Skip to main content
main-content

Ärzte Woche

Inhalte Ihrer österreichischen Zeitung für Ärzte

10.06.2021 | Tekal

Überlebenstrieb vs Schnäppchentrieb

So wurde in den wenigen Zwickeltagen zwischen den 48 Lockdowns Besonnenheit gefordert, man möge nur langsam das normale soziale Leben angehen. Das leuchtete den Bürgern auch ein und tatsächlich versuchten sie, Abstand zu halten und Menschenansammlungen zu vermeiden. Bis die Möbelhäuser beschlossen, Re-Opening-Super-Rabatte zu gewähren.

08.06.2021 | Innere Medizin

Nachlassende Nierenfunktion

Eine Niereninsuffizienz verläuft häufig lange unerkannt. Viele Betroffene sind symptomfrei und werden zufällig durch eine erhöhte Serum-Kreatinin-Konzentration, einen auffälligen Urinbefund oder aufgrund von Veränderungen der Nieren in der...

08.06.2021

Draußen gemalt

Ab der Frührenaissance erwacht das Interesse der Maler an der Darstellung des Menschen und seiner Umwelt. Eine Schau in der Albertina zeigt die Entwicklung bis in die Moderne.

08.06.2021 | Innere Medizin

Tofacitinib: Wirkmächtig und gewiss

Die Langzeit-Sicherheit von Tofacitinib wurde laut einer klinischer Studie über fast sieben Jahre bestätigt.

08.06.2021 | Innere Medizin

CED-Patienten: Speziell schön

Eine neue digitale Kampagne namens #makeitvisible soll Morbus Crohn und Colitis ulcerosa sichtbar machen.

08.06.2021 | Innere Medizin

Niere: „Leitlinien schlagen vor, Risikopatienten einmal jährlich zu screenen“

Niereninsuffiziente Patienten werden oft spät erkannt. Wie das geändert werden kann und worauf dabei zu achten ist, hat Stefanie Sperlich Dr. Alexander Rosenkranz gefragt.

08.06.2021

Der weibliche Blick

In einer umfassenden Retrospektive zeigt die Albertina eine der wichtigsten heimischen Malerinnen unserer Zeit. „True Lies“ verweist auf die Inszenierung als Gestaltungs- und Kompositionsprinzip im Schaffen der Künstlerin.

08.06.2021 | Innere Medizin

Long Covid auch nach mildem Krankheitsverlauf

Long-COVID ist eine mögliche Langzeitfolge einer Corona-Erkrankung. Der Begriff beschreibt das Symptom-Bündel, das auch nach SARS-CoV-2-Infektion mit lindem Krankheitsverlauf auftreten kann, vor allem bei Frauen.

08.06.2021 | Innere Medizin

Evelyn Groß: „Auf Biologika wird früher zurückgegriffen“

Als echte Tabukrankheit ist über die Therapieformen bei CED wenig bekannt. Martin Křenek-Burger hat die Präsidentin der Selbsthilfeorganisation ÖMCCV, Evelyn Groß, um einen kurzen Überblick gebeten.

08.06.2021 | HNO

Der okkulte Fremdkörper im Larynx

Eine 61-jährige Frau wurde wegen eines Fremdkörpergefühls in der HNO-Notaufnahme vorstellig. Sie berichtete, im Rahmen der zahnärztlichen Behandlung sei es zu einem Verlust einer Schraube ihrer Zahnprothese gekommen, seither hätte sie das Gefühl, diese würde in ihrem Hals stecken.

08.06.2021 | Gesundheitspolitik

Ferien mit Pieks

Schüler ab 12 noch im Sommer oder spätestens zu Schulbeginn zu immunisieren, macht Hoffnung auf ein normales Schuljahr 2021/22. Gleichwohl ist damit der Kampf gegen die Pandemie noch nicht gewonnen.

07.06.2021 | Psychotherapie

„Ich hatte da mal einen Fall ...“

Mit diesen Worten beginnen viele forensische Psychiater ihre Reden. Sie teilen eine Leidenschaft fürs Geschichten erzählen. In Folge werden vier Fälle vorgestellt, die von der allgemeinen Not und dem daraus resultierende individuelle Unglück handeln.

07.06.2021 | Gesundheitspolitik

Libanon: Monopoly mit Menschen

Im Frauengesundheitszentrum von Ärzte ohne Grenzen in Beirut kommen Jahr für Jahr 6.000 Babys zur Welt. Ein Kraftakt, der nur einen kleinen Teil der vielen Krisen lindert, welche die frühere „Schweiz des Nahen Ostens“ erschüttern. Wer kann, verlässt das Land, sagt die Hebamme Johanna Dibiasi. Sie bleibt vor Ort und hilft.

07.06.2021 | Prävention und Gesundheitsförderung

Eine Kur für Kerngesunde

Sie stehen voll im Berufsleben, sind fit und wollen, dass es so bleibt? Dann gehen Sie doch in den Krankenstand! Denn nun gibt es eine Kur für all jene, die an einer Optimierung ihres Lebensstils interessiert sind.

02.06.2021 | Tekal

Sport ist Hort!

So bewegt die Krise auch war, so unbewegt waren die Konsumenten dieser Krise. Auch wenn die Menschen im Lockdown laut einer Umfrage im Schnitt sogar etwas mehr gesportelt haben als zuvor, ist es eben nur ein Schnitt.

01.06.2021 | Innere Medizin

BioReg: Die Schnittmenge wird größer

BioReg, das österreichische Biologika-Register für entzündliche rheumatische Erkrankungen, wurde vor zwölf Jahren gegründet. Dr. Burkhard Leeb hat das Register mit geschaffen. Mit ihm hat Springer-Redakteurin Tanja Fabsits gesprochen.

01.06.2021 | Gesundheitspolitik

Schulstart mit Stich

Wer kann, der soll. Sich und seine Kinder impfen lassen nämlich. Das sagt Gesundheitsminister Dr. Wolfgang Mückstein (Die Grünen). Die Voraussetzungen sind geschaffen: Die EMA hat den ersten Impfstoff für 12- bis 15-Jährige – jenen von Biontech/ Pfizer – zugelassen. 

01.06.2021 | Geschichte der Medizin

Pest, Pocken und Cholera: Coronas Ahnen

Seit mehr als einem Jahr hat uns das Coronavirus fest im Griff. Ein Blick in die Geschichte zeigt aber: Pandemien hat es immer gegeben. Und letztlich haben die Menschen den Kampf gegen die Krankheitskeime gewonnen. Diesen historischen Blickwinkel nimmt eine Seuchen-Ausstellung in der Kaiserlichen Wagenburg in Schönbrunn ein.

01.06.2021

Die uralte Kunst der Schmährede

„Das Gesicht wie die Miene: Tod, Gelbsucht, Gift!“ – „Du bist ein Lüstling, ein Vielfraß, ein Glücksspieler!“. Für die Welt der Antike waren dies noch ausgesprochen maßvolle Beschimpfungen.

01.06.2021 | Innere Medizin

SARS-CoV-2: Keine Macht den Mutanten

Aus dem ursprünglichen SARS-CoV-2 haben sich mittlerweile potenziell infektiösere Varianten gebildet, die eventuell gefährlichere Krankheitsverläufe auslösen könnten.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Zeitschriften von Springer Medizin Österreich

karriere.at logo square Aktuelle Jobs im Gesundheitswesen

Bildnachweise