Skip to main content
main-content

Gynäkologie und Geburtshilfe

Aktuelle Beiträge

04.12.2018 | Geburt | Ausgabe 50-52/2018

Rosen-Revolution: Protest vor dem Kreißsaal

Das Wunder des neuen Lebens ist für manche Frauen das Trauma ihres Lebens. Sie erleben Ignoranz, verbale Entgleisungen, Übergriffe und nicht gewährte Hilfeleistungen als extrem belastende Erfahrung. Darüber wollen sie sprechen.

15.11.2018 | Zahnmedizin

Die Kinder von Kalangala

Die kleine österreichische NGO „Bbanga Project“ kümmert sich um die medizinische Versorgung und schulische Ausbildung von Patenkindern auf einer Inselgruppe in Uganda. Freiwillige Helfer mit medizinischem Wissen sind willkommen.

03.10.2018 | Diabetologie | Ausgabe 40/2018

Mit Diabetes früher im Wechsel

Diabetikerinnen in den Wechseljahren haben oft mit schwankenden Blutzuckerwerten zu kämpfen. Wichtig ist die engmaschige Kontrolle und Beratung.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

06.08.2018 | Geburtsverletzungen | MKÖ | Ausgabe 3/2018 Open Access

Operation der Rektozele aus gynäkologischer Sicht

Eine Rektozele ist nicht selten Langzeitfolge perinealer Geburtsverletzungen. Die primäre Therapie ist stets konservativ (Beckenbodentraining, Pessare). Gynäkologische Operationen zeigen anatomische Erfolgsraten bis 80%.

Autor:
Ao. Univ.-Prof. Dr. Engelbert Hanzal

03.07.2018 | Apotheke

Löchrige Schutzschicht der Flora

Scheideninfektionen zählen zu den häufigsten gynäkologischen Erkrankungen. Durch ein gestörtes Gleichgewicht der Scheidenflora können pathogene Keime die natürliche Barriere überwinden. 

14.06.2018 | Endokrinologie und Reproduktionsmedizin

Sechs Millionen Babys später

Im Juli feiert das erste Retortenbaby der Welt seinen 40. Geburtstag – mit ihm begann die wissenschaftlich und kommerziell äußerst erfolgreiche Geschichte der Reproduktionsmedizin. 

11.06.2018 | Gynäkologie und Geburtshilfe

Billionen in Balance

Die vaginale Mikrobiota ist ein komplexes, dynamisches System mit sowohl individuellen als auch genetisch beeinflussten Varianten. Sie besteht aus mehr als 200 Bakteriengattungen, die von verschiedenen Laktobazillusarten im Gleichgewicht...

29.05.2018 | Allgemeine Gynäkologie

Die Hand der Hoffnung

Der Verein "Aktion Regen" bildet in Afrika Entwicklungshelfer zu sogenannten „Rain Workern“ aus. Diese informieren über Mutterschutz und Familienplanung – mit teils unkonventionellen Mitteln.

Frühere Beiträge aus dem Fach

29.05.2018 | Schwangerschaft

Problemlose Schwangerschaft dank Vitamin D?

Kann die Einnahme von Vitamin-D-Nahrungsergänzungen bei werdenden Müttern das Risiko einer Frühgeburt senken?

28.05.2018 | Plastische und ästhetische Chirurgie

Labienplastik: keine Frage der Ästhetik

Die Schönheitsindustrie boomt, der Wunsch nach Körperoptimierung scheint ungebrochen. Auch das weibliche Genital ist kein Tabu mehr. Allerdings stehen in diesem Bereich meist funktionale Aspekte im Vordergrund.

28.05.2018 | Gynäkologie und Geburtshilfe | Ausgabe 22/2018

Social Freezing: Urtrieb aus dem Eis

Die Kryokonservierung unbefruchteter Eizellen ohne medizinische Indikation erspart Frauen die Fremd-Eizellenspende, kommt aber auch Firmen sehr zupass, die von einer späten Schwangerschaft profitieren.

Veranstaltungstipps Gynäkologie

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Bereich Gynäkologie

Bildnachweise