Skip to main content
main-content

Orthopädie & Unfallchirurgie

Aktuelle Beiträge

17.11.2021 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Ausgabe 47/2021

Heilung in Echtzeit

Mit „intelligenten Implantaten können Ärzte und Ärztinnen weltweit zum ersten Mal kontinuierlich und in Echtzeit die Knochenheilung nach Brüchen beobachten und wichtige Erkenntnisse gewinnen, um die Heilung am Handy zu beobachten und zu unterstützen.

27.10.2021 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Ausgabe 43/2021

Einen Gang zugelegt: Weltweit größte Datenbank verfügbar

Mit der Gutenberg Gang-Datenbank wurde die weltweit größte Sammlung von Ganganalysen gesunder Probanden veröffentlicht. Sie ist für jeden zugänglich und bietet Vergleichsdaten für die Diagnose und Therapie von Gangstörungen.

06.10.2021 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Ausgabe 40/2021

Nervale Schieflage

Durch neuromuskuläre Erkrankungen bedingte Deformitäten der Wirbelsäule sind häufig progredient, führen zu Imbalancen bis hin zum Verlust der Sitzfähigkeit und können mit einer reduzierten Vitalkapazität assoziiert sein. 

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

27.09.2021 | Gonarthrose | Ausgabe 39/2021

Knie: An der Spitze die Spritze

Hyaluronsäure, Kortikosteroide, Plättchen-reiches Plasma oder wachstumsfaktorenreiches Plasma? In einer Netzwerk-Metaanalyse wurde untersucht, welche intraartikulären Injektionen bei Kniearthrose längerfristig die beste Wirkung erzielen – und ein Favorit mit Fragezeichen identifiziert.

06.09.2021 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Ausgabe 36/2021

Nasenknorpel lindern Arthrose

Knorpelzellen aus der Nasenscheidewand helfen, Knorpelschäden im Knie zu reparieren. Außerdem halten sie der chronisch entzündlichen Gewebeumgebung bei Arthrose stand und wirken der Entzündung sogar entgegen.

19.08.2021 | Orthopädie und Unfallchirurgie | Ausgabe 34/2021

Auf die Achse kommt es an

Im Wiener Herz-Jesu-Krankenhaus werden Beinachsenkorrekturen mittels 3D-Programm geplant. Dies geht mit einem enormen Benefit für Operateure und Patienten einher, wie Dr. Georg Brandl im Gespräch mit der Ärzte Woche darlegt.

25.05.2021 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Lindert Chiropraktik Kreuzweh?

Ist die Chiropraktik bei Schmerzen im unteren Rückenbereich eine im Vergleich zu anderen Therapien klinisch relevante und nachhaltige Behandlungsmethode? Dieser Frage nähert sich der Autor mittels einer umfangreichen Literaturrecherche.

24.05.2021 | Arthrose

Arthrose: Eine Frage der Stabilität

Eine Arthrose ist aus funktioneller Sicht eine Instabilität. Daraus ergeben sich wichtige Hinweise für Ansätze bei einer konservativen Behandlung. Um Schmerzen und Funktionsverlust der Gelenke zu verringern, sind bestimmte Maßnahmen zu setzen.

Frühere Beiträge aus dem Fach

29.04.2021 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Zeigt her, eure Füße

Eine 50-jährige, leicht adipöse Patientin stellt sich mit seit circa drei Monaten bestehenden, atraumatisch aufgetretenen Fersenschmerzen in der Sprechstunde vor. Klinisch wird der Schmerz vor allem plantar medial im Bereich der Ferse angegeben. Zudem besteht eine erhebliche Wadenkontraktur.

12.04.2021 | Prävention und Gesundheitsförderung

Sitzerfassend leben

Es ist bekannt, dass langjährige starke Beanspruchung – etwa bei Profifußballern – zu vermehrter Arthrose von Kniegelenken führen kann. Was viele aber nicht wissen: Auch zu wenig Sport kann vorzeitige Gelenkabnutzung begünstigen.

12.04.2021 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Die verflixte Sportlerleiste

Leistenschmerz bei Sportlern ist keine Bagatelle. Trotz der Häufigkeit der Symptomatik gibt es immer noch eine große diagnostische Unsicherheit. Betroffen sind vor allem Sportarten, die durch schnelle Bewegungen mit abrupten Richtungswechseln gekennzeichnet sind.

Zeitschrift passend zum Fachbereich

Bildnachweise