Skip to main content
main-content

Pflege

Aktuelle Beiträge

26.06.2019 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 27/2019

Streit um Pflegeversicherung

Staat und Unfallversicherung sollen für die Kosten der von der ÖVP geplanten Pflegeversicherung aufkommen. Das will zumindest die ÖVP. Weiters im Pflegekonzept findet sich ein höheres Pflegegeld für Betreuung daheim.

20.05.2019 | Pflege | Ausgabe 21/2019

Wie uns der Alltag jung hält

Wer sich regelmäßig bewegt, bewältigt den persönlichen Alltag besser und länger. Es macht zufrieden, man bleibt selbstständiger, verfügt über einen höheren Selbstwert und ist dadurch weniger pflegebedürftig.

10.05.2019 | Pflege | Ausgabe 20/2019

Komplettangebot mit wenig Barrieren für alte Menschen

Was waren die Gründe, das funktionierende Krankenhaus St.Elisabeth zu einem Geriatriezentrum mit Pflegeheim umzugestalten?

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

25.04.2019 | Pflege | Ausgabe 17/2019

Die Wutprobe

Immer mehr Ärzte berichten von aggressiven Patienten im Wartesaal. Doch wie damit umgehen? Cool und überlegt? Geht halt nicht immer! Manchmal muss man auch laut werden. Das lernen Tiroler Mediziner in speziellen Kursen.

08.04.2019 | Allgemeinmedizin | Ausgabe 15/2019

Nie mehr Dr. Einsam

Die Neugründung von Primärversorgungszentren ist nun bundesweit geregelt. Der Pakt soll helfen, schwer vermittelbare Stellen im Team nachzubesetzen.

25.03.2019 | Pflege | Ausgabe 13/2019

Weil der Mensch pflegt

Um pflegende Angehörige zu entlasten schafft die Stadt Wien neue Angebote: eine mehrstündige Begleitung bei alltäglichen Verrichtungen sowie erweiterte Öffnungszeiten in zwei Tageszentren. Der Bund könne sich an Wien ein Vorbild nehmen, sagt Bürgermeister Ludwig.

01.02.2019 | Pflege | primärversorgung | Ausgabe 1-2/2019

Neue Aufgabe für Pflege im PVE

Aufgaben und Rollen der diplomierten Gesundheits- und Krankenpflege

Das Rollenbilld der Pflege in den neuen Primärversorgungszentren wird geschärft, es unterscheidet sich jedoch von Land zu Land. Neuseeland unterscheidet z.B. zwischen Nurse Practitioner und Practice Nurses. Erstere ersetzen Allgemeinmediziner bis zu einem gewissen Grad.

Autoren:
MMag. Dr. Elisabeth Rappold, Leonie Holzweber

12.02.2019 | Geriatrie und Gerontologie | Ausgabe 8/2019

Annas letzter Atemzug

Weniger als ein Drittel der Palliativpatienten stirbt daheim. Damit sich dieser Anteil erhöht, wurden in den vergangenen Jahren mehr palliativmedizinische Schulungen in der Hauskrankenpflege angeboten. Mit mäßigem Erfolg.

Frühere Beiträge aus dem Fach

31.01.2019 | Pflege | Ausgabe 6/2019

„Am Rande der Norm“

Eine Patientenverfügung und die aktive Sterbehilfe haben miteinander so viel gemein, wie ein Fisch und ein Fahrrad. Das sagt Dr. Michael Peintinger, den wir für „Ärzte Woche“-Serie „Selbstbestimmt“ befragt haben.

25.01.2019 | Pflege | Ausgabe 5/2019

Demente leiden doppelt

Ab dem 65. Lebensjahr leidet jeder Zehnte an einer Demenz und hat Probleme, Schmerzen mitzuteilen. Vorhandene Bewertungs-Tools können dies lösen.

10.01.2019 | Pflege | Ausgabe 3/2019

Betreuung daheim statt auf Station

Im Masterplan der Regierung ist u. a. eine Imagekampagne vorgesehen. Diese soll die Wertschätzung für pflegende Angehörige erhöhen. „Die wird nichts bringen“, sagt die Präsidentin der AK Wien, Renate Anderl. Nicht das Image der Pflege sei verbesserungswürdig, sondern die Arbeitsbedingungen schlecht.

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Bereich Pflege

Bildnachweise