Skip to main content

Orthopädie & Unfallchirurgie

Aktuelle Beiträge

Symbolbild Schulter

21.11.2022 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Débridement schlägt bei Kalkschulter die Dekompression

Was tun bei einer Schulterverkalkung, die auf konservative Maßnahmen nicht anspricht? Ein Team aus den Niederlanden hat drei Operationsverfahren in einer randomisierten Studie verglichen.

Scanner

19.11.2022 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Ihr Rücken, ganz persönlich

Rückenleiden gelten gemeinhin als Volkskrankheit. Die genaue Ursache für diese Probleme zu finden, ist schwer. Auf der  Medizintechnikmesse Medica in Düsseldorf wurde ein Verfahren präsentiert, um die Wirbelsäule individuell zu analysieren.

Fahrrad fahren

03.10.2022 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Kleines Trauma, große Sorge

Der Sommer ist vorbei, Schule und Kindergarten starten wieder in den Normalbetrieb. Doch wo gemeinsam getobt wird, sind kleine Unfälle nicht weit. Umso wichtiger ist es, leichte Schädel-Hirn- Traumata zu erkennen.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

9699590

31.08.2022 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Fokus auf das Kniegelenk

Im Gegensatz zu früher, bedeuten schwere Knieverletzungen heute nicht mehr das Ende einer leistungssportlichen Karriere. Allerdings führen die verbesserten medizinischen Möglichkeiten oft zu einer zu frühen Wiederaufnahme der Aktivitäten...

Knochenbruch

17.08.2022 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Implantat verbessert Heilung

Forscher entwickelten ein smartes Implantat, das den Heilungsprozess von Knochenfrakturen überwacht und bei Bedarf die Heilung aktiv fördern kann.

dislozierte Schulter, historisch

16.08.2022 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Ausgekugelte Schulter

Ob eine Therapie der luxierten Schulter operativ oder konservativ besser ist und von welchen Faktoren dies abhängt, weiß Dr. Sebastian Siebenlist, Chefarzt der Sportorthopädie, TU München.

Beinoperation

09.08.2022 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Passgenau in die Verlängerung

X- oder O-Beine, unterschiedlich lange Beine oder andere Deformitäten an der unteren Extremität sind kein Schicksal: Im Orthopädischen Spital in Wien-Speising werden derlei Unregelmäßigkeiten mit einem externen Fixateur korrigiert. Bereits seit zwei Jahrzehnten ist diese Methode im Einsatz; neu ist aber eine Computersoftware, die einen Großteil dieser Planung durch künstliche Intelligenz übernimmt – und damit ungleich präziser ist.

Knieimplantate

04.07.2022 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Das individuelle Knie-Implantat

Künstliche Kniegelenke ermöglichen heute nicht mehr „nur“ schmerzbefreites Sein, sondern lassen auch eine Rückkehr zu sportiven Gewohnheiten in greifbare Nähe rücken. 

Frühere Beiträge aus dem Fach

04.07.2022 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Hart aber herzlich

Bei uns eher ein Geheimtipp, aber tatsächlich eine der ältesten Ballsportarten, ist Lacrosse auch eine der schnellsten Teamdisziplinen – mit beträchtlicher Verletzungsgefahr. Die Damen bestreiten derzeit die Weltmeisterschaft in den USA – und Österreich ist mit dabei.

03.07.2022 | Podcasts | Podcasts | Online-Artikel

Podcast: Knie nach Maß am Herz Jesu Spital

Immer mehr Knie-Endoprothesen werden in Österreich implantiert. Die Operationstechniken und die Materialien werden immer mehr verfeinert.

01.06.2022 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Gerissen und geflickt

Nach einem Achillessehnenriss führen rein konservative Maßnahmen zu gleich guten Ergebnissen wie eine operative Versorgung. Der Preis bei OP-Verzicht ist nach einer randomisierten Studie aus Norwegen das höhere Risiko einer Reruptur, trotz...