Skip to main content
main-content

Onko News AUSTRIA

Onko News AUSTRIA

Studienergebnisse, Kongressberichte, 
Interviews und Kommentare -
multimedial und brandaktuell.

Aktuelle Highlights

09.12.2019 | Onkologie und Hämatologie

Multiples Myelom: Was heißt Hochrisiko?

Eine Hochrisikosituation beim multiplen Myelom (MM) wird in Studien unterschiedlich definiert. Das muss bei der Interpretation der Ergebnisse beachtet werden.

04.12.2019 | Onkologie und Hämatologie

Pro & Con Molekulare Tumorboards

Sind molekulare Tumorboards (MTB) bereit für den Klinikalltag? Professor Nikolas von Bubnoff, Lübeck tritt als Pro-Redner gegen den Contra-henten Professor Florian Lordick aus Leipzig an. „Wir brauchen eine gut funktionierende molekulare Tumordiagnostik" sagt Professor Lordick.

27.11.2019 | Onkologie und Hämatologie

OeGHO setzt auf Ausbildung, Expertenstrukturen und Digitalisierung

Die Österreichische Gesellschaft für Hämatologie und medizinische Onkologie (OeGHO) denkt voraus. Mit ihrer Agenda 2030 soll über Netzwerkstrukturen eine Brücke zwischen zentralisierter Expertise und wohnortnaher Patientenversorgung entstehen. Carola Göring hat dazu mit Prof. Dr. Wolfgang Hilbe gesprochen.

Beiträge zu Studien

05.12.2019 | Onkologie und Hämatologie

Pankreaskarzinom: Fortschritte für Patienten mit Keimbahnmutationen

Das Pankreaskarzinom ist und bleibt schwer zu behandeln. Für Patienten mit BRCA1/2-Keimbahnmutationen zeichnen sich jedoch Fortschritte ab.

05.12.2019 | Onkologie und Hämatologie

Falscher (Krebs-)Alarm durch Tattoos

Der Trend zu Tätowierungen kann auch bei der Beurteilung von Mammografien „dazwischen funken“.

27.11.2019 | Onkologie und Hämatologie

Lassen sich Tumorzellen über Endoskope verschleppen?

Eine kleine Studie weist unter anderem anhand von Gentests darauf hin, dass Tumorzellen über ein Endoskop verschleppt werden können. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Aktuelle Videos aus Onkologie

News aus Kongressen

20.11.2019 | Onkologische und hämatologische Kongresse | Ausgabe 9-10/2019

Highlights beim Ovarialkarzinom: Studien mit PARP-Inhibitoren

Der ESMO 2019 wurde aus gynäko-onkologischer Sicht durch drei PARP-Inhibitor-Studien in der Primärtherapie des Ovarialkarzinoms dominiert. Alle drei Phase-3-Studien, PAOLA-1, PRIMA und VELIA wurden in einer Plenary Session präsentiert.

23.10.2019 | Onkologie und Hämatologie | Online First | Onlineartikel

FLAURA zeigt signifikanten Überlebensvorteil

Die Erstlinienbehandlung mit Osimertinib führt zu einem signifikant längeren Überleben bei Patienten mit EGFR-mutiertem fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom. Die FLAURA-Ergebnisse wurden beim ESMO Congress 2019 präsentiert.

28.10.2019 | Kongresse | Ausgabe 7-8/2019

Immuntherapie des SCLC

Der PD-L1-Hemmer Atezolizumab ist in Kombination mit einer platinbasierten Chemotherapie beim fortgeschrittenen kleinzelligen Lungenkarzinom (SCLC) bereits als Erstlinientherapie etabliert.

Onko News als Print Ausgaben

Wollen Sie die "Unabhängige Zeitung für alle onkologisch-hämatologisch interessierten Ärzte" lieber in PDF-Form lesen?
Bitte loggen Sie sich ein, um nachfolgend die Inhalte aufrufen zu können.

zu den Ausgaben als PDF-Downloads

zu den Inhalten/Downloads

Aus der Forschung

11.11.2019 | Forschung | Ausgabe 7-8/2019

Refraktäre Lymphome: CD47 als Target

Der Antikörper Hu5F9 soll Therapieresistenzen überwinden. Er richtet sich gegen das Leukozyten-Oberflächenantigen CD47.

15.10.2019 | Forschung | Redaktionstipp | Onlineartikel

Onkologische Patientendaten fein aufschlüsseln

Mit dem Ziel Krebserkrankungen in Zukunft noch genauer therapieren zu können, wurde Anfang der Woche am CeMM in Wien eine Forschungskooperationen zwischen CBmed und Roche vorgestellt. Die computer-gestützte Datenanalyse zur Unterstützung der Entscheidungsfindung in der onkologischen Therapie soll damit in Zukunft möglich werden.

09.10.2019 | Forschung | Redaktionstipp | Onlineartikel

Nobelpreis für Erforschung der Sauerstoffregulation auf molekularer Ebene

Zellen müssen die Sauerstoffkonzentration messen, um ihren Stoffwechsel daran anpassen zu können. Wie das konkret geschieht, haben William Kaelin (USA), Gregg Semenza (USA) und Peter Ratcliffe (UK) erforscht. Dafür erhielten sie den diesjährigen Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

Artikel aus memo inOncology Special Issue

Zeitschrift passend zum Fachbereich

Onkologie und Hämatologie | Zeitschrift

memo - Magazine of European Medical Oncology

An International Journal for Oncology and Haematology Professionals

The focus of the journal " magazine of european medical oncology – memo" is to offer a professional review on current research and development in the field of hematology and oncology relevant for daily practice. 

Innovatives Fachmedium für die Onkologie-Hämatologie

Neuer Inhalt

Onko News Austria vernetzt Print und Online: Online First bietet die Onko News vor allem wichtige Studienergebnisse, Kongressberichte und Kommentare als Text oder Video aktuell und schnell.

Bildnachweise