Skip to main content
main-content

Praxis

Aktuelle Beiträge

21.09.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 39/2020

Motiviert in der Lehrpraxis, sich endlich als Arzt fühlen

Eigenverantwortlich Patienten von Anamnese über Diagnostik bis hin zur Therapie selbst behandeln, ist das Ziel einer allgemeinmedizinischen Lehrpraxis. Freilich muss in die Ausbildung der Lehrpraktikanten Zeit und Energie investiert werden. Aber es lohnt sich, will man denn auch in Zukunft engagierten Nachwuchs für hausärztliche Kassenstellen haben.

09.09.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 38/2020

Ford Ranger: Held der Arbeit

Hoch wie ein Schrebergartenhaus, breit wie ein Kleinlaster und lang wie zwei Stadtflitzer – dieses Auto versucht erst gar nicht, sich zu verstecken. Im Gegenteil: Der Ford Ranger will auffallen. Und das nicht nur optisch.

07.09.2020 | Telemedizin | Ausgabe 37/2020

Klick ins Unglück

Gesundheitseinrichtungen weltweit werden mit der Herausgabe sensibler Gesundheitsdaten erpresst. Jeder erfolgreiche und nicht angezeigte Angriff zieht aber weitere Attacken nach sich, warnen Experten von Ärztekammer und Europol.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

31.08.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 36/2020

Neues Datenschutz-Urteil betrifft Ärzte

Das Datenschutz- Urteil des Europäischen Gerichtshofs setzt Arztpraxen, die Cloudlösungen nutzen, unter Handlungsdruck. Worauf Sie mit Blick auf das Urteil achten müssen, erörtert ein Anwalt für IT-Recht in einem Gastbeitrag.

25.08.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 35/2020

Vertragsärzte und die Grenzen ihrer Behandlungspflicht

Vertragsärzte sind zur Behandlung aller Versicherten jener Kassen verpflichtet, mit denen ein Vertrag besteht. In berechtigten Fällen dürfen die Vertragsärzte die Behandlung jedoch ablehnen.

24.08.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 35/2020

Fortschritt? Eine Frage des Betrachters

Das Geschäft mit der körperlichen Liebe ist für das Bild der modernen Frau kein förderliches. Doch Sexfilmchen sind eine Goldgrube, selbst wenn sie ein verzerrtes Frauenbild transportieren. Die enorme Nachfrage verhilft technischen Errungenschaften zum Durchbruch. Daher gilt die Branche heute und allen Unkenrufen zum Trotz als Vorbild, wenn es um Kundenbindung und Effizienzsteigerung geht.

24.08.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 35/2020

Der wirklich große Benz

Abgesehen von der uns in erster Linie politisch oktroyierten Elektromobilität, ist es der Wunsch nach größeren, multifunktionaleren Automobilen, der unsere Mobilitätsbedürfnisse in vielen Fällen abdeckt. Mit Vans wird man gut bedient.

18.08.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 29-34/2020

Hände weg – Kopfarbeit

Die Hände des Chirurgen sind seine wichtigsten Werkzeuge, sollen daher alleine dem Eingriff vorbehalten bleiben. RoboticScope® hilft dabei, indem es das Operationsfeld durchgehend optimal beleuchtet und vergrößert. Dabei reagiert das System bereits auf ein Kopfnicken, wodurch der Operateur fokussiert bleibt.

Frühere Beiträge aus dem Fach

17.08.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 29-34/2020

Digitale Ideen braucht das Land

Die Digitalisierung beschäftigt die Branche nicht erst seit der COVID-19-Pandemie. Doch unter dem hohen Druck, die Krise zu meistern, zeigt sich ein Innovationsschub mit vielen neuen Ideen. Und das ist gut so, denn Österreich muss noch viel aufholen. Laut Analysen liegen hierzulande riesige Datenmengen brach und werden unzureichend genutzt.

09.07.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 28/2020

Bewertungsportale: Ruhig Blut

Onlinebewertungen auf Ärzteportalen haben starken Einfluss auf die Reputation einer Praxis. Ärzte sollten – wie immer auch die Bewertung aussieht – zunächst einmal gelassen bleiben.

03.07.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 27/2020

Zwischen Berufung und Beruf

Die Frage nach dem Sinn der eigenen beruflichen Tätigkeit ist eine sehr persönliche, sagt der Allgemeinmediziner Dr. Anton Wankammer. Aus seinem Blickwinkel analysiert er, welche Argumente für die Wahl des Berufes Hausarzt sprechen und wie eine Kassenpraxis trotz vieler Herausforderungen zufriedenstellend gestaltet werden kann.

Bildnachweise