Skip to main content
main-content

Augenheilkunde

Aktuelle Beiträge

02.09.2020 | Augenheilkunde

DFP: Konjunktivale Malignome

Die Bindehaut ist an der dem Auge zugewandten Seite de sLids ab der Lidkante als tarsale Bindehaut anzutreffen, um über den Fornix in die bulbäre Bindehaut überzugehen. Letztere geht am Hornhautlimbus in das Hornhautepithel über, das dem avaskulären, durchsichtigen Hornhautstroma aufliegt.
Fortbildung auch in der App verfügbar

08.04.2020 | Augenheilkunde | Ausgabe 15/2020

Infektiöse Tränen

Bindehautrötung und vermehrtes Tränen sollen bereits in Verdachtsfällen einer möglichen SARS-CoV-2-Infektion zu Tests auf das Virus veranlassen.

12.03.2020 | Augenheilkunde | DFP-Fortbildung | Ausgabe 1/2020 Zur Zeit gratis

DFP: „White-dot-Syndrome“

Die White-dot-Syndrome umfassen eine Gruppe von Erkrankungen, die durch gelb-weißliche oder gräuliche Herde in der äußeren Netzhaut, dem retinalen Pigmentepithel und der Aderhaut, charakterisiert sind. 

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

01.11.2019 | Refraktionsfehler | DFP-Fortbildung | Ausgabe 6/2019 Open Access

DFP: Astigmatismus

Der Astigmatismus ist der weltweit häufigste Refraktionsfehler vor Hypermetropie und Myopie. Man unterscheidet den äußeren vom inneren Astigmatismus. 
Fortbildung auch in der App verfügbar.

Autoren:
Dr. N. Woltsche, P. Werkl, L. Posch-Pertl, N. Ardjomand, A. Frings

22.07.2019 | Augenheilkunde | DFP-Fortbildung | Ausgabe 4/2019 Open Access

DFP: Aktuelle Möglichkeiten der visuellen Rehabilitation

Augen- und Sehbahnerkrankungen können zu unterschiedlichen Gesichtsfeldausfällen führen, die die Fähigkeiten der Patienten im Alltag in verschiedener Weise einschränken. 

Fortbildung auch auch in der App verfügbar.

Autor:
Prof. Dr. S. Trauzettel-Klosinski

07.06.2019 | Augenheilkunde | Onlineartikel

Nachwuchswissenschaftlerin erhält Förderpreis

Springer Medizin zeichnet zum 10. Mal in Folge die beste Originalarbeit aus der Fachzeitschrift "spektrum der augenheilkunde" aus. Der diesjährige Förderpreis geht an Frau Priv.-Doz. Dr. Eva Smretschnig.

09.04.2019 | Neurologie | Ausgabe 15/2019

„Wir haben den Mond als Ziel“

Manche reden bereits davon, den Mars zu besiedeln. Doch gilt es zuvor, noch einiges an Erfahrung zu sammeln. Die Europäische Weltraumorganisation ESA will das zusammen mit der NASA mithilfe einer Basis im Orbit unseres Erdtrabanten erreichen.

18.03.2019 | Augenheilkunde | Aus der Praxis | Ausgabe 3/2019

Atypische retinale Vaskulitis

Eine 87-jährige Patientin stellte sich mit einer seit 2 Wochen bestehenden beidseitigen subjektiven Visusminderung vor. Allgemeinanamnestisch waren eine arterielle Hypertonie und ein Zustand nach Lungenembolie unklarer Genese bekannt.

Autoren:
FEBO Dr. A. William, C. Rössler, C. Binder

Frühere Beiträge aus dem Fach

19.04.2018 | Augenheilkunde | Pharma News | Onlineartikel

Krankheitsverlauf und mögliche Prävention

Es  kam wie aus heiterem Himmel – oder besser gesagt: bei strahlendem Sonnenschein. Die Künstlerin Georgia O`Keefe fuhr mit ihrem Buick Convertible durch die Wüste des Bundesstaates New Mexico, als plötzlich die Symptome ihrer AMD einsetzten.

OmniVision GmbH

18.04.2018 | Augenheilkunde | themenschwerpunkt | Ausgabe 3/2018

Die Fehlsichtigkeit in der bildenden Kunst

In der bildenden Kunst findet man häufig Darstellungen von Fehlsichtigkeit von der Antike bis in die Neuzeit. Die Brille wurde um 1290 erfunden. Brillendarstellungen in alten Schriften und auf Fresken sind seit dem 14. Jahrhundert nachzuweisen.

21.02.2018 | Augenheilkunde | Ausgabe 9/2018

Augen auf: Vorsorge ist wichtig

Vier von zehn Patienten, die aufgrund von Beschwerden zum Augenarzt gehen, haben Besuchszyklen von mehr als drei Jahren. Das ist problematisch, da unerkannte Veränderungen in den Augen oft irreversibel und nicht reparierbar sind.

Zeitschrift aus dem Fachbereich

Augenheilkunde | Zeitschrift

Spektrum der Augenheilkunde

Spektrum der Augenheilkunde ist eine Fortbildungszeitschrift für Ophthalmologen in Klinik und Praxis. Sie erscheint sechsmal jährlich und publiziert Übersichten (Reviews), Originalarbeiten, Editorials, Kasuistiken und Analysen über Innovationen auf dem Geräte- und Instrumentensektor.

Bildnachweise