Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

17.11.2023 | Asthma bronchiale

Kein Therapiestopp im Alleingang

verfasst von: Alice Kment

print
DRUCKEN

Asthma in der Schwangerschaft erhöht das Risiko von Komplikationen für Mutter und Kind. Daher ist gerade in dieser sensiblen Phase eine adäquate Therapie bzw. Verlaufskontrolle des Asthmas wichtig. Leider halten viele werdende Mütter ihre Asthmatherapie gerade während der Schwangerschaft nicht ein, da sie Sorge um das Ungeborene haben.

Metadaten
Titel
Kein Therapiestopp im Alleingang
Publikationsdatum
17.11.2023
Zeitung
Ärzte Woche
Ausgabe 48/2023

Weitere Artikel der Ausgabe 48/2023