Skip to main content

Kinder & Jugendheilkunde

Aktuelle Beiträge

9758879

06.02.2023 | Innere Medizin

CodeBreak-200: Erstmals Phase-III-Daten zu Sotorasib

Der ESMO-Kongress 2022 stand weitgehend im Zeichen von Daten zu fortgeschrittenen und metastasierten Lungenkarzinomen. Neben den ersten Phase-III-Ergebnissen aus CodeBreak-200

Hörgang Podcast

19.01.2023 | Podcasts | Podcasts | Online-Artikel

Podcast: Reportage aus einem Plasmazentrum

Medizinische Versorgung unter Druck - Aufruf zur Blutplasmaspende. So oder so ähnlich lauteten Schlagzeilen im vergangenen Herbst. Die Corona-Pandemie hielt die Spender fern. Grund genug für den Hörgang, sich ein Bild von der Lage in einem BioLife Plasmazentrum zu machen.

Grafik

15.01.2023 | Innere Medizin

Verschlussrisiko zum Quadrat

Das metabolische Syndrom ist ein starker Risikofaktor für Vorhofflimmern. Die Rhythmusstörung ist neben dem metabolischen Syndrom einer der größten Risikofaktoren für Insult und Infarkt. Gleichzeitig scheinen bei starkem Übergewicht jedoch...

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

9833771

15.12.2022 | Kinderpsychiatrie Jugendpsychiatrie Psychotherapie

Für alle Fälle Empathie

Depression, Angst, Rückzug, psycho-somatische Beschwerden, soziale und schulische Probleme – wenn Kinder Sorgen haben oder gar psychisch krank sind, leidet die Familie mit. In diesem Gefüge bedarf es besonderer Feinfühligkeit.

Brustkrebs

07.12.2022 | Innere Medizin

Bewaffnete Antikörper

Die American Society of Clinical Oncology hat ihre Empfehlungen zur Therapie des fortgeschrittenen HER2positiven Mammakarzinoms überarbeitet. Eine der Neuerungen betrifft die Zweitlinientherapie.

weibliche Brust

07.12.2022 | Innere Medizin

Brust im Aufbau

Bei den vielen neuen Verfahren zur Brustrekonstruktion nach Mammakarzinom den Überblick zu behalten, ist nicht einfach. Randomisierte Daten fehlen oft. Nun liegen neuere evidenzbasierte Daten vor.

9555001

07.12.2022 | Innere Medizin

Ist die Tripeltherapie der Dublette überlegen bei aRCC?

Viele relevante am ESMO vorgestellte Daten betrafen das fortgeschrittene/metastasierte Nierenzellkarzinom. Der endgültige Stellenwert einer Tripeltherapie versus einer ImmuntherapieDublette ist noch unklar, im adjuvanten Setting gab es drei Negativstudien.

Rupert Bartsch

07.12.2022 | Innere Medizin

T-DXd bei HER2+ Brustkrebs mit Hirnmetastasen

Die Resultate dieser prospektiven Phase-II-Studie weisen auf eine klinisch relevante intrakranielle Aktivität des Antikörper-Konjugats T-DXd bei HER2+ Brustkrebs (BC) mit Hirnmetastasen hin.

Frühere Beiträge aus dem Fach

07.12.2022 | Innere Medizin

Mammakarzinom: „No Ink on Tumor“ reicht auch nach Neoadjuvanz

Das Mammakarzinom ist weiterhin die häufigste maligne Erkrankung der Frau und auch die häufigste krebsassoziierte Todesursache bei Frauen. Mittlerweile weiß man, dass die brusterhaltende Operation genauso sicher ist wie die Mastektomie und...

27.11.2022 | Pädiatrie

Frühgeborenene Lunge

Viele Frühgeborene brauchen aufgrund ihrer unterentwickelten Lunge Atemhilfe. Dabei zeigt sich jedoch im klinischen Alltag, dass gerade eine maschinelle Beatmung die Lunge irreversibel schädigen kann, wobei die genauen Ursachen bisher unbekannt sind.

09.11.2022 | Diabetes im Kindesalter

DFP: Komorbiditäten bei Typ-1-Diabetes im Kindes- und Jugendalter

Komorbiditäten beim Typ-1-Diabetes (T1D) können physischer und psychischer Form sein. Psychische Komorbiditäten umfassen Essstörungen, Insulinmanipulation, Angststörungen und Depressionen. Der vorliegende Beitrag behandelt physische, organspezifische Komorbiditäten, die einerseits assoziierte Autoimmunerkrankungen umfassen und andererseits die Haut, das Gewicht und Längenwachstum sowie die Knochen und Gelenke betreffen können.