Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.at

Registrieren und unsere Inhalte für Ärzte sofort nutzen!

Kunden von SpringerMedizin.de können sich ohne Neuregistrierung einloggen.

Lesetipps der Redaktion

21.11.2019 | Prostatakarzinom | Originalien

Prostatakarzinomfrüherkennung

Dank Weiterentwicklungen in Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms konnte die Sterblichkeit signifikant gesenkt werden. Neue Medikamente zeigen eine Verbesserung des medianen Überlebens um bis zu 1,5 Jahre. Eine kurative, medikamentöse Therapie des Prostatakarzinoms ist aber weiterhin nicht in Sicht. 

20.11.2019 | Gynäkologische Onkologie | Ausgabe 9-10/2019

Highlights beim Ovarialkarzinom: Studien mit PARP-Inhibitoren

Der ESMO 2019 wurde aus gynäko-onkologischer Sicht durch drei PARP-Inhibitor-Studien in der Primärtherapie des Ovarialkarzinoms dominiert. Alle drei Phase-3-Studien, PAOLA-1, PRIMA und VELIA wurden in einer Plenary Session präsentiert.

19.11.2019 | Influenzaviren | Ausgabe 47/2019

Der Pest-Test für die Grippe

Die Polymerasekettenreaktion PCR ist ein sensitives und spezifisches Verfahren zum Nachweis von Genommaterial. Sie hat seit den 1990er-Jahren Eingang in die Routine der infektiologischen Diagnostik gefunden. Doch das breite Spektrum sowie Einzelvarianten des Influenzavirus stellen die Diagnostik vor enorme Herausforderungen.

Cannabinoide - Einsatz in der Medizin

Wirkweise, Einsatzgebiete, Benefits: Erfahren Sie mehr


Aktuelles aus der Gesundheitspolitik

18.11.2019 | Jungmediziner | Ausgabe 47/2019

Wolle mer se reinlasse?

Das Wort der Landeshauptleute gilt etwas in der Innenpolitik. Wenn sich die aktuelle Vorsitzende Mikl-Leitner eine Erhöhung der Studienplätze wünscht, stößt sie auf etwas. Und nicht nur auf Ablehnung.

18.11.2019 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 47/2019

Immer noch ein gutes Geschäft

Wie entwickeln sich die Preise für Medikamente im niedergelassenen Bereich? Wie viele neue Produkte werden wir sehen? Für die nächsten fünf Jahre rechnet die Branche mit einem Marktwachstum von 1,5 Prozent. 

11.11.2019 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 46/2019

Kann denn Dampfen Sünde sein?

Nach einer Reihe von Todesfällen, hat der erste US-Bundesstaat den Konsum von E-Zigaretten verboten. Der schwedische Psychologe Karl Fagerström warnt aber davor das Dampfen zu verdammen.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Praxis Hilfen

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren. Mit den Login Daten von springermedizin.at anmelden und DFP-Punkte sammeln.

Neurologischer Status

Neurologe Dr. Samy Mazhar zeigt Schritt für Schritt, wie die Untersuchungen für einen umfassenden neurologischen Status durchgeführt werden.

Onko News AUSTRIA Channel

Studienergebnisse, Kongressberichte,
Interviews und Kommentare -
multimedial und brandaktuell.

Vermischtes

19.11.2019 | Ausgabe 47/2019

Auf ewig verflochten

Ziersteine mit ineinander verflochtenen Bändern  und christlichen Symbolen zeigen alte Herrschaftsorte an. Ihre Relikte entführen in eine Zeit, als das heutige Kärnten unter karolingischen Einfluss geriet und seine heidnische Vergangenheit abstreifte.

18.11.2019 | Tekal | Ausgabe 47/2019

Dr. Al Gorithmus

Ist die künstliche Intelligenz besser als die natürliche Schlauheit?

Aktuelle DFP-Artikel

03.11.2019 | Pneumologie

DFP: Aktuelle Entwicklungen in der Allergieprävention

Unter einer Allergie versteht man eine fehlgeleitete Immunantwort, die gegen harmlose Umweltantigene gerichtet ist. Allergische Erkrankungen betreffen entweder die Atemwege (Asthma bronchiale, allergische Rhinitis), den Darm (Nahrungsmittelallergie), die Haut (atopisches Ekzem, Urticaria), die Augen (allergische Konjunktivitis) oder treten systemisch (Nahrungsmittelallergie) und als anaphylaktische Reaktion auf.
Fortbildung auch in der App verfügbar.

01.11.2019 | Refraktionsfehler | DFP-Fortbildung Open Access

DFP: Astigmatismus

Der Astigmatismus ist der weltweit häufigste Refraktionsfehler vor Hypermetropie und Myopie. Man unterscheidet den äußeren vom inneren Astigmatismus. 
Fortbildung auch in der App verfügbar.

30.10.2019 | Urologie

DFP: Palmenfrucht gegen Bettfrust

Das benigne Prostatasyndrom ist oft mit sexuellen Funktionsstörungen assoziiert. Medikamentöse Therapieoptionen wirken sich unterschiedlich auf die Sexualfunktion aus, können bestehende Störungen bessern, erstärken oder sogar neue auslösen.
Fortbildung auch in der App verfügbar.

01.10.2019 | Gynäkologie und Geburtshilfe | Ausgabe 40/2019

DFP: Psychisch stabil ins Mutterglück

Studien zur Prävalenz psychischer Störungen lassen erwarten, dass fast jede dritte Patientin beim Frauenarzt psychisch krank ist. Auch in der Schwangerschaft sollten Betroffene bewährte Therapien fortsetzen. 
Fortbildung auch in der App verfügbar.

Spezielle Channels

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Bildnachweise