Skip to main content
main-content

Neurologie & Psychiatrie

Aktuelle Beiträge

Gehirn

11.08.2022 | Neurologie

„Nach drei Minuten setzt sich eine riesige Welle in Gang“

Wenn ein Mensch stirbt, stellt sein Gehirn nicht von einem Moment auf den anderen die Arbeit ein. Der Neurologe Jens Dreier hat untersucht, was in der Zwischenzeit passiert – und stieß auf verblüffende Parallelen zur Migräne. Das hängt natürlich stark davon ab, warum man stirbt. Haben wir keine Schmerzen, merken wir den Übergang vielleicht gar nicht. 

MRT Gehirn

20.07.2022 | Neurologie | neurologie

Seltene Schlaganfallursachen: Moyamoya-Syndromerkrankung

Moyamoya-Erkrankungen können sich in unterschiedlichen Manifestationsformen finden. Um eine solche handelt es sich z. B. bei der Moyamoya-Syndromerkrankung. Klinisch äußern sich diese zumeist als Ischämien, es kommen jedoch auch Fälle mit hämorrhagischen Komplikationen vor.

fatigue

04.07.2022 | Tumorbedingte Fatigue | Fallberichte

Fatigue muss nicht immer SARS-CoV-2-bedingt sein – eine Kasuistik

Wir berichten über eine durch ausgeprägte Fatigue vorstellig gewordene 17-jährige Jugendliche. Die Ursache dafür konnte in einer Epstein-Barr-Virus(EBV)-Infektion (Mononucleosis infectiosa) gefunden werden. Fatigue muss auch in einer Zeit der Covid-19-Pandemie nicht immer durch SARS-CoV‑2 bedingt sein, sondern kann auch andere im Jugendalter angesiedelte Erkrankungen (EBV) als Ursache haben.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

Moderne Psychopharmakotherapie

27.06.2022 | Schizophrenie

DFP: Schizophrene Störungen: Moderne Psychopharmakotherapie

Da eine frühe Diagnose und ein rascher Behandlungsbeginn für den weiteren Verlauf einer Schizophrenieerkrankung von entscheidender Bedeutung sind, gibt Ihnen Univ.-Prof. Dr. Alex Hofer in diesem DFP-Webcast / DFP-Literaturstudium einen Überblick über die Psychopharmakotherapie von Ersterkrankten sowie Mehrfacherkrankten. Darüber hinaus widmet sich der Experte der Akutbehandlung, der Langzeitbehandlung und der Behandlung der Negativsymptomatik. Abschließend werden Strategien zur Behandlung der Therapieresistenz und Clozapinresistenz erläutert. Fortbildung auch in der App verfügbar

Sandoz
Therapiesetting bei MS

27.06.2022 | Multiple Sklerose

MS-Patienten laufen wieder rund

Multiple Sklerose ist die häufigste neurologische Erkrankung des jungen Erwachsenenalters mit österreichweit rund 13.500 Betroffenen. Ein Therapieansatz zielt auf den Erhalt motorischer Fähigkeiten ab.

Hirntumorklassifikation mittels KI

22.06.2022 | Innere Medizin | Studiennews | Online-Artikel

Exakte Diagnose von Hirntumoren mittels Künstlicher Intelligenz

Eine Studie der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften belegt die partielle Überlegenheit Künstlicher Intelligenz und physiologischer Bilddaten bei der Klassifikation von Hirntumoren.

Spieltisch

21.06.2022 | Psychotherapie

Es hat sich ausgespielt

Sich zu seiner Spielsucht bekennen, ist schwierig. Man geniert sich. Man scheut die Kosten für eine Therapie – oder kann sie sich nicht leisten. Ein Selbsthilfeprogramm im Internet hilft ohne Hürden und Kosten. 

Entwirrte Demenzfälle

14.06.2022 | Neurologie

Entwirrte Demenzfälle

Halluzinationen, Panikattacken, leichte motorische Defizite oder ein überraschend kleiner Hippocampus? Eine Demenz zeigt sich oft in Details, wie vier Fallbeispiele zeigen.

Kasuistiken

Hier finden Sie eine Auswahl an Kasuistiken aus den Fachbereichen Neurologie und Psychiatrie.

Frühere Beiträge aus dem Fach

07.06.2022 | Psychotherapie

Die Nadelangst kann überwunden werden

Die Gründe von COVID-19-Impfskeptikern, sich gegen eine Impfung zu entscheiden, können vielfältig sein. Doch ist es möglich, dass eine Impfskepsis hauptsächlich auf einer Angst vor der Spritze beruht? 

01.06.2022 | Neurologie

Wenn die Worte fehlen

Der derzeitige Präsident der World Federation of Neurology, Prof. Dr. Wolfgang Grisold, gibt einen Einblick in ein neurologisches Symptom, das durch Bruce Willis weltweit Aufmerksamkeit erregte.

30.05.2022 | Primärversorgung

Lückenbüßer

Bei der medizinischen Versorgung von Kindern gibt es in Österreich Versorgungslücken. Die bestehenden Kinderambulatorien sind mehr oder weniger planlos über das Land verstreut.

Zeitschrift passend zum Fachbereich

https://www.gesundheitswirtschaft.at

Mit den beiden Medien ÖKZ und QUALITAS unterstützt Gesundheitswirtschaft.at das Gesundheitssystem durch kritische Analysen und Information, schafft Interesse für notwendige Veränderungen und fördert Initiative. Die ÖKZ ist seit 1960 das bekannteste Printmedium für Führungskräfte und Entscheidungsträger im österreichischen Gesundheitssystem. Die QUALITAS verbindet seit 2002 die deutschsprachigen Experten und Praktiker im Thema Qualität in Gesundheitseinrichtungen.

zur Seite

www.pains.at

P.A.I.N.S. bietet vielfältige und aktuelle Inhalte in den Bereichen Palliativmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin. Die Informationsplattform legt einen besonderen Schwerpunkt auf hochwertige Fortbildung und bietet Updates und ausgewählte Highlight-Beiträge aus Schmerznachrichten und Anästhesie Nachrichten.

zur Seite

App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

zur Seite mit allen Details