Skip to main content
main-content

Ärzte Woche

Inhalte Ihrer österreichischen Zeitung für Ärzte

07.02.2019 | Allgemeine Gynäkologie

„Auffällig viele junge Patientinnen betroffen“

Wer unter Vulvodynie leidet, ist tagtäglich mit massiven Schmerzen konfrontiert. Die Expertin Dr. Angelika Alberer informiert über eine nicht sichtbare Erkrankung, die sich massiv auf die Lebensqualität Betroffener auswirken kann.

12.02.2019 | Pneumologie

„Ich würde Kinder mit auf den Bauernhof nehmen“

Erika von Mutius hat sich bereits in den 1990er-Jahren mit der Epidemiologie beschäftigt – damals ein wenig beforschtes Feld. Gemeinsam mit ihren Kollegen untersuchte Sie Allergie und Asthma und verglich Bauernhof- mit Stadtkindern. 

06.02.2019 | Gesundheitspolitik

Essen gegen den Klimawandel

Im Jänner brachte die EAT-Lancet Commission eine Ernährungsempfehlung heraus, die nicht nur dem menschlichen Organismus auf den Leib geschneidert ist, sonder auch unserem Planeten.

07.02.2019

Vom Cannabis zum Edelweiß

Nach dem Hanf wurde nun die beliebte Alpenblume zur Arzneipflanze des Jahres gekürt.

07.02.2019 | Pädiatrie

Defektes Hämoglobin geht auf Wanderschaft

Hämoglobinopathien sind die häufigsten monogenen Erberkrankungen weltweit – aber vor allem in Afrika und Asien. Durch Migrationen treten diese Erkrankungen auch bei uns vermehrt auf. Bemerkenswert ist der hohe Anteil Schwerkranker mit...

07.02.2019

In fremden Nestern fischen

Männer, die Nebenbuhler ins Nest lassen oder Väter, die bereitwillig fremde Junge großziehen? Das erstaunt.

07.02.2019 | Praxis und Beruf

Botschaften Gehör verschaffen

Wie können Gesundheitsbotschaften besser vermittelt werden? Sie müssen über neue Kanäle kommuniziert und an die Zielgruppen angepasst werden, erklärten Experten auf einer Europas größter Public-HealthTagung in Laibach.

07.02.2019 | Praxis und Beruf

Kampf um Aufmerksamkeit

Der Werbeexperte aus Slowenien Aljoša Bagola erklärt im Interview, was zu beachten ist, um das Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung zu erhöhen.

07.02.2019 | Innere Medizin

Alter Prädiktor neu entdeckt

Bei der Asthmadiagnostik gewinnt das Differenzialblutbild an Bedeutung. Aktuelle Leitlinien empfehlen, dass man die Blut-Eosinophilen an mindestens zwei unterschiedlichen Zeitpunkten bestimmen sollte.

05.02.2019 | Impfen | Ausgabe 7/2019

Für das Leben impfen wir

Sich dort impfen zu lassen, wo man fürs Leben lernt, verbessert die Herdenimmunität. Die Ärzte zieren sich noch, obwohl rechtlich alles geklärt scheint, und manche Schultasche erweist sich als schwarzes Loch.

08.02.2019 | HNO

VIDEO-Tutorial: Yacovino-Manöver

Zum Abschluss der Ärzte-Woche-Serie „Schwindel“ führt Dr. Philipp Wimmer das sogenannte „Yacovino-Manöver“ zur Therapie des benignen paroxysmalen Lagerungsschwindels im anterioren Bogengang vor.

07.02.2019 | Innere Medizin

Attacke auf das Immunsystem

Der Ausbruch in der Oststeiermark und in Salzburg hat die infektiöse Erkrankung ins Bewusstsein zurückgeholt. Masern sind global nach wie vor eine Ursache für eine erhöhte Kindersterblichkeit.

06.02.2019 | Erkrankungen

Des Brexit fatale Folgen

Im schlimmsten Fall eines ungeordneten Austritts aus der EU drohen allein in England mehr als 12.000 zusätzliche Todesfälle. Grund dafür sind die dann steigenden Obst- und Gemüsepreise, die wiederum zu einer Zunahme der...

07.02.2019 | Hygiene

Von der Zunge in die Lunge

Eine Dysbiose der Zungenmikrobiota bei alten Erwachsenen mit schlechtem Dentalstatus kann möglicherweise die Entwicklung von Pneumonien begünstigen.

06.02.2019 | Gesundheitspolitik

Wortreiche Gipfeltreffen

Zu Jahresbeginn fand im Billrothhaus das 100. gesundheitspolitische Forum statt. Anlass genug, um einen Ausblick zu riskieren: Statt immer mehr Spezialisten zu produzieren, hoffen Experten wie Clemens Martin Auer auf eine Rückkehr des...

31.01.2019 | Pflege

„Am Rande der Norm“

Eine Patientenverfügung und die aktive Sterbehilfe haben miteinander so viel gemein, wie ein Fisch und ein Fahrrad. Das sagt Dr. Michael Peintinger, den wir für „Ärzte Woche“-Serie „Selbstbestimmt“ befragt haben.

31.01.2019 | Urologie

„PSA ist alles, was wir haben“

Der PSA-Wert steht immer wieder in der Kritik. Die Ergebnisse seien zu wenig aussagekräftig und würden nur unnötig verunsichern. Die Österreichische Gesellschaft für Urologie und Andrologie wehrt sich entschieden gegen diese Vorurteile.

01.02.2019 | HNO

Gufoni-Manöver

Auf 3 kippt ein Patient auf seine linke Seite. Der Untersucher bittet den Betroffenen anschließend, den Kopf zu drehen. Wir beobachten ein Gufoni-Manöver zur Therapie des BPLS.

07.02.2019 | Tekal

Sleep long and prosper

Langschläfer sind in jüngster Zeit etwas in Verruf geraten. Medizin-Kabarettist Dr. Ronny Tekal über die Kürzung der Mindestsicherung als therapeutische Maßnahme gegen das Verschlafen.

07.02.2019 | Infektiologie

Gute Aussichten bei Malaria

Mit nur einer einzelnen Gabe der neuen Arznei kann das „Trojanische Pferd“ in der Leber an weiteren Ausbrüchen gehindert werden.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Bildnachweise