Skip to main content
main-content

Zahnmedizin

Aktuelle Beiträge

19.06.2018 | Zahnmedizin | Ausgabe 7-8/2018

Bakterien als Häuselbauer

Biofilme sind schleimartige Schichten an Grenzflächen, in denen Mikroorganismen hausen und widrigen Umweltbedingungen trotzen. Das Bakterium Bacillus subtilis baut diese Schutzhütten mit einer bisher unbekannten Strategie, wie ein Team von...

28.05.2018 | Zahnmedizin

Ausgeknockt und angeschlagen

Verletzungen der Zahnhartsubstanz und des Zahnhalteapparates treten häufig bei Unfällen auf. Doch anders als Knochenbrüche heilen Verletzungen der Zahnhartsubstanz zumeist nicht aus und erfordern weitere Maßnahmen.

28.05.2018 | Zahnmedizin

... und jetzt will ich meine eigene Ordination!

Für junge Zahnmediziner ist der Schritt in die Selbstständigkeit meist ein Sprung ins kalte Wasser. Ob Neustart oder Praxisübernahme – die Strategie will wohlüberlegt sein. 

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

28.05.2018 | Zahnmedizinische Kongresse

Der Zahnarzt als wichtiger Partner

Ein Zahnarzt behandelt mehr als Karies und Zahntraumata. Beim Internationalen Krebskongress in Wien vom 28. bis 30.6 wird seine Bedeutung bei Tumorpatienten hervorgehoben.

28.05.2018 | Zahnmedizin

Gut gerüstet für das „bürokratische Monster“

Die neue Datenschutz-Grundverordnung bringt einige Änderungen und vor allem Mehraufwand auch für Zahnarztpraxen mit sich. Die angedrohten Strafen bei ungenügender Umsetzung sorgen ebenfalls für Aufregung. Doch auch hier gilt: Es wird...

28.05.2018 | Zahnmedizin

Was bei Parodontopathien hilft

Laut dem Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) gibt es bei parodontalen Erkrankungen für sechs Therapieansätze einen Hinweis oder Anhaltspunkte für einen Nutzen, meist in Hinblick auf den Attachmentlevel.

22.05.2018 | Zahnmedizin

Aktuelles rund um die Pulpa

Neben der Wiederherstellung von Form und Funktion eines Zahnes gewinnt die Bewahrung der Pulpafunktion eine immer größere Bedeutung. Wünschenswert ist die Wiederherstellung mit Hilfe von regenerativen Verfahren.

22.05.2018 | Zahnmedizin

Elterliche Schuldgefühle

Ein Viertel aller Eltern von Kleinkindern in einer brasilianischen Region mit hoher Prävalenz für frühkindliche Karies sind der Meinung, dass sie an schlechten Mundgesundheit ihrer Kinder Schuld sind.

Frühere Beiträge aus dem Fach

30.04.2018 | Recht

Kunstfehler: Bei Beschuldigung rasch handeln

Ein Patient behauptet, dass ein ärztlicher Kunstfehler gemacht wurde: Steht in solchen Fällen neben dem drohenden Verlust des ärztlichen Rufs auch der finanzielle Ruin ins Haus? Nicht, wenn man sich danach richtig verhält, so Mag. Markus Lechner.

01.03.2018 | Zahnmedizin

Mundgeruch: Magen ist nur selten schuld

Halitosis kann die soziale Akzeptanz der Betroffenen stark beeinträchtigen. Die Patienten erwarten von ihren Ärzten dringend Abhilfe. Doch woher kommt der üble Geruch eigentlich?

20.02.2018 | Zahnmedizin

Metall im Mund als Krebsrisiko?

Bei Nichtrauchern und Menschen, die keinen Alkohol trinken, wird Krebs der Mundhöhle häufig dann beobachtet, wenn Metalle zur Zahnsanierung verwendet wurden.

Aktuelle ZFP-Artikel

28.05.2018 | Zahnmedizin

ZFP: Neues Leben für die junge Pulpa

Durch die Revitalisierung eines wurzelunreifen Zahns kann nicht nur eine Ausheilung periapikaler Läsionen, sondern im Gegensatz zum MTA-Plug auch der Abschluss des Wurzelwachstums erreicht werden. Der Fokus dieses Beitrags liegt auf den...

02.02.2018 | Zahnmedizin

ZFP: Dysgnathiechirurgie kompakt

Operative Korrektur. Bisslageanomalien wirken sich auf die Ästhetik, aber auch auf die verschiedenen Funktionen des stomatognathen Systems aus. Über einen interdisziplinären Ansatz kann den Patienten in der Regel gut planbar und langfristig stabil geholfen werden.

05.09.2017 | Zahnmedizin

ZFP: Polypharmazie in der Zahnmedizin

Mehr als 50 Prozent der Patienten in der Zahnarztpraxis sind heutzutage multimorbid und nehmen deshalb mehr als ein Medikament ein (Halling 2013). Hieraus können sich wichtige arzneimittelbezogene Probleme (ABP) oder unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW) wie Nebenwirkungen und Interaktionen mit zahnärztlich rezeptierten Medikamenten wie Analgetika, Antibiotika und Lokalanästhetika ergeben.

02.06.2017 | Ausgabe 6/2017

Vom Zahnfleisch bis in die Fingerspitzen

Die Assoziation zwischen der rheumatoider Arthritis (RA) und der Parodontitis ist bidirektional. Inzwischen gilt eine frühzeitige und intensive Therapieeinleitung als einer der wichtigsten prognostischen Faktoren für den weiteren...

Veranstaltungstipps Zahnmedizin

20.03.2018 - 21.03.2018 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

7. Frühjahrssymposium Kinderzahnheilkunde

27.06.2018 - 27.06.2018 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

Zahnmedizin bei Tumorpatienten

21.09.2018 - 21.09.2018 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

ÖGEndo Basis - Einstiegskurs in die moderne Endodontie Termin 5

04.10.2018 - 06.10.2018 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

Österreichischer Zahnärztekongress 2018 - ÖGZMK

21.11.2018 - 21.11.2018 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

Sonographie der Säuglingshüfte nach Graf

06.12.2018 - 08.12.2018 | Zahnmedizin | Events | Veranstaltung

5th International Congress of the Austrian Society of Endodontology

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Bereich Zahnmedizin

Bildnachweise