Skip to main content
main-content

Neurologie | Zeitschrift

neuropsychiatrie

Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Public Mental Health und Sozialpsychiatrie

neuropsychiatrie OnlineFirst articles

23.01.2020 | kultur im context

oswald tschirtner.! das ganze beruht auf gleichgewicht

23.01.2020 | review Open Access

Review über Psychopharmaka mit Zulassung in Österreich für die Anwendung an Kindern und/oder Jugendlichen

Bei entsprechender Indikation für eine medikamentöse Behandlung wird im Rahmen der psychopharmakologischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen auf wenige zugelassene Substanzen zurückgegriffen. Um den aktuellen Zulassungsstand der in …

22.01.2020 | original article Open Access

Mortalität von Patientinnen und Patienten auf einer Abteilung für Alterspsychiatrie in Graz, Österreich – Eine retrospektive Fall-Kontroll-Studie

Die demografischen Entwicklungen führen zu Unterschieden in den Krankheitshäufigkeiten, nicht zuletzt zu vermehrten neurologischen und psychiatrischen Erkrankungen im Alter. Die Kenntnis der Prädiktoren für die Sterblichkeit der Patientinnen und …

11.12.2019 | case report Open Access

Relapse of obsessive–compulsive disorder after cerebral venous sinus thrombosis: a case report

Obsessive–compulsive disorder (OCD) is characterized by repetitive, persistent and unwanted thoughts and ritualistic, repetitive behaviors. The pathophysiology of OCD involves many distinct cortical and subcortical regions and it has been reported …

18.11.2019 | original article

Reaching families where a parent has a mental disorder: Using big data to plan early interventions

It is estimated that one in four children currently lives with a parent with mental illness worldwide [ 1 – 5 ]. These children are likely to experience a lower quality of life than their peers due to their family circumstances. While some cope …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Die Zeitschrift ist das offizielle Organ der „Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik" und der "Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie". Sie veröffentlicht Übersichten zu relevanten Themen des Fachs, Originalarbeiten, Kasuistiken sowie Briefe an die Herausgeber. Zudem wird auch Buchbesprechungen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Personalia, Standes- und Berufspolitik sowie Kongressankündigungen Raum gewidmet.

Thematisch ist das Fach Psychiatrie und die Methoden der Psychotherapie in allen ihren Facetten vertreten. Die Zeitschrift richtet sich somit an alle Berufsgruppen, die sich mit Ursachen, Erscheinungsformen und Behandlungsmöglichkeiten von psychischen Störungen beschäftigen.

Weitere Informationen

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise