Skip to main content
main-content

Anästhesiologie & Intensivmedizin

Aktuelle Beiträge

01.12.2019 | Neurologische Diagnostik | Brennpunkt AIC | Ausgabe 6/2019

Postpunktioneller Kopfschmerz

Lumbalpunktionen werden zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken durchgeführt, aber auch als neuroaxiales Verfahren in der Anästhesie genutzt. Eine Komplikation ist der postpunktionelle Kopfschmerz (PPKS).

25.10.2019 | Insulin | review

Perioperatives Management bei kontinuierlicher Insulininfusion: Stoppen oder fortführen?

Der perioperative Umgang mit Insulinpumpen (CSII) ist uneinheitlich. Ziele dieser Arbeit waren die Literatursuche zum perioperativen Management bei CSII, Analyse der gefundenen Evidenz und Ableitungen für die perioperative klinische Praxis.

07.10.2019 | Schmerztherapie | Ausgabe 41/2019

Jetzt wächst einmal Gras über die Legalisierung

Mit der Liste Pilz verschwindet auch Peter Kolba, ein Kämpfer für die Cannabis-Liberalisierung in der Medizin, aus dem Nationalrat. Er scheiterte an FPÖ-Ministerin Hartinger-Klein. Das Thema bleibt auf der Agenda.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

12.09.2019 | Anästhesiologie | Ausgabe 39/2019

Ein Plan gegen die Sepsis

Vielen Medizinern wie auch der Öffentlichkeit ist nicht bewusst, wie bedrohlich eine Sepsis ist. Mit einem nationalen Aktionsplan gegen Sepsis soll dieses Defizit deutlich reduziert werden. Diesen fordern medizinische Fachgesellschaften...

12.09.2019 | Schmerztherapie | Ausgabe 37/2019

DFP: Wenn Kinder Schmerzen leiden

Der anhaltende postoperative Schmerz ist kaum erforscht und noch weniger bei Kindern. Bislang weiß man nur, dass deren Angst ebenso wie das Katastrophisieren ihrer Eltern für diese Art des Schmerzes Risikofaktoren darstellen.
Fortbildung auch in der App verfügbar.

23.07.2019 | Onkologie und Hämatologie

Digitale Welten in der Pflege

Virtual Reality als „Interventionstool“ bei Fatigue - das war ein Highlight der AHOP-Eröffnungssitzung (Arbeitsgemeinschaft hämatologischer und onkologischer Pflegepersonen) bei der Frühjahrstagung in Linz.

28.06.2019 | Intensivmedizin | Ausgabe 27/2019

Trend zur ambulanten Anästhesie

Die Zahl der tagesklinischen Eingriffe hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdreifacht – dank innovativer Operationstechniken. Das ist ein Fortschritt für die Patientensicherheit.

28.06.2019 | Schmerzen | Ausgabe 27/2019

Mit gestärktem Beckenboden zur aufgerichteten Wirbelsäule

Bei Kreuzschmerzen kann der alleinige Fokus auf die Wirbelsäule zu kurz gedacht sein. Häufig steckt eine schwache Beckenbodenmuskulatur dahinter, die auch Ursache für andere Beschwerden sein kann.

Frühere Beiträge aus dem Fach

09.05.2019 | Triage | Ausgabe 20/2019

„Erste Drehscheibe“ in der Rudolfstiftung

Mithilfe der neuen zentralen Notaufnahme in der Rudolfstiftung in Wien-Landstraße sollen Notfallpatienten ab sofort vorgereiht und schneller behandelt werden.

08.04.2019 | Schmerztherapie | Ausgabe 15/2019

Cannabinoide: Therapieansatz in der Schmerzmedizin

Cannabis sativa kommt in manchen Kulturen schon seit Jahrtausenden zum Einsatz. Auch in der westlichen Schulmedizin sind die verschiedenen Wirkstoffe der Pflanze mittlerweile Gegenstand zahlreicher Untersuchungen.

25.03.2019 | Neurochirurgie | Ausgabe 13/2019

Lothaller würde sofort zum Mars fliegen

Die erste und bislang einzige heimische bemannte Weltraummission war die gemeinsam mit der Sowjetunion durchgeführte Austromir 91 vom 2. bis zum 10. Oktober 1991. Das Gesicht der Mission wurde aus österreichischer Sicht Franz Viehböck. Es hätte ein anderes sein können, nämlich jenes des Mediziners Dr. Clemens Lothaller.

Bildnachweise