Skip to main content
main-content

Pneumologie

Aktuelle Beiträge

Allergien und schweres Asthma

28.09.2022 | Allergologie und Immunologie

DFP: Allergien und schweres Asthma

Schweres Asthma macht etwa drei bis vier Prozent aller Asthmaerkrankungen aus und ist mit einer signifikanten Morbidität und Mortalität assoziiert. Während im Kindesalter Allergien eine zentrale Rolle spielen, ist der Zusammenhang bei Erwachsenen weniger eindeutig.

Hörgang MedUni Wien

27.09.2022 | MedUni Wien | Redaktionstipp | Online-Artikel

Haben Sie gut geschlafen?

„Schlaf ist gesund“, der Zusammenhang ist so banal wie richtig, es ist aber nicht immer leicht, ihn  wissenschaftlich eindeutig zu belegen.

Impfexperten

25.09.2022 | Innere Medizin

Pneumokokken: Da kommt was Ernstes auf uns zu

Die Mischung macht die Lage so brenzlig. Die Öffnung der Schulen, das Ende des Maskentragens, die steigende Zahl an viralen Infektionen – diese Kombination wird im Herbst zu einer Erhöhung der bakteriellen Infektionsrate führen. 

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

Pleuraguss

19.09.2022 | Innere Medizin

Woher kommt der Pleuraerguss?

Liegt ein Pleuraerguss vor, ist Ursachenforschung angesagt. Eine ausführliche Anleitung zum diagnostischen Vorgehen inklusive Fallbeispiel zum Selbertüfteln.

Frau trägt Weste

01.09.2022 | Innere Medizin

Hightech-Weste überwacht Biosignale

Patienten mit schweren Atemwegs- oder Lungenerkrankungen benötigen intensive Behandlung und ständige Kontrolle der Lungenfunktionen. Forschende haben im Projekt „Pneumo.Vest“ eine Technologie entwickelt, bei der Akustiksensoren in einer...

Mukoviszidose

01.09.2022 | Innere Medizin

Schleimabbau betreiben

Mit einer Dreifachtherapie haben Mukoviszidose-Patienten deutlich weniger Schleim in der Lunge und ihre Atemwege sind wesentlich besser belüftet. Das zeigt eine Studie, die an drei Standorten in Deutschland durchgeführt wurde.

Thermoplastie

28.08.2022 | Innere Medizin

Mit Hitze zu mehr Volumen

Die bronchiale Thermoplastie ist eine effektive Option für Patienten mit schwerem, therapieresistentem Asthma. Biologika sollten aber vorgezogen werden.

Lungenbläschen

28.08.2022 | COPD

Die Gießkanne hat ausgedient

Neben inhalativen Therapien soll den COPD-Patienten in Zukunft eine individuelle und zielgerichtete Behandlung angeboten werden. Phänotyp und Endotyp spielen für den Erfolg entscheidende Rollen, wie auch die körpereigene Verteidigung.

Frühere Beiträge aus dem Fach

27.08.2022 | Innere Medizin

Cannabinoide bei COPD? Besser nicht

Um die Atemnot zu reduzieren, die Muskulatur zu entspannen und gut zu schlafen, werden bei COPD-Patienten zunehmend Cannabinoide eingesetzt. Das ist leider keine gute Idee.

27.08.2022 | Innere Medizin

Mein MRT

Strahlungsfreie Diagnostik bei Mukoviszidose – das ist seit 2009 das Ziel der Arbeitsgruppe um Prof. Mark O. Wielpütz vom Universitätsklinikum Heidelberg.

23.08.2022 | Innere Medizin

Sauerstoff mit mäßiger Hypoxämie fraglich

Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung, die nur moderat hypoxämisch sind, profitieren kaum von einer Therapie mit Sauerstoff. Ihre Drei-Jahres-Mortalität wird dadurch jedenfalls nicht vermindert.