Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.at

Registrieren und unsere Inhalte für Ärzte sofort nutzen!

Kunden von SpringerMedizin.de können sich ohne Neuregistrierung einloggen.

Lesetipps der Redaktion

22.09.2021 | Podcasts | Redaktionstipp | Onlineartikel

Medizin-Podcast: AKH-Ärzte unter Druck

Trotz des großen Renommees, welches das AKH in aller Welt genießt - im größten Spital des Landes liegt manches im Argen.

22.09.2021 | HNO

Winzige Feinstaubpartikel zerstören den Geruchssinn

Wer über lange Zeit Feinstaub mit einer Partikelgröße kleiner als 2,5 µm einatmet, muss mit dem Verlust seines Geruchssinns rechnen. In einer US-Studie wurde nach mehrjähriger Exposition ein dosisabhängiges Anosmierisiko beobachtet.

20.09.2021 | Allgemeinmedizin

(K)ein Kampf gegen Windmühlen

Diskussionen mit Verschwörungstheoretikern kosten den Ärzten Zeit und Nerven und sie bleiben in den meisten Fällen fruchtlos. Wann lohnt sich ein Streitgespräch überhaupt und welche Kniffe überzeugen am besten?

Aktuelles aus der Gesundheitspolitik

22.09.2021 | Gesundheitspolitik

Sterbehilfe: Alles im grauen Bereich

Der VfGH hat den Tatbestand der „Mitwirkung am Selbstmord“ im Vorjahr zwar aufgehoben. Der Gesetzgeber lässt die Frist zur Reparatur dieses Gesetzes aber wohl verstreichen, meint Jurist Hubert Niedermayr.

20.09.2021 | Gesundheitspolitik

Virus namens Allgemeinmedizin

Ab 1. Oktober übernimmt Dr. Erika Zelko den Lehrstuhl für Allgemeinmedizin an der JKU, der Johannes Kepler Universität in Linz. Diese Professur wird eine Brücke zwischen der klinischen wissenschaftlichen Medizin und der ambulanten hausärztlichen Tätigkeit schlagen.

ANZEIGE

Themenseite zur Cystischen Fibrose

Hier erfahren Sie alles rund um die Erkrankung - von der Pathogenese über das Krankheitsbild bis hin zur idealen Therapie.

ANZEIGE

Neue Perspektiven in der Therapie der Atopischen Dermatitis (AD)

Alles Wichtige zur Erkrankung und Therapie der atopischen Dermatitis

Veranstaltungsempfehlung

DFP-Live-Webinar: We care for every heartbeat: Der kardiovaskuläre Risikopatient im Fokus

Die Therapie von älteren Patienten mit Vorhofflimmern kann eine Herausforderung in der täglichen Praxis darstellen. Im Rahmen unseres Live-Webinars, am Mittwoch, den 06. Oktober 2021 von 17:30 - 19:30 Uhr gibt der Experte Prof. Dr. Jan Steffel aus Zürich einen Überblick über die aktuellen Guidelines mit Fokus auf die Behandlungsstrategie mit oraler Antikoagulation zur Schlaganfallprävention bei älteren VHF-Patienten. Prof. Dr. Christian Hengstenberg widmet sich den neuesten Daten der ENVISAGE-TAVI AF- Studie, die im Zuge des ESC 2021 vorgestellt wurden. Assoc. Prof. PD Dr. Yvonne Winhofer-Stöckl, PhD. zeigt anhand von Patientenfällen Guideline konforme Therapiestrategien zur Erreichung der risikobasierten LDL-C Zielwerte auf und stellt neue add-on Therapieoptionen vor. Im Anschluss beantworten die Experten Ihre Fragen.

Daiichi Sankyo

21.10.2021 - 21.10.2021 | Allgemeinmedizin | Events | Veranstaltung

Buchpräsentation: Berührende Pflege - Therapeutic Touch

Werte wie Mitgefühl, Fürsorge und Berührung wirken sich positiv und förderlich auf die Gesundheit aus. Das Buch geht diesem Phänomen auf den Grund.

Die Buchpräsentation findet am 21. Oktober 2021 um 15 Uhr statt. 

Artikel mit Partner

24.08.2021 | Allgemeinmedizin | Pharma News | Onlineartikel

Die effektive Lösung gegen Schmerz

Mit dem Wirkstoff Dexibuprofen bietet Seractil eine schnelle und zuverlässige Hilfe für verschiedene Schmerzformen und Entzündungen.

Produziert wird Seractil schon seit über 25 Jahren am Firmenstandort in Fieberbrunn in Tirol.

Gebro Pharma GmbH

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

ANZEIGE

Themenseite

Aktueller Beitrag zur Praxis

20.09.2021 | Praxis und Beruf

Das Telefax ist nichts für Gesundheitsdaten

Die Versendung von sensiblen Patientendaten per Fax birgt Risiken. In Deutschland etwa mahnen Datenschutzexperten vor hohen Bußgeldern bei Verstoß der Datenschutzgrundverordnung.

