Skip to main content
main-content

Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen OnlineFirst articles

25.03.2020 | Originalien

Spontane, hereditäre und CED-assoziierte Pathogenese des kolorektalen Karzinoms

Das kolorektale Karzinom (KRK) ist die zweithäufigste tödlich verlaufende Krebserkrankung. Bahnbrechende neue Erkenntnisse zur Vorsorge, Genetik, Pathogenese, Morphologie und Therapie haben unsere Sicht auf die Erkrankung radikal verändert und in …

13.02.2020 | Innere Medizin | Originalien Open Access

Das Refeeding-Syndrom

Das Refeeding-Syndrom stellt bei malnutrierten Personen eine potenziell lebensbedrohliche Komplikation einer wiederbegonnenen Nährstoffzufuhr dar. Es ist durch Störungen der Elektrolyt- und Flüssigkeitshomöostase sowie durch Vitaminmangelzustände charakterisiert.

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Das Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen veröffentlicht Originalarbeiten, Übersichten, Fallberichte, Kurzberichte sowie Kommentare aus allen interdisziplinären Bereichen, die Erkrankungen des Verdauungstraktes betreffen. Experimentelle Untersuchungen sollten einen direkten klinischen Bezug aufweisen. Das Journal versteht sich als praxisorientiertes Fortbildungsmagazin und möchte Aktualität und Wissen vermitteln. Namhafte Experten kommen zu Wort und beleuchten Schwerpunkte des Praxisalltags. Dadurch soll die Einbindung neuester Erkenntnisse in die tägliche Routinearbeit erleichtert werden.

Weitere Informationen