Skip to main content
main-content

Praxis

Aktuelle Beiträge

07.02.2019 | Praxis und Beruf

Botschaften Gehör verschaffen

Wie können Gesundheitsbotschaften besser vermittelt werden? Sie müssen über neue Kanäle kommuniziert und an die Zielgruppen angepasst werden, erklärten Experten auf einer Europas größter Public-HealthTagung in Laibach.

07.02.2019 | Praxis und Beruf

Kampf um Aufmerksamkeit

Der Werbeexperte aus Slowenien Aljoša Bagola erklärt im Interview, was zu beachten ist, um das Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung zu erhöhen.

31.01.2019 | Pflege

„Am Rande der Norm“

Eine Patientenverfügung und die aktive Sterbehilfe haben miteinander so viel gemein, wie ein Fisch und ein Fahrrad. Das sagt Dr. Michael Peintinger, den wir für „Ärzte Woche“-Serie „Selbstbestimmt“ befragt haben.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

23.01.2019 | Praxis und Beruf

Selbstbestimmte Entscheidung

In einer neuen „Ärzte Woche“-Serie gehen wir der Frage nach, wie viel Mitspracherecht Menschen am Ende ihres Lebens haben. Entscheidungen zur Patientenverfügung und möglichen Organspende trifft man oft schon lange im Voraus.

08.01.2019 | Psychotherapie | Ausgabe 3/2019

Das Schweigen im medizinischem Alltag

Der Psychotherapeut Theodor Itten bricht das Schweigen. In seinem neuen Buch setzt er sich mit den Spielarten dieser menschlichen Form der Kommunikation auseinander. Er will eine Diskussion über die positiven und negativen Aspekte des Schweigens anregen.

19.12.2018 | Praxis und Beruf | original article | Ausgabe 1-2/2019 Open Access

Competency in medical history taking—the training physicians’ view

Effective communication skills are crucial for every physician. From only one patient interview, a doctor with adequate communication skills could make a correct diagnosis with 76% accuracy.

Autoren:
Tamara Seitz, Barbara Raschauer, Angelika S. Längle, Prof. Dr. med. Henriette Löffler-Stastka

07.12.2018 | Praxis und Beruf

Fürs Rausziehen wird geworben

Überall in Deutschland suchen Kommunen nach Ärzten, die bereit sind, am Land eine Praxis zu gründen oder zu übernehmen. Angesichts der demografischen Entwicklung dürfte sich der Notstand in Zukunft noch verschärfen.

06.12.2018 | Praxis und Beruf | Ausgabe 50-52/2018

Datenschutz kann auch weh tun

Auch wenn die einzelnen EU-Länder ihre eigene Gesetzgebung zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung - vulgo DSGV - geschaffen haben: Nachlässiger Umgang mit persönlichen Daten soll nicht folgenlos bleiben.

Frühere Beiträge aus dem Fach

06.12.2018 | Praxis und Beruf | Ausgabe 50-52/2018

Datenschutz kann auch weh tun

Auch wenn die einzelnen EU-Länder ihre eigene Gesetzgebung zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung - vulgo DSGV - geschaffen haben: Nachlässiger Umgang mit persönlichen Daten soll nicht folgenlos bleiben.

06.12.2018 | Praxis und Beruf | Ausgabe 50-52/2018

LBI: Offen & innovativ

Zwei neue Ludwig Boltzmann Institute sollen 2019 ihre Arbeit aufnehmen. Im Rahmen eines „Ideas Lab“-Workshop werden die Leiter von drei bis vier zu etablierenden Forschungsgruppen ausgewählt.

06.12.2018 | Praxis und Beruf

Zehn Jahre Patientensicherheit

Ob im Krankenhaus oder in den Ordinationen – überall sehen wir heute Computer im  Einsatz. Sie verwalten Patientendaten, führen Dienstpläne, speichern Notfallnummern. Kurzum: Sie sparen Kosten. Aber können Sie auch helfen, uns gesünder zu machen?

Bildnachweise