Skip to main content
main-content

Kardiologie

Aktuelle Beiträge

Gruppenbild

19.09.2022 | Innere Medizin

Digitaler Sprung rettet Hirn

Die Effizienz eines Smartphone-Screenings mittels Pulswellenuntersuchung, um Vorhofflimmern zu detektieren, wurde durch eine Studie belegt. Die Diagnoserate konnte mehr als verdoppelt werden. 

Frau mit Herzproblemen

19.09.2022 | Innere Medizin

Wie man das persönliche kardiovaskuläre Risiko bestimmt

Die chronische ischämische Herzkrankheit ist die häufigste Todesursache in Deutschland. Wie das Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall oder kardiovaskulären Tod bei scheinbar „gesunden Personen“ berechnet werden kann.

Kinder

18.09.2022 | Angeborene Herzfehler

Eine Chance für Herzkinder

Nützt es herzkranken Kindern, wenn sie psychologisch begleitet werden? Hilft ihnen diese Hilfe beim Bewältigen? Überraschendes Ergebnis: eine generelle Empfehlung lässt sich aus den vorhandenen Studien nicht ablesen.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

Apple Watch

06.09.2022 | Innere Medizin

Digitale Transformation in der Kardiologie

Die digitale Transformation in der Kardiologie hat vor allem durch die COVID-19 Pandemie einen starken Aufschwung erlebt. Viele der aktuell benutzten Applikationen wurden schon vor der Pandemie entwickelt und verwendet, jedoch ist die Nutzung und das Interesse an diesen Möglichkeiten sowohl von Patient*innen-, als auch von Ärzt*innenseite deutlich gestiegen.

Impfung

10.08.2022 | Innere Medizin

Influenza-Impfung bei kardiovaskulären Risikopatient*innen

Zunehmende Evidenz bescheinigt Influenza-Impfungen bei Herzpatient*innen einen ähnlich guten kardiovaskulären Präventiveffekt wie Statine oder Blutdrucksenker. Cardio News befragte Univ.-Prof. Dr. Peter Siostrzonek, Facharzt für Kardiologie und ehemaliger ärztlicher Leiter der Abteilung für Innere Medizin II im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern in Linz, nach seiner Einschätzung zu den derzeitigen Entwicklungen.

Salat

10.08.2022 | Innere Medizin

Mediterrane Diät – das Mittel der Wahl in der Sekundärprävention

Es ist bereits bekannt, dass sowohl eine fettarme als auch eine mediterrane Ernährung wirksame Vorsorgemaßnahmen zur Primärprävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen darstellen können. Die Langzeit-Studie CORDIOPREV (Coronary Diet Intervention With Olive Oil and Cardiovascular Prevention) lieferte erstmals verlässliche und zugleich wegweisende Ergebnisse zur Wirksamkeit dieser beiden Diäten in der kardiovaskulären Sekundärprävention.

Dame am Telefon

10.08.2022 | Kardiologie

Spannendes vom ESC Heart Failure 2022

Beim ESC Heart Failure 2022 vom 21.– 24.5.2022 in Madrid, der sowohl online als auch als Präsenzveranstaltung stattfand, gab es zahlreiche interessante Präsentation, von denen hier drei hervorgehoben werden sollen.

PCR

10.08.2022 | Innere Medizin

Das Wichtigste vom EuroPCR 2022

Endlich – nach drei Jahren konnte der EuroPCR wieder als Präsenzveranstaltung in Paris stattfinden – ein lange ersehnter, großer und erfolgreicher Kongress, der viele Menschen nicht nur aus Europa, sondern aus der ganzen Welt zusammengebracht und die interventionelle Kardiologie ein weiteres Stück in die Zukunft geführt hat.

Frühere Beiträge aus dem Fach

10.08.2022 | Innere Medizin

Andreas Grüntzig Ethika-Preis 2022

Die Nursing And Allied Professionals (NAPs) sind die Preisträger des prestigeträchtigen Andreas Grüntzig Ethika-Preises 2022, der während einer Live-Zeremonie am EuroPCR verliehen wurde.

10.08.2022 | Innere Medizin

Flagship VascHealth: MedUni Graz fördert Herz-Kreislauf-Forschung

 Gemeinsam eine brennende medizinische Problemstellung zu beforschen, um gänzlich neue Ansätze für deren Behandlung zu finden – das ist das Ziel der Ärzt*innen und Grundlagenforscher*innen des allerersten „Flagship“-Projektes an der MedUni Graz.

10.08.2022 | Innere Medizin

Faszinierendes von den FCVB

Vom 29. April bis 1. Mai 2022 fanden in Budapest bereits zum 6. Mal nach Berlin, London, Barcelona, Florenz und Wien die Frontiers in Cardio-vascular Biomedicine (FCVB) statt. Die FCVB sind der alle zwei Jahre stattfindende grundlagenwissenschaftliche Kongress der European Society of Cardiology.