Skip to main content
main-content

Praxis

Aktuelle Beiträge

15.04.2021 | Praxis und Beruf

Mit Dur und Moll im Warteraum

Sitzen und Zuwarten bis man aufgerufen wird, ist für Patienten alles andere als entspannend. Ein angenehmer Aufenthalt im Warteraum ist aber wichtig, zumal diese Zeit einen Einfluss auf die Gesamtbewertung des Arztbesuches und auch auf den Erfolg der Behandlung hat. Experten meinen, dass Musik dabei helfen kann. Und haben dazu konkrete Tipps auf Lager.

07.04.2021 | Praxis und Beruf | Podcasts | Onlineartikel

Podcast: Frauen als Mörderinnen

Mord ist nicht nur Männersache. Es gibt sie: die  Gewalttäterinnen, die Amokläuferinnen, die Sexualtäterinnen, die Terroristinnen, die Raub- und Massenmörderinnen. Frauen als Täterinnen: Ein Thema, das ungemein polarisiert.

06.04.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 14/2021

Altersgerechte Telemedizin

Der Entwicklungsschub von telemedizinischen Lösungen in der Pandemie wird sicherlich auch den Zugang für weniger IT-affinen Gruppen in Zukunft verbessern. Vor allem die alten Patienten könnten wegen eingeschränkter Mobilität oder erhöhtem Betreuungsaufwand von der Technologie profitieren. Auch wenn nicht alle Angebote altersbedingt genutzt werden können, so ist dennoch eine einfache und intuitive Bedienbarkeit innerhalb der Kommunikationsinfrastruktur Voraussetzung.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

29.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 13/2021

Es werde Luft: So halten sie ihre Praxis virenfrei

Luftraumreiniger helfen, virenbelastete Partikel aus der Luft zu filtern. In Wartezimmern sorgen die Apparate für gesündere Luft.

29.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 13/2021

Burn-out im Lockdown: Im Zwist mit der inneren Leere

Viele Ärzte kämpfen mit Anzeichen von Burn-out. In komplizierten Zeiten wird oft vergessen, auf sich selbst zu achten.

29.03.2021 | Praxis und Beruf | Podcasts | Onlineartikel

Podcast: Digitales Recruiting

Stellenanzeigen in Zeitungen anzeichnen und Telefonnummern wählen, das machen immer weniger Jobsuchende. Wer sich heute für eine offene Stellen interessiert, scannt einen QR-Code und greift mobil auf die Ausschreibung zu.

22.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 12/2021

Fake News die Stirn bieten

Nicht jeder Fortschritt im Bereich der künstlichen Intelligenz muss zwingend aus dem Silicon Valley kommen. Die Grazer Software-Expertin Romana Dorfer setzt mit ihrer selbst programmierten KI ein Zeichen im Kampf gegen Fake News und zeigt, wozu die heimische Start-up-Szene in der Lage ist.

16.03.2021 | Praxis und Beruf

Corona-Test zum Lutschen

Der frühere Segler Nikolaus „Niko“ Resch ist heute Unternehmer. Er bringt mit seinem im Jänner gegründeten Start-up „21med“ einen neuen und zertifizierten COVID-19-Schnelltest auf den heimischen Markt – den Lollipop-Test.

Frühere Beiträge aus dem Fach

08.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 10/2021

Elektronisches Rezept: Der zweite Streich folgt

Was aufgrund der Pandemienot innerhalb eines Wochenendes entstanden ist, wollen heute weder Patienten noch die Politik missen. e-Rezept und e-Medikation werden nun in eine Dauerlösung überführt. Dabei sind noch rechtliche Fragen zu klären.

01.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 9/2021

Ein modernes Gesundheitszentrum für Liesing

Der 23. Wiener Gemeindebezirk wächst und mit ihr auch das medizinische Versorgungsbedürfnis für die Einwohner. Mit dem WGZ23 wird ein Gesundheitszentrum mit breitem Fachangebot und verschiedenen Dienstleistungen entstehen.

01.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 9/2021

Loibner-Ott: „Die Zeiten einer autoritären Führung sind vorbei“

Der hohe Anteil an Medizinerinnen in Leitungspositionen gefällt Dr. Nada Loibner-Ott am Rudolfinerhaus in Wien, dennoch sagt sie, dass es auf die Persönlichkeit ankommen muss und nicht auf das Geschlecht. 

Bildnachweise