Skip to main content
main-content

Ärzte Woche

Inhalte Ihrer österreichischen Zeitung für Ärzte

16.07.2018 | Tekal

Ein Sommer wie damals

Medizin-Kabarettist Dr. Ronny Tekal erzählt in seiner Kolumne über richtiges Urlauben für abenteuerhungrige Mitteleuropäer im 21. Jahrhundert.

16.07.2018 | Gesundheitspolitik

Sommer, Sonne, Sitzung

Der Fahrplan für die gemeinderätliche Untersuchungskommission zum im Bau befindlichen Wiener Krankenhaus Nord steht fest. Das Erscheinen der Ex-SPÖ-Stadträtinnen Brauner und Wehsely wird für den Herbst erwartet.

12.07.2018

Autopiloten ist einiges verboten

Computergesteuerte Autos können zwar erstaunliche Dinge vollführen, das macht sie aber nicht zwangsläufig zu sicheren Gefährten im Straßenverkehr.

12.07.2018 | Allergologie und Immunologie

Anaphylaxie durch Wespengift: Stachel im Fleisch

Eine Insektengift-Allergie ist der häufigste Grund einer schweren, mitunter lebensbedrohlichen allergischen Reaktion bei Erwachsenen. So gefährlich sie ist, so gut ist sie auch behandelbar.

12.07.2018

„Der Lenker muss stets zum Eingreifen bereit sein“

Die Bilder von zerstörten selbstfahrenden Pkw nach einem „Frontalen“ gingen um die Welt. Autohersteller arbeiten an neuen Lenkrad-Sensoren, die messen können, ob ein Fahrer bremsbereit fährt oder die Hände nur abgelegt hat.

10.07.2018 | Gastroenterologie

Lactobacillus: Alleskönner des Jahres

Lactobacillus begleitet uns von Geburt an und unterstützt Verdauung, Immunsystem und Wohlbefinden. Die von ihm hergestellte Milchsäure macht Lebensmittel haltbar und dient als Grundlage für abbaubare Folien und Verpackungen.

09.07.2018 | Praxis und Beruf

Ein Doktor lernt nie aus

In der Schweiz ist das „life-long-learning“ seit mehr als zehn Jahren gesetzlich verankert. Während in Österreich seit 2013 die Nachweispflicht besteht, setzt das liberalere Schweizer Modell hingegen mehr auf Eigenverantwortung.

09.07.2018 | Gesundheitspolitik | Ausgabe 28/2018

Betreff: Ehrenamt

„Do it yourself“ ist der Slogan der Heimwerker. Und der Selbsthilfegruppen. Grund dafür: In Sachen Gesundheit werden Patienten zunehmend gefordert, selbst aktiv zu werden. Dafür gibt es 2018 erstmals extra Geld.

04.07.2018

Kurzzug Ende

Vom dichten Netz an Nebenbahnen in den Bezirken nördlich von Wien sind heute verlassene Haltestellen und vergessene Schwellen in der Landschaft verblieben. Ein Bildband erinnert an die Ära der Dampfrösser in Niederösterreich.

03.07.2018 | Tekal | Ausgabe 7/2018

Big Brother is watching you

Blaumacher im Visier. Das sorgt für Empörung. Dabei ist die EDV-gestützte Kontrolle von Krankenständen bereits gelebte Praxis.

02.07.2018 | Hygiene- und Umweltmedizin | Ausgabe 27/2018

Nicht sauber, sondern rein!

Vor 200 Jahren wurde der Gründer der Händehygiene, der Chirurg und Geburtshelfer, Ignaz Semmelweis, geboren. Die nach ihm benannte Gesellschaft lud Hygiene-Experten nach Wien ein. Tenor: Es gibt noch viel zu tun.

02.07.2018 | Sexualität

Das F-Wort und alles andere

Die Aufklärung der Kinder Pornoseiten und schlechten TV-Vorbildern zu überlassen, ist inakzeptabel, die Begegnung mit solchen Inhalten aber meist unvermeidbar. Eine Autorin und Mutter stellt wichtige Fragen.

02.07.2018 | Arbeitshilfen

PVE: Das Fundament ist gelegt

Laufende Pilotprojekte, viele Modelle zur Auswahl: Die rechtliche Grundlage zur Primärversorgung steht. Der Informationsbedarf zur Umsetzung ist dementsprechend groß. Die BMASGK bietet dazu Unterstützung.

02.07.2018

Forschung mit Tradition

Das älteste Pharmaunternehmen der Welt feiert sein 350-jähriges Bestehen. Nach dem Verkauf der Consumer-Health-Sparte soll die Zukunft von Merck rosig sein. Gen-Editierung und Digitalisierung sind Hoffnungsträger des Traditionskonzerns.

02.07.2018 | Praxis und Beruf

Intelligent pauschaliert

Bei den Eidgenossen steigen die ambulanten Spitalkosten jährlich um mehrere hundert Millionen Euro an. Dank der Einführung des Fallpauschalen-Systems der diagnosebezogenen Fallgruppen konnten die Kosten eingebremst werden.

02.07.2018

Die Neandertaler auf der Pirsch

Hieb- und stichfeste Ergebnisse konnte ein internationales Forscherteam festmachen. Und zwar haben sie Jagdverletzungen an Damhirschen analysiert und so Nachweise zur Handhabung von Holzspeeren erbracht, die vor 120.000 Jahren von...

02.07.2018 | Psychiatrie Psychosomatik Psychotherapie

„Sie wollen vieles, was sie online sehen, auch ausprobieren“

Die Sexualtherapeutin Elia Bragagna sagt, dass wir Kindern die Möglichkeit geben müssen, ihren Körper zu entdecken. Damit meint sie nicht nur Selbstbefriedigung, sondern auch Sport.

02.07.2018 | Sexualität

„Wer wenig über Sexualität weiß, muss alles glauben“

Sexuelle Kompetenz hat mit Wissen zu tun. Wenn das Thema Nummer eins negativ besetzt oder tabuisiert wird, fragen Jugendliche auch nicht nach. Dann holen sie sich ihre Informationen anderswo.

02.07.2018 | Kardiologie

Frühzeitig ist gerade rechtzeitig

Herzkranzgefäßerkrankungen sowie Herzinsuffizienz sind die wichtigsten Folgeschäden von Typ-2-Diabetikern. Der Typ 2 ist im Steigen begriffen. Der Verein „Care 4 Your Heart“ setzt auf frühe Bewusstseinsbildung.

02.07.2018 | Kardiologie

„Auf der Warteliste sterben viele Patienten“

Zu den „Meilensteinen der strukturellen Kardiologie“ zählen neue Erkenntnisse zu Indikation und Haltbarkeit von TAVI-Klappen beziehungsweise Mortalität nach deren Einsatz, erklärt Prof. Dr. Thomas Neunteufl im Interview.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Zeitschriften von Springer Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Bildnachweise