Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.at

Registrieren und unsere Inhalte für Ärzte sofort nutzen!

Kunden von SpringerMedizin.de können sich ohne Neuregistrierung einloggen.

Lesetipps der Redaktion

14.10.2019 | Prävention und Gesundheitsförderung | Ausgabe 42/2019

Die Top Ten der Prävention

In den vergangenen zwölf Monaten sind zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten erschienen, die sich mit der Vorbeugung beschäftigen. Prof. Dr. Friedrich Hoppichler stellt seine Favoriten vor.

14.10.2019 | Innere Medizin | Ausgabe 42/2019

Knochendemontage wegen des fehlenden Cholesterins

Statine können das Osteoporoserisiko erhöhen oder senken. Eine Studie zeigt zum ersten Mal einen Zusammenhang zwischen der Dosierung von Cholesterinsenkern und der Diagnose von Osteoporose.

01.10.2019 | Psychiatrie Psychosomatik Psychotherapie | aktuell | Ausgabe 5/2019

Antidepressiva und Absetzphänomene

Treten nach Beendigung oder Absetzen einer Behandlung mit Antidepressiva unerwünschte Symptome auf, muss zwischen einem Entzugssyndrom, Rebound-Phänomenen und einem Rückfall der Grunderkrankung unterschieden werden.

Praxis Hilfen

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren. Mit den Login Daten von springermedizin.at anmelden und DFP-Punkte sammeln.

Neurologischer Status

Neurologe Dr. Samy Mazhar zeigt Schritt für Schritt, wie die Untersuchungen für einen umfassenden neurologischen Status durchgeführt werden.

Cannabinoide - Einsatz in der Medizin

Wirkweise, Einsatzgebiete, Benefits: Erfahren Sie mehr


Aktuelles aus der Gesundheitspolitik

15.10.2019 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 42/2019

Aus den Augen, aus dem Sinn

Der eigene Erfolg ist ihr größter Feind. Poliomyelitis, Tetanus oder Diphtherie sind zu Schlagworten verkommen, da kaum ein Patient und nur wenige Ärzte diese Infektionskrankheiten aus eigener Anschauung kennen.

14.10.2019 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 42/2019

Viele Spitäler, wenig Ärzte

Wo steht das heimische Gesundheitssystem im internationalen Vergleich. Das Forschungsinstitut für Freie Berufe hat nun eine Dreiländer-Studie durchführen lassen: unnötig hohe Kosten im stationären Sektor und ein Mangel an Nachwuchs.

07.10.2019 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 41/2019

Austausch aller E-Cards bis Ende 2023

Ab sofort werden neue E-Cards mit Foto verschickt. Die erste, die eine neue Karte erhält, ist Gesundheitsministerin Dr. Brigitte Zarfl.

Artikel mit Partner

28.04.2019 | Allgemeinmedizin | Pharma News | Onlineartikel

Aktuell vom WHITH-Kongress

Auf dem 8. International Symposium on Women's Health Issues in Thrombosis and Haemostasis (WHITH-Kongress) Ende März in Madrid wurde eine Fülle neuer Erkenntnisse rund um den  Themenkomplex Thrombose und Hämostase bei Frauen präsentiert, die direkte Relevanz für den klinischen Versorgungsalltag haben. Ein wichtiges Thema war „Thrombose in der Schwangerschaft“.

Sanofi

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Onko News AUSTRIA Channel

Studienergebnisse, Kongressberichte,
Interviews und Kommentare -
multimedial und brandaktuell.

Vermischtes

15.10.2019 | Ausgabe 42/2019

Ein Saurier-Zahn aus Österreich

Ein Paläontologe des Naturhistorischen Museums, Wien, entdeckte in Oberösterreich einen fossilen Zahn, der vom kreidezeitlichen Pliosaurier abstammt und für eine wissenschaftliche Sensation sorgt.

15.10.2019 | Ausgabe 42/2019

Tüchtiges Team

Läufer, Jogger, Walker hatten beim Krebsforschungslauf der MedUni Wien ein Ziel: Kilometer sammeln für die Krebsforschung. Mitten drin: ein OnkoNews Austria-Team des Springer Verlags.

Aktuelle DFP-Artikel

01.10.2019 | Gynäkologie und Geburtshilfe | Ausgabe 40/2019

DFP: Psychisch stabil ins Mutterglück

Studien zur Prävalenz psychischer Störungen lassen erwarten, dass fast jede dritte Patientin beim Frauenarzt psychisch krank ist. Auch in der Schwangerschaft sollten Betroffene bewährte Therapien fortsetzen. 
Fortbildung auch in der App verfügbar.

01.10.2019 | Innere Medizin

DFP: Immunologie der entzündlichen Systemerkrankungen

Für langjährige Diabetiker ist das Risiko, eine Lungenerkrankung zu entwickeln, deutlich erhöht. Als mögliche Ursachen werden beispielsweise Hyperglykämie, Glukotoxizität, Adipositas und körperliche Inaktivität diskutiert.
Fortbildung auch in der App verfügbar.

19.09.2019 | Innere Medizin

DFP: Auf Herz und Nieren

Herz und Niereninsuffizienz treten häufig gemeinsam auf, wodurch sich Verlauf, Symptomatik und Outcome beider Erkrankungen verschlechtern. Eine spezielle Herausforderung stellt die sogenannte Diuretikaresistenz dar.
Fortbildung auch in der App verfügbar.

12.09.2019 | Schmerztherapie | Ausgabe 37/2019

DFP: Wenn Kinder Schmerzen leiden

Der anhaltende postoperative Schmerz ist kaum erforscht und noch weniger bei Kindern. Bislang weiß man nur, dass deren Angst ebenso wie das Katastrophisieren ihrer Eltern für diese Art des Schmerzes Risikofaktoren darstellen.
Fortbildung auch in der App verfügbar.

Spezielle Channels

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Bildnachweise