Skip to main content
main-content

Rheumatologie

Aktuelle Beiträge

25.04.2022 | Rheumatologie | aktuell

Der Komorbiditäten-Check der Klinik Hietzing

In den vergangenen Jahren wurde in der Behandlung entzündlich-rheumatischer Erkrankungen der Fokus auf häufig assoziierte Komorbiditäten gelegt. Stets wurde betont, dass wir als Rheumatologen bei der Behandlung der Grunderkrankungen über den Tellerrand blicken sollten. Und genau das haben wir getan. (PDF)

24.03.2022 | Innere Medizin

Bei Gicht auch an Frauen denken

Die Awareness zur Gicht bei Frauen lässt zu wünschen übrig, obwohl im klinischen Alltag beide Geschlechter betroffen sind. Wie sich die Krankheit bei Frauen bemerkbar macht und behandelt wird, erläutert Gichtexperte Dr. Raimund Lunzer.

14.03.2022 | Arthrose

DFP: Möglichkeiten der konservativen Arthrose-Therapie

Arthrose – die Degeneration von Gelenken – ist ein weit verbreitetes Problem durch alle Bevölkerungsschichten, das im zunehmenden Alter vermehrt auftritt und die häufigste Ursache von mobilitätseinschränkenden Schmerzen am Bewegungsapparat ist. 70–80 % der über 70-Jährigen zeigen Zeichen einer Gelenksdegeneration. Fortbildung auch in der App verfügbar

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

10.01.2022 | Innere Medizin

Ultraschall am 3-D-Modell trainieren

Neu in der Ausbildung der Uniklinik Bonn: rheumatologische Frühdiagnosen im Mutterleib.

03.01.2022 | Rheumatologie | aktuell

Impfstoff Shingrix in Österreich verfügbar

Mit Shingrix steht erstmals ein adjuvantierter Totimpfstof zur Verfügung, der einen hohen , altersunabhängigen und langanhaltenden Schutz vor Gürtelrose bietet. Als Totimpfstoff kann Shingrix auch immunsupprimierten Personen verabreicht werden. (PDF-Artikel)

27.09.2021 | Gonarthrose

Knie: An der Spitze die Spritze

Hyaluronsäure, Kortikosteroide, Plättchen-reiches Plasma oder wachstumsfaktorenreiches Plasma? In einer Netzwerk-Metaanalyse wurde untersucht, welche intraartikulären Injektionen bei Kniearthrose längerfristig die beste Wirkung erzielen – und ein Favorit mit Fragezeichen identifiziert.

24.09.2021 | Innere Medizin

Auch an das familiäre Mittelmeerfieber denken

Bei der Abklärung von unklarem Fieber sollte man nicht nur an die häufigsten Ursachen wie Infektionen, Neoplasien und Kollagenosen denken, sondern auch an periodische Fiebersyndrome wie das familiäre Mittelmeerfieber.

10.09.2021 | Innere Medizin

Kinderwunsch mit Rheuma

Viele Frauen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen haben weniger Kinder als ihnen lieb wäre. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Beispielsweise stehen erhöhte Spiegel von Interleukin 6 in Verdacht.

Frühere Beiträge aus dem Fach

17.08.2021 | Innere Medizin

Bis auf die Knochen

Die Identifizierung des genetischen Hintergrunds und der Pathophysiologie seltener osteologischer Erkrankungen bildet die Grundlage für deren breites Verständnis sowie neue differenzialtherapeutische Perspektiven und ermöglicht letztlich...

07.07.2021 | Arthrose | aktuell

Besser kein intensiver Kraftsport bei Arthroseschmerz im Knie?

Bei Patienten mit Kniegelenkarthrose ist ein intensiv betriebenes Krafttraining über eineinhalb Jahre möglicherweise nicht wirksamer als ein moderates Programm oder auch gar kein Krafttraining.

07.07.2021 | Rheumatologie | aktuell

Auch an das familiäre Mittelmeerfieber denken

Bei der Abklärung von unklarem Fieber sollte man nicht nur an die häufigsten Ursachen wie Infektionen, Neoplasien und Kollagenosen sondern auch an periodische Fiebersyndrome wie das familiäre Mittelmeerfieber denken.

Zeitschrift passend zum Fachbereich