Aktuelle DFP-Artikel

08.09.2021 | Gastroenterologie

DFP: Refeeding – weniger ist mehr

Die rasche Zufuhr von Nährstoffen kann bei mangelernährten Menschen zu Organdysfunktionen und sogar zum Tod führen. Das spätestens seit dem 2. Weltkrieg bekannte Refeeding-Syndrom ist durch Elektrolytstörungen, Störungen der Flüssigkeitshomöostase und durch metabolische Veränderungen charakterisiert.
Fortbildung auch in der App verfügbar

06.09.2021 | Infektiologie

DFP: Antiinfektive Therapie- Therapiestrategien bei Sepsis und septischem Schock

Die Sepsis wird heute als lebensbedrohliche Organdysfunktion, ausgelöst durch die Wirtsantwort auf eine Infektion, verstanden. Sepsis und septischer Schock sind weiter mit einer hohen Mortalität assoziiert, die im Falle des septischen Schocks 30–40 % erreicht. Ähnlich wie bei Polytrauma oder Herzinfarkt kann das schnelle, strukturierte Vorgehen in der Akutsituation die Prognose entscheidend verbessern. 
Fortbildung auch in der App verfügbar

07.07.2021 | Innere Medizin

DFP: Therapie mit Schilddrüsenhormonen im Alter

Eine manifeste Hypothyreose bedarf einer adäquaten Therapie mit Schilddrüsenhormonen, um die erhöhte Mortalität und Morbidität zu senken sowie die Lebensqualität zu verbessern. In den letzten Jahren wurden in Leitlinienempfehlungen die allgemeinen Interventionsgrenzen für eine medikamentöse Therapie deutlich gesenkt, der Spiegel des thyreoideastimulierenden Hormons ist hierbei ein entscheidendes Kriterium. 
Fortbildung auch in der App verfügbar

09.06.2021 | Pädiatrie

DFP: Metabolisches Syndrom im Kindes- und Jugendalter

Immer mehr Kinder und Jugendliche sind adipös und entwickeln ein metabolisches Syndrom. Je früher die Betroffenen therapiert werden, umso besser das Outcome. Doch bei der Diagnose und Therapie des metabolischen Syndroms sehen sich Ärzte mit einer Vielzahl nicht einheitlicher Definitionen und Behandlungsansätzen konfrontiert.
Fortbildung auch in der App verfügbar

Aktuelle DFP-Webcasts

CED- und Biologika Circle – Region Süd/Ost

In unserem DFP-Webcast, werden nicht nur zahlreiche interessante Patientenfälle vorgestellt und diskutiert, sondern auch unterschiedliche Aspekte der Gastroenterologie, vor allem auch interdisziplinär, abgedeckt. Ein besonderer Fokus wird auf primäre Endpunkte in klinischen Studien und Ziele in der Routinetherapie, die Zukunft der CED-Therapie, Impfungen bei Immunsuppression, Chirurgie sowie TNF-Blocker bei CED gelegt.

CED- und Biologika Circle – Region Mitte/West

In unserem DFP-Webcast, werden nicht nur zahlreiche interessante Patientenfälle vorgestellt und diskutiert, sondern auch unterschiedliche Aspekte der Gastroenterologie, vor allem auch interdisziplinär, abgedeckt. Ein besonderer Fokus wird auf die Krankheitsmechanismen bei CED, das Management der schweren Colitis ulcerosa, die medikamentöse Therapie des Morbus Crohn, Schwangerschaft und CED sowie neues aus der CED Therapie Pipeline gelegt.

Neuaufnahme im österreichischen Neugeborenenscreening

Die spinale Muskelatrophie, auch SMA genannt, betrifft als seltene, fortschreitende neuromuskuläre Erkrankung etwa eines von 10.000 Neugeborenen. In unserem DFP Webcast sprechen Experten darüber, weshalb die kürzlich erfolgte, projektbasierte Aufnahme der SMA ins NGS entscheidend für den Therapieerfolg ist, was bei der Abnahme des Fersenstichs zu beachten ist und was bei einem auffälligen Testergebnis getan wird. Prim. Univ.-Prof. Dr. Günther Bernert, Ao.Univ.-Prof.in Dr.in Susanne Greber-Platzer, MBA und PD. Maximilian Zeyda, PhD. geben Einblick in den Status Quo und teilen ihre Erfahrungen.

Schlaganfallprävention beim Vorhofflimmern - Neue Richtlinien und Tipps für die tägliche Praxis

Die Therapie von älteren Patienten mit Vorhofflimmern kann eine Herausforderung in der täglichen Praxis darstellen. Im Rahmen unseres DFP Webcasts gibt der Experte Prof. Dr. Jan Steffel aus Zürich einen Überblick über die aktuellen Guidelines mit Fokus auf die Behandlungsstrategie mit oraler Antikoagulation zur Schlaganfallprävention bei älteren VHF-Patienten. Prim. Priv. Doz. Dr. Hannes Alber, bereitet für Sie spannende Patientenfälle vor und befasst sich mit der Behandlung des älteren VHF-Patienten in der klinischen Routine.

zur Seite mit allen DFP-Webcasts
ANZEIGE

Beste Gesundheit

Allerlei

20.09.2021 | Geschichte der Medizin

Renaissance des Wahnsinns

Die ehemalige Irrenanstalt zu Wien mauserte sich zum neu sanierten Altbau mit exklusivem Ausblick. Ein Exponaten-Hit, ideal für Krankheiten aller Arten und Unarten.

Praxis Hilfen

Der Podcast von springermedizin.at

Ab sofort können Sie uns auch hören. Im Hörgang, dem neuen Podcast von Springer Wien.

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren. Mit den Login Daten von springermedizin.at anmelden und DFP-Punkte sammeln.

Pflegedossier: Cannabinoide in der Geriatrie, Onkologie, Schmerztherapie und Palliation

Ihre Wirkung auf verschiedenste Regelkreise im Körper macht Cannabinoide vielschichtig einsetzbar.

Spezielle Channels

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

Onko News AUSTRIA Channel

Studienergebnisse, Kongressberichte,
Interviews und Kommentare -
multimedial und brandaktuell.

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise