Skip to main content
main-content

Inhalte aus Augenheilkunde

Ältere Beiträge chronologisch absteigend

20.11.2015 | Schwangerschaft | Ausgabe 9/2015

Schwangerschaft und Stillzeit

Augentropfen und -salben können während Schwangerschaft und Stillzeit im allgemeinen angewendet werden. So können werdende Mütter etwa Herpes, bakterielle Entzündungen oder Allergien am Auge behandeln, ohne gesundheitliche Nachteile für das...

20.11.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 9/2015

Wenn der Tränenfilm schwindet...

Juckreiz, rote Augen, Fremdkörpergefühl: Die typischen Symptome trockener Augen, der Konjunktivitis sicca, plagen zahlreiche Menschen. Das verwundert nicht angesichts der vielen Faktoren, die als Auslöser der Beschwerden gelten und die...

20.11.2015 | Ptosis | Ausgabe 47/2015

Lasches Lid

Es gibt unterschiedlichste Varianten von Fehlstellungen des Augenlides, die in erster Linie nach der Pathogenes klassifiziert werden. Abhängig von der Ursache und dem Ausmaß wird das Lid chirurgisch therapiert.

20.11.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 47/2015

Plötzlicher Sehverlust

Eine 76-jährige Patientin bemerkte beim Einkaufen eine Sehverschlechterung auf ihrem rechten Auge. Um ihre Familie nicht zu beunruhigen, sagte sie erst einmal nichts davon, sondern wartete auf eine mögliche spontane Besserung. Zusätzlich...

14.09.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 7/2015

Die Tücken der Praxis

Die richtige Anwendung von Augentropfen ist komplizierter, als viele Patienten denken. „Eine Tablette zu schlucken ist einfach – Augentropfen richtig anzuwenden hat aber viele Tücken. Der Apotheker sollte die richtige Anwendung erklären“,...

31.08.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 36/2015

Gefährliche Lieferprobleme bei Augenarzneien

Monatelange Lieferprobleme bei Augenmedikamenten gehören mittlerweile zum Alltag. Auch bei Präparaten, die für die postoperative Behandlung benötigt werden, ist seit einiger Zeit unklar, welches dieser Arzneien gerade erhältlich ist.

25.08.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 35/2015

Euphrasia und Mannit

Natürliche Tränenflüssigkeit enthält Substanzen mit antioxidativer Schutzwirkung. Eine Untersuchung an der MedUni Graz ergab, welche Substanzen am besten vor einer Depolymerisation durch UV-Licht und Ozon schützen.

18.08.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 29-34/2015

Zahlen, bitte!

3,43 Millionen Österreicher leiden an Augenerkrankungen, die oft lange unerkannt bleiben.

18.08.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 29-34/2015

Sauteuer, aber es wirkt

Bei schwerer Retinopathie wirkt Aflibercept am besten. Die Laser-Therapie kann die diabetische Retinopathie zwar stabilisieren, führt aber, anders als die Arzneimittel, keine Verbesserung herbei. Nur rund 30 Prozent der von einer...

18.08.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 29-34/2015

Chip eingesetzt

„Bionisches Auge“ eventuell auch auf Patienten mit trockener Makuladegeneration anwendbar.

27.05.2015 | Augenheilkunde | Onlineartikel

Förderpreis „spektrum der augenheilkunde“ 2014

Anlässlich der 56. Jahrestagung der Österreichischen Ophthalmologischen Gesellschaft vom 14. bis 16. Mai 2015 in Villach wurde der mit 2.000 Euro dotierte Förderpreis des spektrums der augenheilkunde für den wissenschaftlichen Nachwuchs...

18.05.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 21/2015

Die Stunde der Eyeborgs

Chip-basierte Retina-Implantate erlauben eine rudimentäre Wiederherstellung der visuellen Wahrnehmung. Anpassungen ihrer elektrischen Impulse könnten diese Technik revolutionieren. Diesen Schluss lassen erste Ergebnisse eines Projekts des...

18.05.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 21/2015

„Gewisse Entlastung“

Die minimal invasive Hornhauttransplantation hat nicht nur das Risiko der Operation verringert. Auch die Hornhautbanken werden, trotz der steigenden Zahl von Transplantationen, entlastet. Die Überprüfung einer Wirkstoffkombination gegen...

04.05.2015 | Augenheilkunde | Ausgabe 19/2015

Spielen im Freien schützt Kinder vor Kurzsichtigkeit

Die Myopie nimmt in vielen Staaten Europas, Amerikas und besonders stark in Südostasien geradezu epidemische Züge an. Dabei lässt sich der Fehlsichtigkeit womöglich relativ einfach vorbeugen, wie mehrere Studien ergeben haben.

27.04.2015 | Trockenes Auge | Ausgabe 4/2015

Klare Sicht

Augenprobleme können das ganze Jahr auftreten. Doch saisonale Häufungen sind möglich, etwa wenn die Augen in Innenräumen trockener Luft ausgesetzt sind und ihnen zugleich draußen frischer Wind, zunehmende UV-Strahlung und der Ansturm der...

23.03.2015 | Makuladegeneration | Ausgabe 3/2015

AMD: Mit Nährstoffen verzögern

Die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln kann das Fortschreiten der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) in bestimmten Fällen verzögern.

02.02.2015 | Augenheilkunde | Onlineartikel

VIDEO: Alterssichtigkeit

Zwischen dem 35. und 45. Lebensjahr beginnt das Auge langsam Ermüdungserscheinungen zu zeigen, wird trockener und schwächer. Von diesem Elastizitätsverlust der Augen sind fast alle Menschen früher oder später betroffen. Neben der Lesebrille...

15.12.2014 | Infektionen | Ausgabe 10/2014

Infektionen der Augen

Antibiotika in Augentropfen fördern die Entwicklung von resistenten Bakterien in der Bindehaut. Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG) rät zum zurückhaltenden Einsatz.

28.11.2014 | Augenheilkunde | Ausgabe 49/2014

Sehstörungen durch Stress

RCS ist die „Managerkrankheit“ des Auges.

14.11.2014 | Alkohol | Ausgabe 47/2014

Schon ein Bier verschlechtert die Nachtsicht

Experten der Universität Granada testeten Kontrastsehen und Blendempfindlichkeit von 67 Probanden vor und nach dem Verzehr unterschiedlicher Mengen Rotwein. Alle Teilnehmer schnitten nach Alkoholkonsum im Sehtest deutlich schlechter ab als...

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

10.09.2014 | HNO | Ausgabe 7/2014

HNO 2014: Endoskopisches Stirnlift

Die Funktionen und die Position der Stirn und der Augenbrauen sind ein wesentliches Element in der Mimik des Menschen. Durch Traumata, Nervenschädigungen und degenerative Veränderungen kann diese funktionelle Einheit beeinträchtigt werden....

05.09.2014 | Augenheilkunde | Ausgabe 37/2014

„Viele sehen die Augen getrennt vom Rest des Körpers“

Auge und Onkologie, Auge und Interne Medizin, Auge und Neurologie: Ein wichtiges Ziel der diesjährigen Fortbildungsveranstaltung „Auge im Brennpunkt“ am 25. September im Wiener Rathaus ist das Aufzeigen von Überschneidungen zwischen...

30.06.2014 | Chemotherapie | Ausgabe 27/2014

Fragen aus dem Publikum

Kann Metamizol für eine Anwendung länger als eine Woche empfohlen werden?

25.06.2014 | Innere Medizin | Onlineartikel

Fortbildung für Augenärzte

Bereits zwei DFP-Artikel wurden in diesem Jahr in der Ärzte Woche, der Wochenzeitung für Medizin, Politik und Praxis, und über das Onlineportal SpringerMedizin.at veröffentlicht.

04.06.2014 | Augenheilkunde | Onlineartikel

Förderpreis der Fachzeitschrift Spektrum der Augenheilkunde verliehen

Springer Medizin in Wien verleiht jährlich einen Preis für eine herausragende wissenschaftliche Publikation aus der Springer-Fachzeitschrift Spektrum der Augenheilkunde. Im Rahmen der Jahrestagung der Österreichischen Ophthalmologischen...

Autor:
Andrea Niemann

03.06.2014 | Hämangiom | Ausgabe 23/2014

Kavernöses Hämangiom

Beim kavernösen Hämangiom, dem häufigsten gutartigen Orbitatumor im Erwachsenenalter, ist eine In-toto-Entfernung anzustreben. Nach knöcherner Orbitotomie können auch große gut abgrenzbare Raumforderungen über einen von außen wenig...

28.05.2014 | Trockenes Auge | Onlineartikel

VIDEO: Trockenes Auge

Das trockene Auge ist ein häufiger Grund für einen Besuch beim Augenarzt. Die Prävalenz des Sicca-Syndroms steigt mit zunehmendem Alter. „Der Begriff ‚trockenes Auge' bedeutet, dass es durch eine verminderte Produktion von Tränenflüssigkeit...

05.05.2014 | Augenheilkunde | Ausgabe 19/2014

Experiment am lebenden Auge

Im menschlichen Auge gibt es rund 120 Millionen lichtempfindliche Sinneszellen. Forschern der Universität Bonn, der University of California und der University of Alabama ist es nun erstmals gelungen, bei lebenden Personen einzelne dieser...

28.03.2014 | Augenheilkunde | Onlineartikel

Optometrist mit Doktortitel - aktuelle OGH-Entscheidung schafft Verunsicherung

Eine kürzlich getroffene OGH-Entscheidung könnte zu Rechtsunsicherheit bei Akademikern führen. So wurde ein Augenoptiker mit Doktoratsstudium von der Ärztekammer geklagt. Die Ärzte sahen im akademischen Titel des Beklagten "Dr. G....

Autor:
APA

21.03.2014 | Arterien | Ausgabe 13/2014

DFP-Fortbildung: Ophthalmologische Befunde - internistische Erkrankungen

Mit SpringerMedizin.at einfach und rasch Punkte ernten. Direkt zum Fachartikel für Fachkreise samt Fragebogen gelangen Sie hier

21.03.2014 | Trockenes Auge | Ausgabe 3/2014

Ein Gefühl wie Sandpapier

Die Symptomatik trockener Augen klingt nach einer leichten Befindlichkeitsstörung. Es können sich aber auch ernstzunehmende Erkrankungen hinter dem komplexen Geschehen verbergen, warnen Augenärzte.

18.03.2014 | Augenheilkunde | Ausgabe 13/2014

DFP-Literaturstudium: Ophthalmologische Befunde – internistische Erkrankungen

Viele Augenerkrankungen treten im Rahmen von Systemerkrankungen auf oder können Hinweise auf internistische Erkrankungen liefern. Gelegentlich ist die ophthalmologische Erkrankung die erste Manifestation eines allgemeinen Leidens. Die...

12.03.2014 | Augenheilkunde | Onlineartikel

Weltglaukomtag: Compliance Grundlage optimaler Therapie

Es handelt sich dabei um eine globale Initiative der World Glaucoma Association (WGA) und der World Glaucoma Patient Association (WGPA). Das Ziel dieses internationalen Gesundheitstages ist es, in Kooperation mit AugenfachärztInnen aus...

Autor:
I. Smolek

28.02.2014 | Konjunktivitis | Ausgabe 10/2014

SB: Langzeitwirkung ist das Ziel

Die spezifische Immuntherapie (SIT) ist die einzige Präventionsstrategie, die die kausale Behandlung allergischer Rhinokonjunktivitis erlaubt und eine Verschlechterung verhindern kann. Die Wirksamkeit und der krankheitsmodifizierende Effekt...

21.02.2014 | Augenheilkunde | Ausgabe 22/2014

DFP-Literaturstudium: Strabismus.

Strabismus ist eine häufige Erkrankung. Im mitteleuropäischen Raum liegt die Prävalenz des manifesten Schielens bei fünf bis sieben Prozent. Ein latentes Schielen, das unter Normalbedingungen kompensiert wird, findet sich allerdings bei 70...

29.01.2014 | Konjunktivitis | Ausgabe 1/2014

Wenn die Pollen wieder fliegen

Der bisher milde Winter und eine veränderte Flora in unseren Breiten haben zu einer Verlängerung der Pollenflugsaison geführt. Heuschnupfensymptome können bereits im Februar auftreten und bis in den späten Oktober andauern. Rasche Hilfe ist...

14.01.2014 | Augenheilkunde | Ausgabe 1-3/2014

Per Eyechip sehen

In den vergangenen Jahren konnte eine stete Weiterentwicklung der „Artificial Vision“-Technologie erzielt und erste klinische Studien durchgeführt werden. Zukünftige Herausforderungen bestehen in diesem Forschungsbereich sowohl auf...

Bildnachweise