Skip to main content
main-content

Orthopädie & Unfallchirurgie

Aktuelle Beiträge

30.01.2018 | Praxis und Beruf

Der echte Bergdoktor

Im Winter schwillt das Bergdorf Obertauern mit seinen 10.000 Hotelbetten auf 12.000 Einwohner an. Viele Skifahrer und Snowboarder auf den Pisten bedingen viele Unfälle. Etliche landen im Gipsraum von Dr. Aufmesser.

24.01.2018 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Kreuzband auf Schiene

Nicht jeder Patient mit einem Kreuzbandriss muss sofort operiert werden. Bei den meisten Sportlern wird eine Operation aber empfohlen. Hier gilt: Geweberegeneration ist besser als Ersatz von geschädigtem Gewebe.

18.01.2018 | Prothesen

Frisch gedruckt

 Mehr als jeder vierte Arzt meint, dass menschliche Organe 2030 aus dem 3-D-Drucker kommen. Modelle zur OP-Vorbereitung werden schon heute im 3-D-Drucker hergestellt. Die Zukunftsvision: Zahn- und Hautersatz aus dem Printer.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

14.01.2018 | Krankenkassen | Ausgabe 1-2/2018

Gütesiegel für besonders herausragende Leistungen

„Patienten haben im Gesundheitssystem oft Schwierigkeiten, den richtigen Ansprechpartner für ihre Probleme zu finden." Das sagt Michael Heinisch von der Vinzenz Gruppe. Ein Gütesiegel für Krankenhäuser, die vorgegebene herausragende Kriterien erfüllen, könne eine Unterstützung sein.

28.11.2017 | Chirurgie | Ausgabe 49/2017

Baustelle Rücken: der lumbale Bandscheibenvorfall

Lumbale Bandscheibenvorfälle sind die häufigsten Indikationen für einen wirbelsäulenchirurgischen Eingriff. Die vollendoskopische Diskektomie hat sich zu einer gleichwertigen Alternative zur mikrochirurgischen Diskektomie gemausert.

21.11.2017 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Ausgabe 48/2017

Bandscheibe aus dem Reagenzglas

Expertenbericht. Fettgewebe mitsamt den darin enthaltenen Stammzellen lässt sich direkt in bandscheibenartiges Gewebe umwandeln. Damit wird erstmals ein 100 Prozent autologes Transplantat möglich.

15.11.2017 | Allgemeinmedizin | Ausgabe 47/2017

Update Kreuzschmerz

Die aktuelle Subgruppeneinteilung bei lumbalem Kreuzschmerz wird diskutiert. Die Diagnostik von schmerzhaften Facettengelenken bleibt in der Klinik eine Ausschlussdiagnostik. Außerdem scheint sich der STarT-Back-Fragebogen...

03.05.2017 | Arthroskopie | Ausgabe 5/2017

OP des Kiefergelenks – gänzlich ungeschnitten

Kiefer-OP. Um Kiefergelenkbeschwerden effektiv zu behandeln und einen physiologischen Bewegungsumfang des Kiefergelenks wiederherzustellen, stehen uns heute neben konservativen Basismaßnahmen zuverlässige minimal-invasive chirurgische...

Frühere Beiträge aus dem Fach

27.01.2017 | Verbrennung | Ausgabe 5/2017

Vorsicht, heiß und fettig!

Expertenbericht. Jüngst berichtete der ORF über den Fall eines zweijährigen Kinds aus Vöcklamarkt, das nach einer Verbrühung viel zu spät behandelt wurde. Dabei ist schnelle und adäquate Hilfe in solchen Fällen buchstäblich...

13.01.2017 | Schädel-Hirn-Trauma | Ausgabe 3/2017

Gezeichnet fürs Leben

Fallbericht. Ein 70-jähriger Ex-Profiboxer erlitt bei manifester Demenz einen Bolustod. Bei der neuropathologischen Untersuchung konnte das Vorliegen einer CTE Stadium III bis IV nachgewiesen werden. Ob die Erkrankung bei einer schweren...

09.01.2017 | Kreuzband | Ausgabe 1-2/2017

Sehnen am Stiel

Knie-OP. Neue Kreuzbänder aus gut durchbluteten Sehnen. Das ist die Methode, die vom Kniespezialisten Patrick Weninger und Kollegen in Wien entwickelt wurde und die Nekrose der eingesetzten Sehnen verhindern soll.

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Bereich Orthopädie

Bildnachweise