Skip to main content

Neurologie & Psychiatrie

Aktuelle Beiträge

Künstliche Intelligenz

24.01.2023 | Innere Medizin | Studiennews | Online-Artikel

Maschine ist Menschen bei der Differenzierung von Hirntumoren und -metastasen überlegen

Die Unterscheidung von Primärtumoren und Metastasen kann bei Hirntumoren rasch und präzise mittels Radiomics und Deep Learning-Algorithmen erfolgen. Dies zeigt eine Studie der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL Krems), die in der Fachzeitschrift Metabolites veröffentlicht wurde.

Käufliche Liebe

16.01.2023 | Sexualität

Zweierbeziehung auf Zeit

Käufliche Liebe bzw. Sex als Dienstleistung gilt noch immer als Tabu. Wie sehr Menschen vom käuflichen Sex profitieren, erzählt Helena Hetaira im Gespräch mit Ärzte Woche.

Kevin

16.01.2023 | Sexualität

Callboy Kevin: „Bei mir bekommen Frauen Liebe auf Zeit“

Die Lust, im Bett Neues auszuprobieren, vergeht vielen Frauen, die in Langzeitbeziehungen leben. Bei Callboy Kevin entdecken sie sich selbst neu.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

9858377

12.01.2023 | Neurologie

Vertrauen als beste Medikation

Eine vertrauensvolle Beziehung ist der Grundpfeiler für eine gute Betreuung demenzkranker Patienten. Dieses Vertrauen aufzubauen, ist Aufgabe aller Beteiligten.

Kopf

Open Access 11.01.2023 | Demenz

Hörgang Podcast: Vergessen vorbeugen

Schon heute sind wichtige Alzheimer-Risikofaktoren bekannt. Würde man sie auf einmal ausschalten, gäbe es weltweit bis zu 40 Prozent weniger Alzheimer-Fälle. Ein Ansatz, wert ihn weiter zu verfolgen. 

Hörgang MedUni Wien

04.01.2023 | Podcasts | Podcasts | Online-Artikel

Dem Vergessen vorbeugen - Demenzrisiko ausschalten

Elisabeth Stögmann ist an der Ambulanz für Gedächtnisstörungen und Demenzerkrankungen an der MedUni Wien AKH Wien tätig. Im Gespräch mit Martin Burger nennt sie die Risikofaktoren für die Demenzentwicklung.

Delir

30.12.2022 | Stroke Unit

Delir oder Insult?

Unter den Stroke mimics stellt das Delir eine wichtige Differenzialdiagnose bei älteren Patienten dar. Das trifft insbesondere dann zu, wenn klinisch nicht motorische Symptome im Vordergrund stehen.

Psychokrise

Open Access 29.12.2022 | Psychiatrie Psychosomatik Psychotherapie | Psychiatrie

Früherkennung und Frühintervention bei Psychoserisiko

Im Rahmen von psychotischen Erstmanifestationen kommt der organischen und psychiatrischen Differentialdiagnostik sowie störungs- und altersspezifischen Therapien im Rahmen spezialisierter Früherkennungsprogramme eine große Bedeutung zu. In diesem Artikel soll anhand eines Fallbeispiels ein Einblick in die ambulante und stationäre Tätigkeit gegeben werden.

verfasst von:
Dr. Melanie Trimmel, Barbara Hinterbuchinger, Fabian Friedrich, Nilufar Mossaheb

Kasuistiken

Hier finden Sie eine Auswahl an Kasuistiken aus den Fachbereichen Neurologie und Psychiatrie.

Frühere Beiträge aus dem Fach

Open Access 19.12.2022 | Kinderpsychiatrie Jugendpsychiatrie Psychotherapie | original article

Kinder- und Jugendpsychiatrische Versorgung im Bereich Mental Health Rehabilitation in Österreich

Rehabilitation schließt nach der allgemeinen Definition der Weltgesundheitsorganisation alle jene Maßnahmen ein, die darauf ausgerichtet sind, das Ausmaß von Einschränkung der Aktivitäten und Partizipation zu verringern, um eine gute soziale …

15.12.2022 | Kinderpsychiatrie Jugendpsychiatrie Psychotherapie

Für alle Fälle Empathie

Depression, Angst, Rückzug, psycho-somatische Beschwerden, soziale und schulische Probleme – wenn Kinder Sorgen haben oder gar psychisch krank sind, leidet die Familie mit. In diesem Gefüge bedarf es besonderer Feinfühligkeit.

07.12.2022 | Innere Medizin

Alkohol und Krebs

Es wird die Zeit kommen, zu der Alkohol enthaltende Produkte nicht nur den Alkoholgehalt ausweisen müssen, sondern auch mit einem Label mit der Aufschrift ‚Alkohol kann ihre Gesundheit gefährden‘ ausgestattet sein müssen – so wie dies nun...

Zeitschrift passend zum Fachbereich

https://www.gesundheitswirtschaft.at

Mit den beiden Medien ÖKZ und QUALITAS unterstützt Gesundheitswirtschaft.at das Gesundheitssystem durch kritische Analysen und Information, schafft Interesse für notwendige Veränderungen und fördert Initiative. Die ÖKZ ist seit 1960 das bekannteste Printmedium für Führungskräfte und Entscheidungsträger im österreichischen Gesundheitssystem. Die QUALITAS verbindet seit 2002 die deutschsprachigen Experten und Praktiker im Thema Qualität in Gesundheitseinrichtungen.

zur Seite

www.pains.at

P.A.I.N.S. bietet vielfältige und aktuelle Inhalte in den Bereichen Palliativmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin. Die Informationsplattform legt einen besonderen Schwerpunkt auf hochwertige Fortbildung und bietet Updates und ausgewählte Highlight-Beiträge aus Schmerznachrichten und Anästhesie Nachrichten.

zur Seite