Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.at

Registrieren und unsere Inhalte für Ärzte sofort nutzen!

Kunden von SpringerMedizin.de können sich ohne Neuregistrierung einloggen.

Lesetipps der Redaktion

22.02.2018 | MKÖ

Empfehlungen zum Management von Sexualstörungen bei Männern

Ein erfülltes Sexualleben und eine zufriedene Partnerin sind von großer Bedeutung für das Wohlbefinden und das Selbstwertgefühl des Mannes. Dabei ist die Erektion ein entscheidender Punkt.

19.02.2018 | Onkologie

Licence to kill: Nanoroboter vernichten Krebs

Das Prinzip des trojanischen Pferds funktioniert jetzt auch in der Krebstherapie. Dabei ist in speziell – mit der DNA-Origami-Technik – gefalteten Nanoroboter-Fähren der "Angreifer" Thrombin (violett) versteckt.

19.02.2018 | Prävention und Gesundheitsförderung

Rauchstopp im Alter verlängert Leben

Mit dem Rauchen aufzuhören ist oft keine leichte Sache, besonders, wenn Betroffene schon Jahrzehnte lang rauchen. Aber lohnt es sich für Raucher im Alter überhaupt noch, mit dem Qualmen aufzuhören? Kann das Leben trotzdem noch verlängert werden?

In Kooperation mit:
Medizin Transparent/Cochrane Austria

15.02.2018 | themenschwerpunkt

Fallbeispiel: Laryngospasmus bei ALS

Der Laryngospasmus bei Amyotropher Lateralsklerose ist ein in der neurologischen Literatur wenig beschriebenes Symptom. Trotz des meist selbst limitierenden Charakters stellt es für den Patienten einen Zustand höchster Bedrohlichkeit dar.

19.02.2018 | Innere Medizin

Fünf Fakten über das Norovirus

Zu Beginn der Olympischen Winterspiele 2018 in PyeongChang haben sich bereits mehr als 120 Personen des Organisationskomitees mit einem Norovirus infiziert. Was Sie über den hochansteckenden und weitverbreiteten Erreger wissen sollten.

19.02.2018 | Innere Medizin

Resistenzängste

Antibiotika sind wesentlich in der Behandlung bakterieller Infektionen. Ihre Wirksamkeit ist durch die schnelle Entwicklung von Resistenzen eingeschränkt. Daher stellt die Entscheidung für den Einsatz und die Auswahl eines Antibiotikums eine immer diffizilere Frage dar.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Aktuelles aus der Gesundheitspolitik

19.02.2018 | Notfallmedizin

Notfallmedizin in Not

Die prähospitale Notfallmedizin in Österreich hat in strukturellen und organisatorischen Dimensionen europäisches Niveau. Große Defizite bestehen aber noch in der Ausbildung. Noch vor dem Jahreswechsel könnte eine zeitgemäße Notarztausbildung in Kraft treten.

19.02.2018 | Gesundheitspolitik

KH Nord: Auf der schwarzen Liste

ÖVP und FPÖ wollen, auf Basis des RH-Berichts, den Bau des Großspitals in Floridsdorf politisch aufarbeiten. Die ÖVP Wien hat eine prominent besetzte Wunsch-Zeugenliste vorgelegt. Zur Einsetzung braucht sie die FPÖ.

19.02.2018 | Gesundheitspolitik

Das gesunde Volksbegehren

Die Ärzte sind sich einig wie selten zuvor: Freiwilligkeit allein hilft dem Nichtraucherschutz nicht. Ein Tabakgesetz könnte hingegen sehr rasch „quick wins“ für die Gesundheit der Bevölkerung bringen.

Vermischtes

19.02.2018

Grünen und Blühen für das Kulturerbe

Die Faszination Irrgarten ist auch heute noch ungebrochen: Nichts weniger als das menschliche Leben spiegelt das Labyrinth in seinen vielen Formen. Und das schon seit mehreren Jahrtausenden.

19.02.2018

Berittene Ärzte

Warum soll nur die Polizei von Pferden profitieren? Egal ob Hausbesuch mit Haflinger oder per Stute zur Chefvisite: Vom hohen Ross aus hätte man einen besseren Überblick über die Schandtaten der Patienten, meint Medizin-Kabarettist Dr. Ronny Tekal. 

Aktuelle DFP-Artikel

07.02.2018

DFP: Chronische Rhinosinusitis im Kindesalter

Die CRS im Kindesalter ist ein heterogenes Krankheitsbild
mit hoher Inzidenz. Als Besonderheiten verursachen oder verstärken adenoide Vegetationen im Kleinkindalter die Symptomatik, während ab dem Schulalter Allergien wichtige Trigger sind. 

19.12.2017 | Onkologie und Hämatologie | DFP-Fortbildung | Ausgabe 1-4/2017 Open Access

Immuntherapie in der Onkologie

Die Anfänge der Immuntherapie in der Onkologie reichen zurück bis in das 19. Jahrhundert, als der amerikanische Chirurg William Coley Streptokokken in fortgeschrittene Tumoren injizierte. Schon im 19. Jahrhundert konnte W. Coley durch …

12.12.2017

DFP: Differenzialdiagnose der entzündlichen Enddarmerkrankungen

Akute Venenerkrankungen, insbesondere die tiefe Bein- und
Beckenvenenthrombose, stellen einen phlebologischen
Notfall dar und können akut zu lebensgefährlichen Komplikationen
durch Entwicklung einer Lungenarterienembolie und längerfristig
zu schweren Folgeschäden im Sinne eines postthrombotischen
Syndroms an den betroffenen Körperpartien führen.

14.11.2017

DFP: Steatohepatitis

Die nichtalkoholische Fettlebererkrankung („non-alcoholic fatty liver disease“; NAFLD) ist in Staaten mit hohem Einkommen die häufigste Ursache für Leberveränderungen; sie ist häufig mit dem metabolischen Syndrom assoziiert.

Zeitschriften von Springer Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Bildnachweise