Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.at

Registrieren und unsere Inhalte für Ärzte sofort nutzen!

Kunden von SpringerMedizin.de können sich ohne Neuregistrierung einloggen.

Lesetipps der Redaktion

19.01.2021 | Prävention und Gesundheitsförderung

Andern helfen, auch wenn keiner zusieht

Durch die COVID-19-Pandemie ist das geflügelte Wort Solidarität plötzlich wieder modern. Trotz des strengen Lockdowns engagieren sich überraschend viele Menschen freiwillig. Und es tut ihnen gut.

19.01.2021 | Anästhesiologie

Kinder erfolgreich anästhesieren

Die Narkose ist in den vergangenen Jahrzehnten für die Kinder verträglicher und sicherer geworden. Fortschritte wurden durch die Einführung der i. v.-Anästhesie, der ultraschallgesteuerten Gefäßpunktionen und der zerebralen Überwachung mit mit Narkose-EEG und Nahinfrarotspektroskopie erzielt.

19.01.2021 | Gynäkologie und Geburtshilfe | Originalien

Zyklus-Apps: zur Verhütung, zum Kinderwunsch oder doch nur Menstruationskalender?

Zyklus-Apps „tracken“ den weiblichen Zyklus, es werden verschiedenste Zyklusparameter aufgezeichnet und das fertile Fenster angezeigt. Damit werden sie nicht nur als Menstruationskalender, sondern auch für Verhütung und Kinderwunsch genutzt. 

Coronavirus-Themenseite

Alles zu SARS-CoV-2 und COVID-19

Aktuelles aus der Gesundheitspolitik

20.01.2021 | Gesundheitspolitik

Impfwille wächst mit Aufklärung

Das Vertrauen in das Gesundheitssystem, die Politik und die Medien spielt eine gewichtige Rolle bei der Frage, ob sich Menschen in nächster Zeit impfen lassen wollen.

13.01.2021 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 1-2/2021

Das große Missverständnis

Eine Pandemie einzudämmen, verlangt politische Entscheidungen auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse. Virologen können einen Lockdown empfehlen, doch ihn anzuordnen, obliegt allein Regierungen und Parlamenten. Wer das vermischt, missversteht die Wissenschaft.

Veranstaltungsempfehlung

LIVE-Webinar: Praktische Überlegungen einer oralen Antikoagulation bei älteren Vorhofflimmerpatienten

Die Therapie von älteren Patienten mit Vorhofflimmern kann eine klinische Herausforderung sein. In diesem Webinar, das am 27. Jänner 2021 von 17:30 bis 19:30 stattfindet, gibt der Experte Prof. Dr. Jan Steffel aus Zürich einen Überblick über nicht-valvuläres Vorhofflimmern (nvVHF), Behandlungsstrategien bei älteren nvVHF-Patienten und bespricht die neuesten Daten zur Verwendung von oralen Antikoagulanzien. Durch den Abend führt Sie Prim. Univ.-Prof. Dr. Kurt Huber aus Wien welcher einen spannenden Patientenfall für Sie aufbereiten wird.

Daiichi Sankyo

LIVE-Webinar: Therapie von pädiatrischen immun-mediierten Erkrankungen

In unserem Webinar, das am 28. Jänner 2021 von 17:30 bis 19:30 stattfindet, bekommen Sie einen Überblick über die Therapieoptionen bei Immun-mediierten Erkrankungen bei Kindern. Experten aus Bereichen der Rheumatologie, Dermatologie und Gastroenterologie sprechen über Erkrankungsbilder und deren adäquate Behandlung. Im Anschluss ist Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen. Melden Sie sich hier an.

AbbVie GmbH

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Praxis Hilfen

Der Podcast von springermedizin.at

Ab sofort können Sie uns auch hören. Im Hörgang, dem neuen Podcast von Springer Wien.

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren. Mit den Login Daten von springermedizin.at anmelden und DFP-Punkte sammeln.

Pflegedossier: Cannabinoide in der Geriatrie, Onkologie, Schmerztherapie und Palliation

Ihre Wirkung auf verschiedenste Regelkreise im Körper macht Cannabinoide vielschichtig einsetzbar.

Aktueller Beitrag zur Praxis

12.01.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 1-2/2021

Masken-Schnelltest

Er ist wahrscheinlich das Symbol für 2020: der Mund-Nasen-Schutz. Ob eine „Maske“ tatsächlich Schutz vor Ansteckung bietet, muss mit einem speziellen Messgerät überprüft werden - entwickelt von Forschern der Johannes Kepler Universität Linz.

