Skip to main content
main-content

Ärzte Woche

Inhalte Ihrer österreichischen Zeitung für Ärzte

14.08.2019 | Prävention und Gesundheitsförderung | Ausgabe 29-34/2019

Lasst uns nicht hängen!

Die ÖVP kritisiert, dass Wien bei den Angeboten im Breiten- und Leistungssport österreichweit ein „peinliches Schlusslicht“ sei, und stellt Forderungen, die kein Vermögen kosten dürften. Vor allem die zunehmend übergewichtigen...

10.07.2019 | Ausgabe 28/2019

Wein, Wein, nicht nur du allein

Eine neue Studie deckt die kulinarischen Gewohnheiten der Kelten auf und zeigt, was vor 2.600 Jahren auf dem Speiseplan stand.

10.07.2019 | Hygiene- und Umweltmedizin | Ausgabe 28/2019

Brandgefährliche Hundstage

Umweltmediziner kennen Dutzende Möglichkeiten, wie übermäßige Hitze zum Tod führen kann. An sehr heißen Tagen muss die Trinkmenge deutlich gesteigert werden.

10.07.2019 | Gynäkologie und Geburtshilfe | Ausgabe 28/2019

Eis, Eis, Baby

Das präventive Einfrieren junger Eizellen sorgt auch 2019 für Zündstoff. Während die aktion leben vor den Risken warnt, stellen Reproduktionsmediziner die weibliche Selbstbestimmung in den Vordergrund.

10.07.2019 | Ernährung und metabolische Erkrankungen | Ausgabe 28/2019

Vom Fleisch fallen

Mit einem eigenen Expertenausschuss möchte die Ärztekammer krankhaftes Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen eindämmen. Ein schlagkräftiges kleines Team soll in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsministerium Konzepte entwickeln.

10.07.2019 | Tekal | Ausgabe 28/2019

Die gefährlichen Sommerlöcher

Journalistische Gesundheitstipps können der Leserschaft den Urlaub vergällen. Medizin-Kabarettist Dr. Ronny Tekal über Spaßbremsen und Hiobsbotschaften von gelangweilten Redakteuren.

10.07.2019 | Behandlungsmethoden | Ausgabe 28/2019

Den goldenen Mittelweg finden

 Es gab in der Therapie des Bandscheibenvorfalls Phasen, in denen die Mehrzahl der Patienten operiert und Phasen, in denen die konservative Therapie bevorzugt wurde. Inzwischen ist ein gesundes Mittelmaß erreicht.

10.07.2019 | Praxis und Beruf | Ausgabe 28/2019

Mit dem Chauffeur ins Landesspital

Großzügige Stipendien, ein Chauffeur-Service, eine kostenlose Ferienwohnung nebst Mietwagen – Gemeinden in Deutschland lassen sich jede Menge einfallen, um Ärzte aufs Land zu locken. Auch heimische Mediziner können profitieren.

10.07.2019 | Ausgabe 28/2019

Home of Fernsicht

Sommerwandern vom Feinsten. Auf den Eisenstein nordwestlich von Türnitz schafft es die ganze Familie und der Wanderer hat trotzdem das gute Gefühl, einen echten Gipfel „gemacht“ zu haben.

10.07.2019 | Neurologische Diagnostik | Ausgabe 28/2019

Gesichtsmotorik: alles symmetrisch?

Im achten Teil unserer Video-Serie „Neurologischer Status“ erklärt Dr. Samy Mazhar die gründliche Untersuchung des Nervus facialis.

10.07.2019 | Migrationsmedizin | Ausgabe 28/2019

Eine ansteckende Wahrheit

Kampala, die Hauptstadt Ugandas, trägt derzeit das größte Risiko, dass Ebola eingeschleppt wird. Erklärung: geschätzt 700.000 kongolesische Flüchtlinge leben in Uganda, in Ruanda sind es hingegen „nur“ 85.000 Emigranten. Eine christliche...

02.07.2019 | Hygiene- und Umweltmedizin | Ausgabe 28/2019

„Es kommen einige gefährliche Mechanismen zusammen“

Wenn das Blut in Richtung Haut umdirigiert wird, kommt es in anderen Organen zu einer Ischämie. Das sagt der Wiener Umweltmediziner Peter Wallner. Er fügt aber auch hinzu, dass dies nur einer von vielen Pathomechanismen ist.

28.06.2019 | Praxis und Beruf | Ausgabe 27/2019

Prominenz am Haken

Im Bundespräsidentenwahlkampf 2016 gelangten gefälschte Gesundheitsdaten beider Kandidaten an die Öffentlichkeit, was einen Fokus auf Cyberkriminalität in der Medizin legte.

28.06.2019 | Innere Medizin | Ausgabe 27/2019

Wann Antibiotika nötig sind

Die meisten akuten Exazerbationen einer COPD können ambulant behandelt werden. Antibiotika sollten allerdings nur bei ausgewählten Patienten zum Einsatz kommen.

26.06.2019 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 27/2019

Streit um Pflegeversicherung

Staat und Unfallversicherung sollen für die Kosten der von der ÖVP geplanten Pflegeversicherung aufkommen. Das will zumindest die ÖVP. Weiters im Pflegekonzept findet sich ein höheres Pflegegeld für Betreuung daheim.

26.06.2019 | Innere Medizin | Ausgabe 27/2019

Mein Nachbar hat Ebola

An der Grenze der DR Kongo zu Uganda versuchen die Gesundheitsbehörden und das hiesige Rote Kreuz die Ebola-Ausbreitung einzudämmen. Dieser Versuch darf als gescheitert angesehen werden.

28.06.2019 | Praxis und Beruf | Ausgabe 27/2019

Kommunikation meistern

Gespräche mit Patienten gestalten sich nicht immer so, wie es sich Ärzte erhoffen. Ein postgradueller Kurs gibt Medizinern das Rüstzeug mit, um Verständigungsprobleme zu umschiffen.

26.06.2019 | Praxis und Beruf | Ausgabe 27/2019

„Der Täter zieht den USB-Stick ab und geht damit nach Hause“

Etwa ein Viertel der Ransomware-Angriffe in den USA betrifft kleine Kliniken. Das ist bekannt. In Österreich spricht man nicht so gern darüber. IT-Spezialist Cornelius Granig tut es dennoch und ganz bewusst. Weil es  der erste Schritt zu mehr Sicherheit ist.

26.06.2019 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 27/2019

Reden wir übers Leben

Seit zehn Jahren bietet die Caritas in der Stadt sowie im Flach- und Tennengau mobile Palliativteams an. Da die Nachfrage steigt, wird nun ein zweites Team aufgebaut, für das Ärzte gesucht werden.

28.06.2019 | Neurologie | Ausgabe 27/2019

Empfindlicher Gesichtsnerv

Im siebten Teil der Serie geht es um den hochsensiblen Trigeminus-Nerv. Dr. Samy Mazhar demonstriert die Untersuchung.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Bildnachweise