Skip to main content

Leben

Aktuelle Beiträge

Debütanten

07.02.2023 | Ärzteball 23

71. Wiener Ärzteball: Coole Paare vor großem Publikum

Im Jahr 2023 feiert nicht nur der Ärzteball ein Comeback, das Tanzen an sich kommt aus der digitalen Nische heraus, die Tänzer kehren zurück in den Ballroom. Mutige Paare haben monatelang geprobt, um am Tag X über das Parkett zu gleiten.

rosenwurz

04.02.2023

Die Ruhe nach der Rosenwurz

Ein Gebirgsbewohner ist Österreichs Arzneipflanze des Jahres. Auszüge der Rosenwurz-Wurzel werden als pflanzliche Arzneimittel bei Stresssymptomen wie Erschöpfung und bei Schwächegefühl genutzt.

profitänzer

03.02.2023 | Ärzteball 23

Komm, tanz mit mir!

Tanzen ist etwas, das man gemeinsam tut. Nach zwei Jahren des Lebens auf Distanz bewegen sich die Menschen, manche nur zaghaft und vorsichtig, viele aber mit großer Begeisterung und staunenden Auges, wieder aufeinander zu.

Aktuelle Beiträge

kinder

31.01.2023

Das unbarmherzige Urteil der Jungen

Eine von Kindern herausgegebene Zeitschrift animiert Wissenschaftler seit zehn Jahren dazu, komplexe Themen klar zu formulieren.

Prunksaal

28.01.2023

Palast der Bücher

Zum 300. Mal jährt sich heuer der Bau des Prunksaals der Hofburg sowie das Todesjahr jenes Mannes, dessen Name mit dieser Manifestation kaiserlicher Macht eng verbunden ist: Johann Bernhard Fischer von Erlach. Nun ist ein Prachtband zu...

L. Angerer

Open Access 26.01.2023

Der Vertraute der Habsburger

Ohne Ludwig Angerers Fotos besäßen wir heute kein Bilddokument des relativ jungen Kaisers aus dem Jahr 1859; wir hätten kein Bild, das Franz Joseph im Kreis seiner Brüder und mit seiner Frau Sisi zeigt – wir hätten überhaupt kein Bild der beiden! Die kurze Karriere des ersten k. k. Hoffotografen umfasste kaum 15 Jahre. Dennoch porträtierte Angerer die Größen seiner Zeit. Der Durchbruch gelang ihm mit einem – dem einzigen – Bild, auf dem Kaiser Franz Joseph I. und Sisi gemeinsam zu sehen sind.


Schachfigur

Open Access 24.01.2023 | Tekal

Der neue, alte Modetrend Schach

Gesundheitlich soll das Spiel bei ADHS oder Demenz helfen. Dass Schach auch als Sport gilt, stößt Fitnesstrainern sauer auf. Dennoch gibt es selbst hier Doping. Da Amphetamine den Spieler nicht nur wacher, sondern auch weicher in der Birne machen, setzt man auf E-Doping und lässt sich von Deep-Blue oder einem anderen Schachcomputer aus der Ferne inspirieren.

9841256

18.01.2023 | springermedizin

Das A und O unserer Sprache

Die Bibel ist nicht nur das meistverkaufte, sondern auch das meistgeklaute Buch der Welt. Zurecht, denn was wären wir ohne sie? Zumindest um einen Sprachschatz und viele Weisheiten ärmer.

9858612

Open Access 15.01.2023

Franz Essl vermehrt Faszinierendes

Franz Essl ist ein führender Experte in der Neobiota-Forschung. Der Club der Wissenschaftsjournalisten hat den Ökologen zum Wissenschaftler des Jahres 2022 gewählt. Den Preis erhält Essl auch, weil er mit Forschungsergebnissen nicht hinterm Berg hält.

9833861

Open Access 11.01.2023

Frischfleisch für Alphaprädatoren

Dinosaurier fanden zwar einen reich gedeckten Tisch vor, doch wie genau haben sie sich ernährt? Die Abnutzung der beeindruckenden Beißer von Tyrannosaurus und Allosaurus zeigt: Jungspunde mussten mit Aas Vorlieb nehmen.

Gold

02.01.2023

Daher stammt der Schatz des Priamos

Die Untersuchung von Schmuckstücken mittels neuer Lasermethoden ergibt: Handelsbeziehungen in der frühen Bronzezeit reichten bis nach Pakistan.

Ying Yang

23.12.2022 | Tekal

Der Quanten- Nikolo

Gut und Böse und die Wahrscheinlichkeit dieser Zustände. Die Welt ist so komplex, dass Einfachheit ein Gefühl der Sicherheit vermittelt.

Fluss mit Schotterinsel

19.12.2022

Die letzten Geschöpfe

Viele Farn- und Blütenpflanzen sind heute in der heimischen Natur selten geworden, zu viele Arten sind bereits ausgestorben oder verschollen.