Aktuelle DFP-Artikel

03.12.2020 | Nephrologie

DFP: Chronische Nierenerkrankung

Die chronische Nierenerkrankung stellt eine kardiovaskuläre
Höchstrisikokonstellation dar. Entscheidend ist, dass dies
nicht nur Dialysepatienten im Endstadium einer chronischen Niereninsuffizienz betrifft. Bereits eine nur leichtgradig eingeschränkte Nierenfunktion ist mit einem erhöhten kardiovaskulären Risiko assoziiert. 
Fortbildung auch in der App verfügbar

28.11.2020 | Onkologie

DFP: Diagnostik, Prävention und Therapie des Lymphödems

Das Lymphsystem besteht aus lymphatischen Organen und dem Lymphgefäßsystem und stellt als Abwehrsystem gegenüber Krankheitserregern, einen Teil des Immunsystems dar. Zusätzlich dient es dem Transport von Flüssigkeit und Lipiden.
Fortbildung auch in der App verfügbar

13.11.2020 | Akutes Nierenversagen | DFP-Literaturstudium | Onlineartikel

DFP: Komplexe Interaktionen beim kardiorenalen Syndrom

Akute kardiorenale Syndrome sind bei Intensivpatienten häufige Erkrankungen. Oft haben sie entscheidenden Einfluss auf den Krankheitsverlauf. Bei der Therapie kommt dem Volumenmanagement eine Schlüsselfunktion zu.
Fortbildung auch in der App verfügbar

30.10.2020 | Onkologie

DFP: Nebenwirkungsmanagement moderner Immuntherapien: ein Überblick

Immuntherapien, insbesondere monoklonale Antikörper gegen PD-1 („programmed cell death protein 1“), PD-L1 („programmed death-ligand 1“) und CTLA4 („cytotoxic T-lymphocyte-associated protein 4“), die als Immuncheckpointinhibitoren (ICIs) bezeichnet werden, haben in den letzten Jahren zu einem Paradigmenwechsel in der Krebstherapie geführt.
Fortbildung auch in der App verfügbar

Aktuelle DFP-Webcasts

TRIPLE Update - Asthma, COPD und inhalative Therapie

Bei Patienten mit obstruktiver Atemwegserkrankung muss zwischen einem Asthma bronchiale und einer COPD differenziert werden. In diesem DFP-Webcast, bekommen Sie einen Überblick über den Status quo der Behandlungsoptionen von drei Experten. Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht berichtet über die Inhalationstherapie bei Asthma und COPD, Prim. Ass.-Prof. Dr. Sylvia Hartl über State of the Art Therapie in der Behandlung der COPD und Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Pohl widmet sich der Frage: Die einfache Asthmatherapie: zweifach oder dreifach?

Neugeborenen-Screening & Spinale Muskelatrophie

Die spinale Muskelatrophie, auch SMA genannt, betrifft als seltene, fortschreitende neuromuskuläre Erkrankung etwa eines von 10.000 Neugeborenen. In diesem Webcast sprechen zwei Experten über Früherkennung, Screening-Maßnahmen, Diagnosestellung und Therapieoptionen. Dr. Konstantopoulou und Prim. Univ.-Prof. Dr. Bernert teilen ihre Erfahrungen und bereiten für Sie die neuesten Erkenntnisse zum Thema SMA auf.

Refresher allergische Rhinitis- Antihistaminika der 3. Generation

Zur Therapie allergischer Erkrankungen steht Ärzten heute eine breite Palette moderner Antihistaminika zur Verfügung. Im Webcast „Refresher allergische Rhinitis: Antihistaminika der 3. Generation“ werden nicht nur Pathophysiologie, Diagnostik und Therapieoptionen beleuchtet, sondern auch ein Literaturupdate von einem Grazer HNO-Spezialisten Assoz. Prof. Priv.-Doz. Dr. Peter Valentin Tomazic, PhD. für Sie aufbereitet.

zur Seite mit allen DFP-Webcasts

Webcast Spezial

Stellenwert des neuen JAK-Inhibitors in der Therapie der rheumatoiden Arthritis

In diesem Webinar spricht Priv.-Doz. Dr Johannes Grisar aus dem Sanatorium HERA in Wien über die JAK-Inhibition und deren Stellenwert in der Therapie der chronischen Polyarthritis. Im zweiten Vortrag präsentiert Priv.-Doz. Dr. Leeb, Institut für Klinische Rheumatologie, Karl Landsteiner Gesellschaft, Hollabrunn, Daten aus dem österreichischen Biologika-Register BioReg und gibt ein Update zu Wirkung und Sicherheitsprofil des neuen JAK-Inhibitiors Upadacitinib.

AbbVie

Onko News AUSTRIA Channel

Studienergebnisse, Kongressberichte,
Interviews und Kommentare -
multimedial und brandaktuell.

Allerlei

19.01.2021

Ganz allein in rauer See

Über mangelnden Abstand müssen sich die Teilnehmer der extremsten Segelregatta der Welt keine Gedanken machen. Jeder kämpft für sich allein: Die Vendée Globe ist ein Wettkampf von sogenannten Einhandseglern rund um die Erde. Der erste Rückkehrer wird Ende Jänner erwartet.

Spezielle Channels

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise