Skip to main content
main-content

Zahnmedizin

Aktuelle Beiträge

07.12.2018 | Wissenschaft

Ist die vorbeugende Entfernung der Weisheitszähne sinnvoll?

Sollten nicht oder nicht vollständig aus Kiefer und Zahnfleisch herausgewachsene Weisheitszähne vorsorglich entfernt werden? Auch dann, wenn die „retinierten“ Zähne keine Beschwerden verursachen und krankhafte Veränderungen nicht...

06.12.2018 | Zahnmedizin | Ausgabe 12/2018

Antibiotika: Einsatz vor Ort

Bakterien, die sich an Hüft- oder Zahnimplantaten festsetzen, sind äußerst schwer zu bekämpfen. Forscher von Fraunhofer Institut in Bremen haben nun eine neue Methode entwickelt, Antibiotika direkt an den Ort des Geschehens zu bringen.

06.12.2018 | Zahnmedizin

ZFP: Implantatversorgung des zahnlosen atrophierten Kiefers

Der zahnlose atrophierte Oberkiefer gehört zu den schwierigsten Indikationsbereichen für dentale Implantate. Im Unterkiefer stellt die geringe Restknochenhöhe über dem N. alveolaris inferior häufig eine Problemsituation dar. Ab vier...

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

06.12.2018 | Zahnmedizin | Ausgabe 12/2018

Neues Saug- und Spülsystem spart Zeit und Kosten

Adaptroniker und Umformtechniker entwickelten mit sächsischen Chirurgen ein ergonomisches Instrument im 3D-Druckverfahren und aus Formgedächtnismaterialien.

26.11.2018 | Zahnmedizin | Ausgabe 12/2018

Zahnverlust macht Freude

Angst, Scham, Freude oder Stolz: Welche Gefühle zeigen Kinder, wenn sie ihren ersten Milchzahn verlieren? Mehrheitlich positive – zu diesem Schluss kommt eine interdisziplinäre Forschungsgruppe der Universität Zürich.

15.11.2018 | Zahnmedizin

Die Kinder von Kalangala

Die kleine österreichische NGO „Bbanga Project“ kümmert sich um die medizinische Versorgung und schulische Ausbildung von Patenkindern auf einer Inselgruppe in Uganda. Freiwillige Helfer mit medizinischem Wissen sind willkommen.

15.11.2018 | Zahnmedizin

ZFP: Kortikotomie- in Rekordzeit zum strahlenden Lächeln

Das Wissen über die chirurgisch induzierten Vorgänge im Knochen, die sinnvolle zeitliche Verknüpfung zwischen Chirurgie und Kieferorthopädie und auch die korrekte Indikationsstellung seitens des Behandlers sind dabei wesentliche Voraussetzung für den Behandlungserfolg. Eine ausführliche Patientenaufklärung ist obligat.

08.11.2018 | Zahnmedizin | Ausgabe 11/2018

Die Wurzeln unserer Vorfahren

Seit der Entdeckung der fossilen Überreste früher Homininenarten wird über deren Ernährung spekuliert. Dass sich selbige von Spezies zu Spezies massiv unterschied – fanden nun Forscher heraus, indem sie die Zahnwurzeln der Arten...

Frühere Beiträge aus dem Fach

08.11.2018 | Zahnmedizin | Ausgabe 11/2018

Stadt, Land, Zähne

Kanadische Forscher haben festgestellt, dass sich Einwohner aus ländlichen Gegenden durch die Mundgesundheit eher in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt fühlten als Städter.

01.10.2018 | Pädiatrie | Interview | Ausgabe 5/2018

Vermeintliche und echte Zahnungsbeschwerden

Die ersten Milchzähne erscheinen beim Säugling meist im Alter von sechs bis zwölf Monaten. Manche Säuglinge leiden mehr an Zahnungsbeschwerden, manche weniger. (PDF)

29.10.2018 | Zahnmedizin | Ausgabe 11/2018

Welche Füllung darf es sein?

Milchzähne sind mehr als nur Platzhalter für die bleibenden Zähne; sie sind notwendig für das Kauen, die Sprachentwicklung sowie für eine psychisch gesunde Entwicklung. Folglich sollten sie so lange wie möglich erhalten werden. 

Aktuelle ZFP-Artikel

06.12.2018 | Zahnmedizin

ZFP: Implantatversorgung des zahnlosen atrophierten Kiefers

Der zahnlose atrophierte Oberkiefer gehört zu den schwierigsten Indikationsbereichen für dentale Implantate. Im Unterkiefer stellt die geringe Restknochenhöhe über dem N. alveolaris inferior häufig eine Problemsituation dar. Ab vier...

15.11.2018 | Zahnmedizin

ZFP: Kortikotomie- in Rekordzeit zum strahlenden Lächeln

Das Wissen über die chirurgisch induzierten Vorgänge im Knochen, die sinnvolle zeitliche Verknüpfung zwischen Chirurgie und Kieferorthopädie und auch die korrekte Indikationsstellung seitens des Behandlers sind dabei wesentliche Voraussetzung für den Behandlungserfolg. Eine ausführliche Patientenaufklärung ist obligat.

28.06.2018 | Zahnmedizin | Ausgabe 7-8/2018

ZFP: Die digitale Option

Die moderne Implantologie und Implantatprothetik erfordern eine umfangreiche Diagnostik und präzise Planung. Die digitale 3D-Implantationsplanung und die navigierte Implantation leisten hier hervorragende Dienste.

28.05.2018 | Zahnmedizin | Ausgabe 6/2018

ZFP: Neues Leben für die junge Pulpa

Durch die Revitalisierung eines wurzelunreifen Zahns kann nicht nur eine Ausheilung periapikaler Läsionen, sondern im Gegensatz zum MTA-Plug auch der Abschluss des Wurzelwachstums erreicht werden. Der Fokus dieses Beitrags liegt auf den...

Veranstaltungstipps Zahnmedizin

15.03.2018 - 16.03.2018 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

23. Jahreskongress OEGMKG

25.01.2019 - 26.01.2019 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

Parochirurgie - Vom Schnitt bis zur Naht

09.03.2019 - 16.03.2019 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

48. Internationale Kieferorthopädische Fortbildungstagung

23.03.2019 - 23.03.2019 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

1-und 2-teilige Keramikimplantate - "reif" für den klinischen Alltag

30.03.2019 - 30.03.2019 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

CMD & Schmerzen - was die Myozentrik leisten kann

16.11.2019 - 16.11.2019 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

Einzelzahnimplanatate

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Bereich Zahnmedizin

Bildnachweise