Skip to main content
main-content

Gynäkologie und Geburtshilfe

Aktuelle Beiträge

Primäre sekundäre Sterilität und habitueller Abort

11.07.2022 | Gynäkologie und Geburtshilfe

DFP: Primäre/sekundäre Sterilität und habitueller Abort – Basisdiagnostik bei Mann und Frau

Der unerfüllte Kinderwunsch und die Diagnostik der Sterilität sind in der gynäkologischen Praxis eine fast täglich auftretende Fragestellung. Aufgrund des zunehmenden Alters, in dem sich Paare zur Familienplanung entscheiden, steigt auch die Notwendigkeit zur raschen aktiven Therapie. Eine strukturierte Anamnese, sorgfältige klinische Untersuchung sowie eine zielgerichtete Basisdiagnostik sind unerlässlich, um den Paaren schnellstmöglich Therapieoptionen anbieten zu können. Fortbildung auch in der App verfügbar

Abtreibung

04.07.2022 | Gynäkologie und Geburtshilfe

Das gesetzliche Abtreibungsverbot kehrt zurück

Der Supreme Court in den USA kippte soeben das Recht auf Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen. In Österreich sind Abtreibungen seit 1975 legal.

Postmenopause

04.07.2022 | Gynäkologie und Geburtshilfe | News-Screen Menopause

Das Mikrobiom in der Postmenopause

In dieser großen Studie (750 Frauen) wurde mittels rRNA-Sequenzierung die Vaginalfora über einen Zeitraum von zwei Jahren analysiert. Postmenopausale Frauen mit Lactobazillus Gasseri bzw L. jensenii hatten die geringsten Beschwerden bezüglich vaginaler Trockenheit und Libidoverlust.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

Ovargewebe

04.05.2022 | Gynäkologie und Geburtshilfe

Erfolgreich transplantiertes Ovargewebe

Eine Patientin hatte sich nach einer Krebsdiagnose Eierstockgewebe einfrieren lassen. Jahre später wurde das Gewebe wieder eingesetzt und die Patientin erwartet ihr erstes Kind. Die Schwangerschaft ist österreichweit einzigartig.

9570167

04.05.2022 | Gynäkologie und Geburtshilfe

Fötus-Wachstum im Hochgebirge

Anders als bei Termingeburten ist der Seehöhen-Effekt im Bezug auf zu geringes Geburtsgewicht und Geburtsgröße bei Frühgeburten über die Jahre nicht schwächer geworden – trotz immer besserer Versorgung der Schwangeren. In einer Studie der...

Sonnenbrille

07.04.2022 | Gynäkologie und Geburtshilfe

Das sehen, was verborgen ist

Der Weltbevölkerungsbericht der Vereinten Nationen zeigt, wie leicht die grundlegenden Menschenrechte von Frauen und Mädchen sowohl in Zeiten des Friedens als auch mitten im Krieg in den Hintergrund gedrängt werden.

Bettszene

28.03.2022 | Sexuelle Entwicklung

Tabus brechen: Mit Jugendlichen über Sexualität sprechen

Jugendliche gelten in der ärztlichen Ordination oft als schwierig oder herausfordernd. Gerade diese Zielgruppe besitzt aber zum Thema Sexualität einen erhöhten Informationsbedarf. Eine gute Kommunikation ist daher unabdingbar. 

Trisomie-21

28.03.2022 | Schwangerschaft

Die Tiroler singen ein Lied für Trisomie-21-Kinder

Im Schnitt werden an der Innsbrucker Uniklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im Zuge der Pränataldiagnostik pro Jahr zehn Diagnosen mit Trisomie 21 gestellt. Man kann sagen, dass es mehr werden.

Kasuistiken

Hier finden Sie eine Auswahl an Kasuistiken aus dem Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe.

Frühere Beiträge aus dem Fach

25.03.2022 | Gynäkologie und Geburtshilfe

Leitlinie Harninkontinenz veröffentlicht

Die massiv belastende Harninkontinenz gehört zu den häufigsten Krankheitsbildern in der Frauenheilkunde und betrifft etwa 30 Prozent aller Frauen.

25.03.2022 | Gynäkologie und Geburtshilfe

Multidisziplinär diagnostiziert

Ein Plattenepithelkarzinom im Vaginalbereich kann sich unspezifisch äußern und bedarf entsprechender Expertise. Umso unverzichtbarer ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Fachrichtungen.

03.03.2022 | Innere Medizin | Übersichtsartikel | Online-Artikel

HPV - hohe Durchimpfungsrate erforderlich

Die Österreichische Krebshilfe fordert rasche Maßnahmen zur Erhöhung der HPV-Durchimpfungsrate. Eine Impfpflicht mit der Möglichkeit zum „opt-out“ wäre eine Möglichkeit die Durchimpfungsrate zu erhöhen.

Zeitschrift passend zum Fachbereich