Skip to main content
main-content

SpringerMedizin.at

Registrieren und unsere Inhalte für Ärzte sofort nutzen!

Kunden von SpringerMedizin.de können sich ohne Neuregistrierung einloggen.

Lesetipps der Redaktion

12.08.2019 | Endokrinologie | Originalien Open Access

Hypothyreose: Rolle der bioidenten Schilddrüsenhormone

Die vorliegende kurze Übersicht nimmt zur Rolle der bioidenten Schilddrüsenhormone (Desiccated Thyroid Extract = DTE) bei der Behandlung der Hypothyreose Stellung. 

10.08.2019 | Andrologie | Originalien

Ageing Male – wann hilft die Testosteronsubstitution?

Änderungen des Hormonhaushaltes begleiten die Frau wie den Mann ein Leben lang. Beim Mann nimmt die Androgenproduktion mit dem Alterungsprozess zwar ab, wodurch Symptome auftreten können.

07.08.2019 | Kardiologie | Intensivmedizin

Das kardiorenale Syndrom

Kardiorenale Syndrome sind bei Intensivpatienten häufige Erkrankungen, die entscheidenden Einfluss auf den Krankheitsverlauf haben können. Herz und Niere beeinflussen sich im Rahmen des „organ crosstalk“ in vielfältiger Art und Weise gegenseitig.

Praxis Hilfen

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren. Mit den Login Daten von springermedizin.at anmelden und DFP-Punkte sammeln.

Neurologischer Status

Neurologe Dr. Samy Mazhar zeigt Schritt für Schritt, wie die Untersuchungen für einen umfassenden neurologischen Status durchgeführt werden.

Cannabinoide - Einsatz in der Medizin

Wirkweise, Einsatzgebiete, Benefits: Erfahren Sie mehr


Aktuelles aus der Gesundheitspolitik

10.07.2019 | Ernährung und metabolische Erkrankungen | Ausgabe 28/2019

Vom Fleisch fallen

Mit einem eigenen Expertenausschuss möchte die Ärztekammer krankhaftes Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen eindämmen. Ein schlagkräftiges kleines Team soll in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium Konzepte entwickeln.

10.07.2019 | Praxis und Beruf | Ausgabe 28/2019

Mit dem Chauffeur ins Landesspital

Großzügige Stipendien, ein Chauffeur-Service, eine kostenlose Ferienwohnung nebst Mietwagen – Gemeinden in Deutschland lassen sich jede Menge einfallen, um Ärzte aufs Land zu locken. Auch heimische Mediziner können profitieren.

10.07.2019 | Migrationsmedizin | Ausgabe 28/2019

Eine ansteckende Wahrheit

Kampala, die Hauptstadt Ugandas, trägt derzeit das größte Risiko, dass Ebola eingeschleppt wird. Erklärung: geschätzt 700.000 kongolesische Flüchtlinge leben in Uganda, in Ruanda sind es hingegen „nur“ 85.000 Emigranten. Eine christliche...

Artikel mit Partner

28.04.2019 | Allgemeinmedizin | Pharma News | Onlineartikel

Aktuell vom WHITH-Kongress

Auf dem 8. International Symposium on Women's Health Issues in Thrombosis and Haemostasis (WHITH-Kongress) Ende März in Madrid wurde eine Fülle neuer Erkenntnisse rund um den  Themenkomplex Thrombose und Hämostase bei Frauen präsentiert, die direkte Relevanz für den klinischen Versorgungsalltag haben. Ein wichtiges Thema war „Thrombose in der Schwangerschaft“.

Sanofi

13.12.2018 | Allgemeinmedizin | Pharma News | Onlineartikel

Berufskrankheit Krebs: Ohne Meldung keine Leistung!

Den Verdacht, dass eine Krebserkrankung durch die berufliche Tätigkeit verursacht wurde, müssen Ärztinnen und Ärzte der Unfallversicherung melden. Denn nur gemeldete Fälle haben die Chance auf eine Anerkennung und damit auf Geld- und Sachleistungen der UV.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Autoimmunerkrankungen: Haut & Gelenke

Psoriasis, Psoriasis-Arthritis und RA

Onko News AUSTRIA Channel

Studienergebnisse, Kongressberichte,
Interviews und Kommentare -
multimedial und brandaktuell.

Vermischtes

05.08.2019 | Geschichte der Medizin | originalarbeit

Anno 1529: der „Englische Schweiß“ in Wien, die Türken um Wien

Nach der Schlacht von Bosworth 1485 entstand in London eine schreckliche Epidemie des Englischen Schweißes. Bis 1551 folgten vier weitere, von denen nur jene von 1529 Mittel- und Nordeuropa erreichte. Diese bedrängte auch die Menschen im umkämpften Wien während der „Ersten Türkenbelagerung“.

Autor:
Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. h.c. Heinz Flamm

10.07.2019 | Ausgabe 28/2019

Wein, Wein, nicht nur du allein

Eine neue Studie deckt die kulinarischen Gewohnheiten der Kelten auf und zeigt, was vor 2.600 Jahren auf dem Speiseplan stand.

Aktuelle DFP-Artikel

02.07.2019 | Gynäkologie und Geburtshilfe

DFP: Aktuelle Entwicklungen in der Brustbildgebung

In der Sekundär- und Tertiärprävention von Brustkrebs spielt die Bildgebung eine zentrale Rolle und wird unter anderem im Screening, zur Abklärung klinischer Auffälligkeiten, zur Therapieplanung und Verlaufsbeobachtung eingesetzt.​​​​​​​
Fortbildung auch auch in der App verfügbar.

03.06.2019 | Infektiologie

DFP: Aktuelle Diagnostik & Therapie von sexuell übertragbaren Infektionen

Seit einigen Jahren nimmt die Inzidenz von sexuell übertragbaren Infektionen („sexually transmitted infections“, STI) zu. Die World Health Organisation (WHO) schätzte die Anzahl an Neuinfektionen mit Chlamydia trachomatis, Neisseria gonorrhoeae, Treponema pallidum und Trichomonas vaginalis auf 357 Mio.

24.05.2019 | Orthopädie und Unfallchirurgie

DFP: Adulte Rückfußdeformitäten

Deformitäten des Rückfußes zählen zu den anspruchsvollen Herausforderungen der Orthopädie und erfordern bei der Wahl der Behandlungsoption Kenntnisse sowohl von konservativen als auch operativen Verfahrenstechniken.

01.04.2019

DFP: Hypothyreose

Die häufigste Funktionsstörung der Schilddrüse ist die Hypothyreose, wobei eine chronische Autoimmunthyreoiditis die führende Ursache der erworbenen primären Hypothyreose darstellt. Neben der Erfassung der klinischen Zeichen und Symptome ist die Bestimmung des basalen Thyreoidea-stimulierenden Hormons (TSH) der wesentliche diagnostische Schritt.

Spezielle Channels

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Bildnachweise