Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.at

Registrieren und unsere Inhalte für Ärzte sofort nutzen!

Kunden von SpringerMedizin.de können sich ohne Neuregistrierung einloggen.

Lesetipps der Redaktion

10.08.2018 | Kinderpsychiatrie Jugendpsychiatrie Psychotherapie | Leitthema

Traumabewätigung: Neustart mit START

Stress-Traumasymptoms-Arousal-Regulation-Treatment (START) ist ein niedrigschwelliges und kulturintegratives Stabilisierungskonzept für Kinder und Jugendliche mit starkem Stresserleben, Traumafolgen und schweren emotionalen Belastungen.

07.08.2018 | Studium | themenschwerpunkt

Prüfungen im Medizinstudium – mehr als nur Noten

Prüfungen steuern das Lernen. Sie müssen primär in die Einheit aus Lernzielen, Unterrichtsmethoden und Leistungsüberprüfungen integriert werden. Dabei sind verschiedene Prüfungsinstrumente für die Kompetenzmessung erforderlich.

06.08.2018 | Geburtsverletzungen | MKÖ Open Access

Operation der Rektozele aus gynäkologischer Sicht

Eine Rektozele ist nicht selten Langzeitfolge perinealer Geburtsverletzungen. Die primäre Therapie ist stets konservativ (Beckenbodentraining, Pessare). Gynäkologische Operationen zeigen anatomische Erfolgsraten bis 80%.

Cannabinoide - Einsatz in der Medizin

Wirkweise, Einsatzgebiete, Benefits: Erfahren Sie mehr


Nähkurs Videoserie

05.07.2018 | Chirurgie | Videobeitrag | Onlineartikel

Verflixt und zugenäht

Fortlaufende Nähte sind zwar komplexer als Einzelknopf- und Rückstichnaht, sie haben aber auch viele Vorteile. Assistenzarzt Dr. Philipp Wimmer zeigt ein paar Methoden vor und gibt praktische Tipps zur sauberen Ausführung.

28.06.2018 | Chirurgie | Videobeitrag | Onlineartikel

Rückstich: Doppelt hält besser

Rückstichnähte sind ein wichtiger Teil der Chirurgie. Der Vorteil gegenüber der Einzelknopfnaht ist eine gute Adaption der Wundränder sowie eine höhere Stabilität der Wundnaht. Die vorgestellten Methoden haben jeweils ihre Vor- und Nachteile.

DOC ON BOARD Videoserie

DOC ON BOARD Video-Serie

Kommt es zu einem medizinischen Notfall im Flugzeug, sind Ärzte verpflichtet zu helfen. Die Video-Tutorials von DOC ON BOARD zeigen, wie man dabei vorgeht und die Gegebenheiten des ungewohntes Behandlungsortes miteinbezieht.

Zur Seite mit allen Videos

Autoimmunerkrankungen: Haut & Gelenke

Psoriasis, Psoriasis-Arthritis und RA

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Aktuelles aus der Gesundheitspolitik

26.07.2018 | Migrationsmedizin | Leitthema

Das Integrationshaus als Betreuungsmodell

Seit der Gründung des Integrationshauses 1995 gibt es eine psychosoziale Intensivbetreuung für die im Haus lebenden Geflüchteten. Dabei wird ihnen neben der menschenwürdigen Unterkunft auch Beratung und Betreuung angeboten.

Autor:
DDr. Ferdinand Sator

26.07.2018 | Migrationsmedizin | Leitthema

Medizinische Versorgung von Flüchtlingskindern in Österreich 2017

Die medizinische Versorgung von Kindern mit Flüchtlings- oder Migrationshintergrund in Österreich ist unzureichend. Es fehlt an Konzepten, basaler Versorgung inklusive Impfungen, Kontinuität, Dokumentation, etc.

Autoren:
PD Dr. Nicole Grois, Dr. Regina Rath-Wacenovsky

24.07.2018 | Gesundheitspolitik

„Unliebsame Daten dürfen nicht unterdrückt werden“

Die Bioethikkommission ist im BKA angesiedelt, ihre Expertise und Stellungnahmen werden aber auch vom Verfassungsgerichtshof und anderen wichtigen Institutionen des Staates herangezogen, sagt die Vorsitzende Christiane Druml.

Onko News AUSTRIA Channel

Studienergebnisse, Kongressberichte,
Interviews und Kommentare -
multimedial und brandaktuell.

Vermischtes

24.07.2018

Sprachbegabter Gorilla Koko ist tot

Mehr als 1.000 Gebärden soll das Gorillaweibchen Koko von seiner Trainerin gelernt haben. Im Juni ist die große Prominente unter den “sprechenden„ Affen gestorben.

23.07.2018 | Geschichte der Medizin

Als die Ethik regelkonform wurde

Mehr als 70 Jahre ist es her, dass Mediziner im Ärzteprozess von Nürnberg zur Verantwortung gezogen wurden. Es wurden damals jedoch nicht nur Nazi-Ärzte verurteilt, sondern auch bis heute gültige, ethische Richtlinien erstellt.

Aktuelle DFP-Artikel

18.07.2018 | Pharmakologie und Toxikologie | DFP-Fortbildung

DFP: Arzneimittelinteraktionen im Überblick

Die CLL-Patientin und der Helicobacter pylori: ein Fallbericht über akute Blutungen durch Arzneimittelinteraktion verdeutlicht die Herausforderungen der Polymedikation.

10.07.2018 | DFP-Fortbildung

DFP: Diagnostik und Management des Herpes zoster ophthalmicus

Herpes zoster (HZ, Gürtelrose) stellt die Sekundärmanifestation einer Infektion mit dem Varizella-Zoster-Virus (VZV) dar. Eine Reaktivierung latenter VZV im Bereich des N. ophthalmicus manifestiert sich als HZ ophthalmicus (HZO).

01.07.2018 | Orthopädie und Unfallchirurgie

DFP: Sportlerleiste - Begriffsbestimmung, Differenzialdiagnostik und Therapie

Leistenschmerz bei Sportlern ist ein häufiges Problem und kann vor allem bei professionellen Athleten schwerwiegende Folgen haben. Bei akut einsetzenden Beschwerden wird zunächst der betreuende Sportmediziner oder Orthopäde aufgesucht.

04.06.2018 | Innere Medizin | DFP-Fortbildung

DFP: Nichtmedikamentöse Therapie von Fettstoffwechselstörungen- Möglichkeiten und Grenzen

Atherosklerotische Erkrankungen sind die mit Abstand häufigste Todesursache [ 1 ]; Atherosklerotische Erkrankungen sind die häufigste Todesursache bei der Mehrheit der Erwachsenen liegt eine zumindest subklinische Atherosklerose vor [ 2 ].

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Bildnachweise