Feier im Marchelderhof

16.12.2022 | Redaktionstipp | Online-Artikel

Buchpräsentation "Bewegt altern"

"Man muss lernen mit den Veränderungen des Alters fertig zu werden. Das Alter hat ja auch Vorzüge, so hab‘ ich mich beispielsweise noch nie so frei gefühlt wie jetzt“, schrieb Dagmar Koller als Geleitwort zum Springer-Buch „Bewegt altern", das kürzlich im Marchfelderhof präsentiert wurde.

Winterlaub

Open Access 12.12.2022 | Tekal

Merry Christmas

Digitale Weihnachtsgrüße im 21. Jahrhundert.

Basquiat

Open Access 11.12.2022

Der tragische Pop-Artist

Bis 8. Jänner 2023 ist eine umfassende Schau des Malers Jean-Michel Basquiat zu sehen, dessen Werke in Auktionshäusern Rekordsummen erzielen. 50 Leihgaben geben Einblick in das Oeuvre des 1. schwarzen Kunst-Superstars.

Bild

11.12.2022

Potztausend! Ohne Deutschland schauen wir WM

Die Häme über die deutsche Performance fiel verhalten aus, eine große Sache ist die Blamage des DFB-Teams nicht. Das ist eigentlich die größtmögliche Demütigung für eine hoch- und höchstveranlagte Kickergeneration.

Bachmann

03.12.2022

„Mein einziger Schmuck ...“

Sie gilt als Österreichs Schriftstellerin des 20. Jahrhunderts. Emphatisch gefeiert und massiv abgelehnt, präsent und verschlossen. Über das dunkel schillernde Geheimnis Ingeborg Bachmann.

9803384

Open Access 30.11.2022

Orientalisches Powerplay

Ein kleines Emirat zeigt der Welt, wozu es imstande ist. In jeglicher Hinsicht...

WM 1978

27.11.2022

Die Welt zu Gast bei Diktatoren

Jubelnde Fans, goldene Trophäen, Siegerlächeln – große Sportevents werden medial für ein Millionenpublikum zelebriert. Das ist für Autokratien Chance und Risiko.

9803206

24.11.2022 | Tekal

Hohle Gesten um aufgeblasenes Leder

Die Magie einer Fußballweltmeisterschaft wurde von den FIFA-Bossen gestohlen, weil sie mit ihrer Scheinmoral die Seele des Fußballs raubten. Plakativ propagiert die scheinbar allmächtige FIFA Werte, gegen die man nichts haben kann: Inklusion, Respekt und Antirassismus. Doch das Wesen von Plakaten ist es, dass sie auf hohlen Wänden kleben. Das schaut freundlich aus, dahinter bleibt es leer.

Passwort

Open Access 21.11.2022 | Tekal

Zick-zack und zugesperrt

Die Österreicher sind im 21. Jahrhundert angekommen. Nachdem wir unsere Wohnung mit Sicherheitszylinder, Balkenschloss und Panzerriegel schützten, nur um den Schlüssel erst recht unter die Türmatte zu legen, wurde nun, nach Jahren des Leichtsinns, „123456“ als unser beliebtestes digitales Passwort vom Siegespodest gekippt. Das neue, ultimative Passwort lautet: passwort. Raffiniert!

Römergrab

19.11.2022

Sprechende Knochen aus römischer Zeit

Die Gräber der Römerstadt Lauriacum/Enns sind ein Archiv für den Gesundheitszustand der Menschen am Donau-Limes.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Frühere Beiträge aus dem Fach

Open Access 15.11.2022 | Tekal

Mutter-Vater-*-Kind-Pass

Seit fast 50 Jahren ist der kleine gelbe Pass, mit dem man alles kann, außer verreisen, fixer Bestandteil jeder Wickeltasche. Auch wenn sich so mancher Gynäkologe schlagartig hinter dem Ultraschall versteckt, wenn eine Patientin mit dem leuchtenden Ausweis in der Hand und dem Mann im Schlepptau, künftiger Taufpatin und weiteren vier Kindern aus den ersten vier Ehen die Ordination betritt, um eine umfassende Untersuchung zum Hungerlohn einzufordern.

Open Access 14.11.2022

100 Jahre Oskar Werner

Oskar Werner war eine Erscheinung. Er strahlte durch sein Schauspieltalent und mit seiner unvergleichlichen Stimme und der Aura eines Hollywoodstars fiel er jedem auf. Zurecht übte er, mit seinem Kunstverständnis und der miteinbegriffenen Kompromisslosigkeit, Kritik am Kulturbetrieb.

13.11.2022

Helmut Newton der Geschichtenerzähler

Newtons Karriere begann als Modefotograf in Paris und führte ihn in den Olymp der Fotokunst. Zwar interessierten ihn nur Frauen als Motive. In der #MeToo-Debatte kam er nicht vor.