Skip to main content
main-content

Praxis

Aktuelle Beiträge

06.12.2018 | Praxis und Beruf | Ausgabe 50-52/2018

Datenschutz kann auch weh tun

Auch wenn die einzelnen EU-Länder ihre eigene Gesetzgebung zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung - vulgo DSGV - geschaffen haben: Nachlässiger Umgang mit persönlichen Daten soll nicht folgenlos bleiben.

06.12.2018 | Praxis und Beruf | Ausgabe 50-52/2018

LBI: Offen & innovativ

Zwei neue Ludwig Boltzmann Institute sollen 2019 ihre Arbeit aufnehmen. Im Rahmen eines „Ideas Lab“-Workshop werden die Leiter von drei bis vier zu etablierenden Forschungsgruppen ausgewählt.

06.12.2018 | Praxis und Beruf

Zehn Jahre Patientensicherheit

Ob im Krankenhaus oder in den Ordinationen – überall sehen wir heute Computer im  Einsatz. Sie verwalten Patientendaten, führen Dienstpläne, speichern Notfallnummern. Kurzum: Sie sparen Kosten. Aber können Sie auch helfen, uns gesünder zu machen?

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

28.11.2018 | Gesundheitspolitik

Landarzt, 70, wartet auf Nachfolger

Jeder zehnte Arzt soll im nächsten Jahr seine Praxis schließen. Grund dafür: per 1. Jänner 2019 verlieren Kassenärzte ihren Kassenvertrag wenn sie das 70. Lebensjahr erreichen. Ein Lokalaugenschein in Abtenau.

29.11.2018 | Praxis und Beruf

Erhöhte Sicherheitsstufe

Gemäß einer EU-Richtlinie muss ab dem 9. Februar 2019 ein neues Verifizierungssystem für rezeptpflichtige Arzneimittel gelten. Ärzte mit Hausapotheke sind als Endbenutzer direkt betroffen.

21.11.2018 | Recht für Ärzte

Superkräfte durch Krypton & Co.

Hustensäfte enthalten mitunter Ephedrin, Rektalschäume gegen Hämorrhoiden Glukokortikoide: Athleten und ihre Ärzte müssen schon genau hinsehen, um Dopingfallen zu umgehen. Mohnkuchen dagegen ist unbedenklich.

20.11.2018 | Recht für Ärzte | Ausgabe 47/2018

Nicht wundern, nur staunen

Alternative Heilmethoden sind längst etabliert und generieren hierzulande einen Umsatz von geschätzt zwei Milliarden Euro. Ein Gesetzesentwurf will jetzt die Alternativmedizin ausschließlich den Ärzten erlauben.

15.11.2018 | Praxis und Beruf | Ausgabe SD12/2018

Dem Patienten verpflichtet

Patienten haben hierzulande Anspruch auf die beste medizinische Versorgung. Dies kann sich mitunter schwierig gestalten, wenn der Arzt bei der Wahl der Therapie ökonomischen Bedingungen unterworfen ist.

AbbVie

Frühere Beiträge aus dem Fach

15.11.2018 | Praxis und Beruf | Ausgabe SD12/2018

Dem Patienten verpflichtet

Patienten haben hierzulande Anspruch auf die beste medizinische Versorgung. Dies kann sich mitunter schwierig gestalten, wenn der Arzt bei der Wahl der Therapie ökonomischen Bedingungen unterworfen ist.

AbbVie

09.11.2018 | Praxis und Beruf

Patienten als Mitwisser

Evidenzbasierte Medizin ist die Grundlage jeder ärztlichen Tätigkeit, vom alltäglichen Rezept für Statine oder Blutdrucksenker bis zum Beratungsgespräch über Brustkrebs. Doch wie kommen diese essenziellen Informationen beim Patienten an?

09.11.2018 | Praxis und Beruf

Ende der Maskerade

Lachen macht gesund, sagt die medizinische Forschung. Doch wie soll es Kranken zum Lachen zumute sein, wenn die Gesichter von Pflegenden und Angehörigen von Masken verdeckt sind? Schweizer Forscher entwickeln derzeit einen neuartigen Mundschutz.

Bildnachweise