Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.at

Registrieren und unsere Inhalte für Ärzte sofort nutzen!

Kunden von SpringerMedizin.de können sich ohne Neuregistrierung einloggen.

Lesetipps der Redaktion

12.11.2018 | Pädiatrie | Originalien

Auf und Ab des gestillten Säuglings

Zur Beurteilung des Gewichtsverlaufs werden die Standards der WHO verwendet. Bei gutem Stillbeginn nehmen gestillte Kinder bis zu 7  Prozent ihres Geburtsgewichts ab, nehmen ab Tag 3 nicht weiter ab und ab Tag 5 wieder zu, und sollen mit 10 Tagen das Geburtsgewicht erreicht haben.

09.11.2018 | Praxis und Beruf

Ende der Maskerade

Lachen macht gesund, sagt die medizinische Forschung. Doch wie soll es Kranken zum Lachen zumute sein, wenn die Gesichter von Pflegenden und Angehörigen von Masken verdeckt sind? Schweizer Forscher entwickeln derzeit einen neuartigen Mundschutz.

09.11.2018 | Innere Medizin

Zehn neue Hoffnungen

70 Prozent der Antibiotika-Verordnungen erfolgen im niedergelassenen Bereich. Für diese Ärzte hat die Gruppe „Arznei und Vernunft“ eine Leitlinie herausgegeben. Das Ziel: Mit exakt dosierten Verschreibungen Resistenzen eindämmen.

Cannabinoide - Einsatz in der Medizin

Wirkweise, Einsatzgebiete, Benefits: Erfahren Sie mehr


Aktuelles aus der Gesundheitspolitik

13.11.2018 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 46/2018

Eine Herzensangelegenheit

Einsparungen im Gesundheitssystem sind ein vermintes Gebiet. Doch über nichts können Experten so leidenschaftlich streiten wie über soziale verträgliche oder nur ökonomische Einsparungen.

07.11.2018 | Gesundheitspolitik

Rudolfstiftung zu 80 Prozent asbestfrei

Eines der zentralen Häuser im Spitalskonzept 2030, die Rudolfstiftung in Wien 3, soll in den kommenden fünf bis sechs Jahren völlig asbestfrei gemacht werden. 10 Stationen werden für die Dauer von jeweils 5,5 Monaten gesperrt, der Betrieb läuft aber weiter, sagt der GD-Stv. des KAV, Herwig Wetzlinger.

07.11.2018 | Gesundheitspolitik

Rudolfstiftung: „Wir gehen auf Nummer sicher“

Seit 2014, als im Estrich einer Station Asbest nachgewiesen wurde, werden Sanierungsarbeiten in der Rudolfsstiftung als Totalsanierungen durchgeführt. Sogar der Estrich wird erneuert.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Autoimmunerkrankungen: Haut & Gelenke

Psoriasis, Psoriasis-Arthritis und RA

Onko News AUSTRIA Channel

Studienergebnisse, Kongressberichte,
Interviews und Kommentare -
multimedial und brandaktuell.

Nähkurs Videoserie

05.07.2018 | Chirurgie | Videobeitrag | Onlineartikel

Verflixt und zugenäht

Fortlaufende Nähte sind zwar komplexer als Einzelknopf- und Rückstichnaht, sie haben aber auch viele Vorteile. Assistenzarzt Dr. Philipp Wimmer zeigt ein paar Methoden vor und gibt praktische Tipps zur sauberen Ausführung.

28.06.2018 | Chirurgie | Videobeitrag | Onlineartikel

Rückstich: Doppelt hält besser

Rückstichnähte sind ein wichtiger Teil der Chirurgie. Der Vorteil gegenüber der Einzelknopfnaht ist eine gute Adaption der Wundränder sowie eine höhere Stabilität der Wundnaht. Die vorgestellten Methoden haben jeweils ihre Vor- und Nachteile.

DOC ON BOARD Videoserie

DOC ON BOARD Video-Serie

Kommt es zu einem medizinischen Notfall im Flugzeug, sind Ärzte verpflichtet zu helfen. Die Video-Tutorials von DOC ON BOARD zeigen, wie man dabei vorgeht und die Gegebenheiten des ungewohntes Behandlungsortes miteinbezieht.

Zur Seite mit allen Videos

Vermischtes

15.11.2018

Nebenwirkungen Nummero 500

So ich mich nicht verzählt habe, halten Sie gerade die 500. Ausgabe der Nebenwirkungen in Händen. Damit darf ich mich eigentlich fast schon als Medizinalrats-Kolumnist bezeichnen.

09.11.2018

Alma Seidler Superstar

Ihr Name ist nur noch wenigen geläufig, doch Alma Seidler, die vor 100 Jahren ans Burgtheater kam, galt zu ihrer Zeit als einzigartige Begabung. Eine neue Biografie erinnert an die große Film- und Theaterdarstellerin.

Aktuelle DFP-Artikel

04.11.2018 | Innere Medizin

DFP: Diagnostik und Therapie pulmonaler Pilzinfektionen

Fallvignette: Akute Blutung durch Arzneimittelinteraktion: Die CLL-Patientin und der Helicobacter pylori

18.09.2018 | Chirurgie | DFP-Fortbildung

Chirurgisch-onkologische Therapie primärer und sekundärer peritonealer Neoplasien

Die zytoreduktive Chirurgie mit anschließender hyperthermer intraperitonealer Chemotherapie (HIPEC) in Kombination mit einem multimodalen Therapiekonzept stellt für Patienten mit niedrig malignen Neoplasien des Peritoneums, wie beispielsweise dem …

31.08.2018 | Anorexia nervosa

DFP: Anorexia nervosa

Je früher eine Anorexia nervosa behandelt wird, desto größer die Erfolgsaussichten. Da den Betroffenen jedoch oft die Krankheitseinsicht fehlt und sie selbst keine Hilfe suchen, sollten vor allem Hausärzte auf entsprechende Symptome achten und gezielt nachfragen.

31.08.2018 | Innere Medizin

DFP: Antidiabetika bei älteren, multimorbiden Patienten

Je früher eine Anorexia nervosa behandelt wird, desto größer die Erfolgsaussichten. Da den Betroffenen jedoch oft die Krankheitseinsicht fehlt und sie selbst keine Hilfe suchen, sollten vor allem Hausärzte auf entsprechende Symptome achten und gezielt nachfragen.

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Bildnachweise