Skip to main content
main-content

Zeitungen

Wissenschaftsnews & Politik

Expertenwissen

Apothekerwissen

Ganzheitlich

Wissenschaftsnews

Wissenschaft & News

Aktuelles aus Ärzte Woche, Cardio News AUSTRIA, Zahn Arzt, apo+, Komplementärmedizin

10.07.2020 | Ausgabe 28/2020

Auf dem Weg zum Bernstein

Der Mensch wandelt auf den Spuren seiner Vorgänger. Das war über Jahrtausende hinweg ein ehernes Gesetz, bis wir dank der Ingenieurskunst Straßen bauen lernten, die auf natürliche Formationen kaum Rücksicht nehmen müssen. Daher wurden viele der alten Hauptstraßen vergessen, die heute als idyllische Wanderwege ein stilles Dasein fristen. Ein Buch hilft, sie wiederzuentdecken.

31.07.2020 | Onkologie und Hämatologie

ALCL-Lymphom: Kombinationstherapie zur Vermeidung von Behandlungsresistenzen ratsam

Ein Forscherteam unter Beteiligung der  MedUni Wien konnte nachweisen, dass eine erhöhte Expression eines Proteins namens IL-1ORA, das an der Oberfläche von Tumorzellen bei anaplastisch-großzelligen Lymphomen (ALCL) sitzt, die Tumorzelle vor den ALK-Inhibitoren schützt und somit Resistenzen bewirken kann.

31.07.2020 | Onkologie und Hämatologie

Neue Erkenntnisse zur Entstehung bestimmter Hirntumoren könnten effektivere Therapie ermöglichen

Ein Forscherteam des CCC und des AKH Wien zeigte zum ersten Mal weltweit die molekularen Unterschiede einzelner Tumorzellen in Ependymomen. Die ForscherInnen belegen weiters, dass Ependymome in einer bestimmten Stammzellnische des Gehirns entstehen. Auf Basis dieser Erkenntnisse konnten sie klären, warum sich manche Ependymome sehr aggressiv verhalten und schlecht zu behandeln sind, andere dagegen eine bessere Prognose aufweisen.

29.07.2020 | Gesundheitspolitik

Penicillin-Produktion in Österreich gesichert

Seit 1948 wird in der Tiroler Ortschaft Kundl durchgehend Penicillin produziert und ebendort wurde 1951 auch die Antibiotikatherapie durch die Entwicklung der oralen Applikationsform revolutioniert. Aus Kostengründen überlegte der Mutterkonzern Novartis in den vergangenen Monaten, die Herstellung des Antibiotikums zu beenden und den Wirkstoff künftig aus Asien zuzukaufen. Ein geplantes Investitionsvorhaben von Novartis mit der österreichischen Bundesregierung mit einem Volumen von 150 Millionen Euro soll nun dafür sorgen, dass die einzige Penicillinproduktion in der westliche Welt in der Region bleiben und sogar ausgebaut wird.

21.07.2020 | WCGC 2020

Leberzellkarzinom: Erstlinienbehandlung mit Nivolumab ist Sorafenib überlegen

In der Phase-III-Studie CheckMate 459 wurde die klinische Effektivität und die Sicherheit von Nivolumab versus Sorafenib für dieses Patientenklientel untersucht. Beim WCGC wurden Langzeitdaten präsentiert.

21.07.2020 | WCGC 2020

Kolorektalkarzinom: Bevacizumab optimiert Wirksamkeit von Trifluridin/Tipiracil

In einer dänischen Studie, die am WCGC 2020 präsentiert wurde, wurde Trifluridin/Tipiracil (TAS-102) bei CRC-Patienten mit chemorefraktärer Erkrankung in Kombination mit Bevacizumab untersucht. Trifluridin/Tipiracil in Kombination mit Bevacizumab verlängerte PFS und OS in dieser Patientengruppe und könnte somit eine praxisverändernde Therapieoption werden.

21.07.2020 | WCGC 2020

Pankreaskarzinom: Auch ältere Patienten profitieren von der Erhaltung mit Olaparib

In der randomisierten, doppelblinden Phase-III-Studie POLO wurde gezeigt, dass die Erhaltungstherapie mit Olaparib bei Keimbahn-BRCA-mutiertem metastasiertem Pankreaskarzinom das progressionsfreie Überleben (PFS) von 3,8 auf 7,4 Monate gegenüber Placebo verlängert.

Bildnachweise