Skip to main content
main-content

Neurologie | Zeitschrift

neuropsychiatrie

Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik, Public Mental Health und Sozialpsychiatrie

share
TEILEN
insite
SUCHEN

neuropsychiatrie OnlineFirst articles

17.05.2022 | originalarbeit

Kinder- und jugendpsychiatrischer und therapeutischer Behandlungsbedarf bei fremduntergebrachten Kindern und Jugendlichen. Eine Erhebung der Bedarfslage in Einrichtungen im NÖ Industrieviertel

Ein steigender kinder- und jugendpsychiatrischer Versorgungsbedarf ist in den letzten Jahren deutlich zu beobachten. Die vorliegende Studie befasst sich mit 20 Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen im Industrieviertel (Niederösterreich) und dem …

02.05.2022 | übersicht

Traumatherapeutisch fundierte Gedenkkultur. Vom Trauma zur Gedenkkultur am Beispiel der NS-Euthanasie in Kärnten, Österreich

In vielen Institutionen wie auch psychiatrischen Abteilungen fanden während der NS-Diktatur Verbrechen gegen die Menschlichkeit statt. Psychiater haben in der Zeit des Nationalsozialismus Menschen verachtet, die Ihnen anvertrauten Patienten getäuscht und belogen, die Angehörigen hintangehalten, Patienten zwangssterilisieren und töten lassen und selber getötet. Das Anliegen dieser Übersichtsarbeit ist einen bestimmten Umgang mit Psychiatrieverbrechen auf lokal-regionaler Ebene vorzustellen. 

Open Access 15.04.2022 | original article

Fit for Work and Life—an eight-week program for improvement of functionality and quality of life

A two-stage study

There is evidence that a longer absence from work due to illness negatively affects job retention, life satisfaction and especially clinical prognosis [ 1 – 3 ]. Work mostly has positive effects on mental health. Not having a job can worsen mental …

11.02.2022 | review

Global prevalence of anxiety and PTSD in immigrants: a systematic review and meta-analysis

Anxiety disorders are the most common type of psychiatric illness [ 1 , 2 ]. According to a report in 2013, one in nine people in the world has had an anxiety disorder in the past 12 months [ 3 ]. In the general population, the estimated current …

12.08.2021 | originalarbeit

Motive für die Inanspruchnahme von psychosozialen Unterstützungsleistungen

Psychische Erkrankungen stellen neben dem persönlichen, menschlichen Leid oftmals eine enorme Herausforderung für Angehörige, Ärzte und Pflegende sowie für das Gesundheitssystem dar [ 1 ] und gehen mit Ansprüchen einer bedarfsgerechten, zeitnahen …

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Die Zeitschrift ist das offizielle Organ der „Österreichischen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik" und der "Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie". Sie veröffentlicht Übersichten zu relevanten Themen des Fachs, Originalarbeiten, Kasuistiken sowie Briefe an die Herausgeber. Zudem wird auch Buchbesprechungen sowie Neuigkeiten aus den Bereichen Personalia, Standes- und Berufspolitik sowie Kongressankündigungen Raum gewidmet.

Thematisch ist das Fach Psychiatrie und die Methoden der Psychotherapie in allen ihren Facetten vertreten. Die Zeitschrift richtet sich somit an alle Berufsgruppen, die sich mit Ursachen, Erscheinungsformen und Behandlungsmöglichkeiten von psychischen Störungen beschäftigen.

Metadaten
Titel
neuropsychiatrie
Abdeckung
Volume 26/2012 - Volume 36/2022
Verlag
Springer Vienna
Elektronische ISSN
2194-1327
Print ISSN
0948-6259
Zeitschriften-ID
40211
DOI
https://doi.org/10.1007/40211.2194-1327

https://www.gesundheitswirtschaft.at

Mit den beiden Medien ÖKZ und QUALITAS unterstützt Gesundheitswirtschaft.at das Gesundheitssystem durch kritische Analysen und Information, schafft Interesse für notwendige Veränderungen und fördert Initiative. Die ÖKZ ist seit 1960 das bekannteste Printmedium für Führungskräfte und Entscheidungsträger im österreichischen Gesundheitssystem. Die QUALITAS verbindet seit 2002 die deutschsprachigen Experten und Praktiker im Thema Qualität in Gesundheitseinrichtungen.

zur Seite

www.pains.at

P.A.I.N.S. bietet vielfältige und aktuelle Inhalte in den Bereichen Palliativmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerzmedizin. Die Informationsplattform legt einen besonderen Schwerpunkt auf hochwertige Fortbildung und bietet Updates und ausgewählte Highlight-Beiträge aus Schmerznachrichten und Anästhesie Nachrichten.

zur Seite

App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

zur Seite mit allen Details