Skip to main content
main-content

Zeitungsartikel

Aus Ärzte Woche, Cardio News Austria, Zahn Arzt, APOTHEKER PLUS, Komplementärmedizin

19.02.2018 | Notfallmedizin

Notfallmedizin in Not

Die prähospitale Notfallmedizin in Österreich hat in strukturellen und organisatorischen Dimensionen europäisches Niveau. Große Defizite bestehen aber noch in der Ausbildung. Noch vor dem Jahreswechsel könnte eine zeitgemäße Notarztausbildung in Kraft treten.

19.02.2018 | Onkologie

Licence to kill: Nanoroboter vernichten Krebs

Das Prinzip des trojanischen Pferds funktioniert jetzt auch in der Krebstherapie. Dabei ist in speziell – mit der DNA-Origami-Technik – gefalteten Nanoroboter-Fähren der "Angreifer" Thrombin (violett) versteckt.

20.02.2018 | Ausgabe 2/2018

Nutzenbewertung auf EU-Ebene

Eine europaweit einheitliche Nutzenbewertung von Arzneimitteln soll den Zugang zu neuen Medikamenten für die Patienten überall gleich schnell ermöglichen. Einen entsprechenden Verordnungsentwurf legte die Europäische Kommission kürzlich...

20.02.2018 | Zahnmedizin | Ausgabe 3/2018

Vom Trauma zur Phobie

Welche nicht-medikamentöse Maßnahmen sind am wirksamsten gegen die weitverbreitete psychische Belastung und Angst bei Zahnbehandlungen? Dieser Frage sind Wissenschaftler des Universitätsklinikums Jena nachgegangen.

19.02.2018 | Prävention und Gesundheitsförderung

Rauchstopp im Alter verlängert Leben

Mit dem Rauchen aufzuhören ist oft keine leichte Sache, besonders, wenn Betroffene schon Jahrzehnte lang rauchen. Aber lohnt es sich für Raucher im Alter überhaupt noch, mit dem Qualmen aufzuhören? Kann das Leben trotzdem noch verlängert werden?

In Kooperation mit:
Medizin Transparent/Cochrane Austria

19.02.2018 | Gesundheitspolitik

KH Nord: Auf der schwarzen Liste

ÖVP und FPÖ wollen, auf Basis des RH-Berichts, den Bau des Großspitals in Floridsdorf politisch aufarbeiten. Die ÖVP Wien hat eine prominent besetzte Wunsch-Zeugenliste vorgelegt. Zur Einsetzung braucht sie die FPÖ.

19.02.2018 | Naturheilkunde | Ausgabe 9/2018

Integrativmedizin

Die moderne pharmakologische und technisch-interventionelle Medizin veränderte in den vergangenen 100 Jahren das Leben der Menschen und unser Weltbild erheblich. In der Akutmedizin und in der Bekämpfung von Seuchen konnten großartige...

19.02.2018 | Praxis und Beruf | Ausgabe 9/2018

Faustrecht in der Ambulanz

Schlagen, Schimpfen, Beißen, Kratzen - derartige Entgleisungen gegenüber dem Krankenhauspersonal gehören mittlerweile zum alltäglichen „Umgangston“. Und es geht noch mehr.

19.02.2018 | Innere Medizin

Fünf Fakten über das Norovirus

Zu Beginn der Olympischen Winterspiele 2018 in PyeongChang haben sich bereits mehr als 120 Personen des Organisationskomitees mit einem Norovirus infiziert. Was Sie über den hochansteckenden und weitverbreiteten Erreger wissen sollten.

19.02.2018 | Gesundheitspolitik

Das gesunde Volksbegehren

Die Ärzte sind sich einig wie selten zuvor: Freiwilligkeit allein hilft dem Nichtraucherschutz nicht. Ein Tabakgesetz könnte hingegen sehr rasch „quick wins“ für die Gesundheit der Bevölkerung bringen.

19.02.2018 | Ausgabe 8/2018

Leistungen der Apotheke nutzen

Das Medikamentenmanagement gehört in der stationären wie auch in der ambulanten Pflege zu den zentralen Aufgaben der Pflegekräfte. Eine qualifizierte Apotheke kann hier umfassende pharmazeutische Dienstleistungen anbieten.

19.02.2018 | Gesundheitspolitik

Einigung übers Schnuppern

Am Ende seiner Ausbildung wird jeder Allgemeinmediziner in Hinkunft ein halbes Jahr lang bei einem erfahrenen Kollegen in einer Ordination sein Handwerk erlernen. Die Finanzierung der Lehrpraxen für angehende Allgemeinmediziner ist bis 2020 gesichert.

19.02.2018 | Gesundheitspolitik

Großbritannien: „Eine nationale Krise“

Das britische Gesundheitssystem ist fast schon sprichwörtlich krank: stundenlanges Warten auf Notarzt und Krankenhausbett, tausende Patienten lümmeln auf den Korridoren. Gründe dafür: massive Finanzierungsprobleme und Personalmangel.

19.02.2018

Grünen und Blühen für das Kulturerbe

Die Faszination Irrgarten ist auch heute noch ungebrochen: Nichts weniger als das menschliche Leben spiegelt das Labyrinth in seinen vielen Formen. Und das schon seit mehreren Jahrtausenden.

19.02.2018

Berittene Ärzte

Warum soll nur die Polizei von Pferden profitieren? Egal ob Hausbesuch mit Haflinger oder per Stute zur Chefvisite: Vom hohen Ross aus hätte man einen besseren Überblick über die Schandtaten der Patienten, meint Medizin-Kabarettist Dr. Ronny Tekal. 

19.02.2018 | Innere Medizin

Resistenzängste

Antibiotika sind wesentlich in der Behandlung bakterieller Infektionen. Ihre Wirksamkeit ist durch die schnelle Entwicklung von Resistenzen eingeschränkt. Daher stellt die Entscheidung für den Einsatz und die Auswahl eines Antibiotikums eine immer diffizilere Frage dar.

19.02.2018 | Gesundheitspolitik

NÖ: 4 Viertel, eine Primärversorgung

Die Suche nach Interessenten für die ersten Primärversorgungsprojekte in Niederösterreich wird bald abgeschlossen sein. Bei der Vertragsstruktur ist die Honorierung mittels Grundpauschale und Patientenpauschale ein wichtiger Punkt.

19.02.2018 | Humangenetik

Mikroroboter aus Sperma

Mit den Erbinformationen tragen Spermien das Wunder des Lebens in sich. Für Veronika Magdanz bergen die Mikroschwimmer aber auch diagnostisches und therapeutisches Potenzial. Sie liefern etwa Hinweise auf die Ursache von Unfruchtbarkeit.

16.02.2018

Kung-Fu-Meister überzeugt Ärzte

Ein Kampfsportler stößt bei Medizinern mit seinem speziellen Gesundheitskonzept auf Interesse. Einer ist sogar geneigt, von einem Wunder zu sprechen.

12.02.2018 | Innere Medizin

„Der Hausarzt ist ein Muss“

Eine weibliche Doppelspitze leitet die Österreichische Diabetes Gesellschaft – und keiner merkt den Unterschied. Das ist durchaus im Sinne der neuen Präsidentin, der Gendermedizinerin Alexandra Kautzky-Willer.

Neuer Inhalt Ärzte Woche

Die Österreichische Zeitschrift für Medizin, Gesundheitspolitik und Praxismanagement.

Bildnachweise