Skip to main content

Inhalte aus Anästhesiologie & Intensivmedizin

Ältere Beiträge chronologisch absteigend

9745976

17.10.2022 | Schmerztherapie

Klinische Differenzialdiagnostik des Gelenkschmerzes

Beschwerden im muskuloskeletalen System gehören zu den häufigsten Gründen für einen Arztbesuch. Aus rheumatologischer Sicht stehen besonders jene Schmerzen, die ohne Zusammenhang mit einem Trauma stehen, im Fokus.

Inspire-System

10.10.2022 | Schlafapnoe

Den Hypoglossusnerv ankurbeln

Das obstruktive Schlafapnoesyndrom gilt als schwerwiegende schlafbezogene Atemstörung und sollte nicht unbehandelt bleiben. Nicht alle Patienten kommen mit der kontinuierlichen Überdrucktherapie zurecht.

OP-Saal

19.09.2022 | Patientensicherheit

„In Krankenhäusern erregt ein Leichnam kein Aufsehen“

Der deutsche Psychiatrieprofessor Karl-Heinz Beine hat sich wie kein anderer mit Tötungen in Kliniken beschäftigt. Er erklärt, wie überlastete Systeme Helfer zu Mördern machen und wie das Krankenhausmanagement vorbeugen kann.

9707884

15.09.2022 | Kongresse

Ganzheitsmedizin-Kongress 2021

Am 25. und 26. September 2021 fand in Wien der gemeinsame Kongress des Österreichischen Dachverbandes für ärztliche Ganzheitsmedizin (DV) und der Wiener Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin (GAMED) statt. Wir berichten in fünf...

9670713

15.09.2022 | Kongresse

Immunsystem und Fertilität in der TCM

Der 19. Internationale TCM- Kongress hat dieses Hauptthema und findet im September 2022 in Graz statt.

Schmerz nach Operation

16.08.2022 | Schmerztherapie

Schmerzbehandlung neu gedacht

Vor und nach operativen Eingriffen können Schmerzen, ob akut, stark oder chronisch, den Patienten das Leben vermiesen. Sie bedürfen einer individuellen Behandlung und Interventionen, um unnötiges Leid zu ersparen.

Kopfschmerzen

10.08.2022 | Schmerztherapie

Adäquat analgesieren bei Corona-Kopfschmerz

Eine SARS-CoV-2-Infektion kann, ähnlich wie Herpes-Viren, täglich auftretende, anhaltende Kopfschmerzen triggern. Belege dafür liefert eine Literaturstudie aus Brasilien. 

Laufen

09.08.2022 | Schmerztherapie

Gesundheit muss man sich erlaufen

Wer viel sitzt und sich kaum bewegt, riskiert Schmerzen, die körperliche Einschränkungen oder gar Arbeitsunfähigkeit nach sich ziehen können. Deshalb sollte man so früh wie möglich und bis ins hohe Alter hinein agil bleiben, sagt Orthopäde...

Knochendichte

04.07.2022 | Muskuloskelettaler Schmerz | Originalien

Tipps & Tricks zur Knochendichtemessung

Die aktuelle Leitlinie des Dachverbands Osteologie (DVO) empfiehlt eine Basisdiagnostik mit Knochendichtemessung gemessen mittels DXA (Dual-Energy-X-Ray-Absorptiometrie). Die DXA-Methode stellt den Goldstandard der bildgebenden Diagnostik zur Bestimmung der Knochenmineraldichte in der klinischen Routine dar. Die Methodik ist breit verfügbar und mit einer niedrigen Strahlenbelastung verbunden. 

verfasst von:
Dr. Judith Haschka, Prim. PD Dr. Jochen Zwerina, PD Dr. Roland Kocijan
Bub mit Schmerzen

27.06.2022 | Schmerzen | aktuell

Schmerzen bei den Jüngsten: Neue Empfehlungen

Trotz großer Fortschritte bei der Behandlung akuter und chronischer Schmerzen steht man hierzulande der schmerzmedizinischen Behandlung von Kindern und Jugendlichen , aufgrund pharmakodynamischer resp. pharmakokinetischer Besonderheiten, zurückhaltend gegenüber.

9568754

17.06.2022 | Kongresse

Ganzheitsmedizin-Kongress 2021

Am 25. und 26. September 2021 fand in Wien der gemeinsame Kongress des Österreichischen Dachverbandes für ärztliche Ganzheitsmedizin (DV) und der Wiener Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin (GAMED) statt. Wir berichten in  fünf Teilbeiträgen.

8404955

17.06.2022 | Kongresse

27. ÖGHM- Jahrestagung

Die diesjährige Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Homöopathische Medizin findet vom 23.-25.09.2022 auf Schloss Goldegg statt.

9598849

08.06.2022 | Apotheke

Chronische Rückenschmerzen

Gezieltes Screening der Medikation im Sinne eines Patient-centered Care verbessert die Lebensqualität und reduziert Arzneimittelinteraktionen. Dabei geht es auch um die Kontrolle der Nebenwirkungen gut wirksamer Medikamente.

Ameisen

30.05.2022 | Schmerztherapie

Übererregt und verkrampft

Nicht heilbar, aber Möglichkeiten einer Behandlung sind gegeben. Jedoch können nur die zeitnahe Diagnostik und regelmäßige Assessments zur Evaluation des Therapieerfolgs eine adäquate Versorgung der Spastik sicherstellen.

Mikroroboter

23.05.2022 | Chirurgie

Kleinstroboter im Körper sichtbar machen

Mikroroboter können die Medizin revolutionieren. Nun haben Forschende am Max Planck ETH Center for Learning Systems ein Bildgebungsverfahren entwickelt, das zellgroße Mikroroboter erstmals einzeln und hochaufgelöst in einem lebenden...

Schmerzen im Rücken

20.05.2022 | Schmerztherapie

Schmerzart stärker mitberücksichtigen

Oft liegen dem Schmerz mehrere unterschiedliche Mechanismen zugrunde. Daher sollte vermehrt bei der Behandlung die Schmerzart statt nur die Schmerzstärke berücksichtigt werden. Mechanismen-orientierte Ansätze in der Schmerztherapie scheinen das etablierte „Stufenschema“ der WHO abzulösen.

9589700

20.05.2022 | Schmerztherapie

Schmerzen der Jüngsten

Die Schmerzmedizin für Kinder und Jugendliche ist hierzulande ausbaufähig. Neue Empfehlungen liefern nun eine wichtige Orientierungshilfe für die bestmögliche Behandlung von akuten und chronischen Schmerzen junger Patienten.

Symbol Omikron-Variante

16.05.2022 | Intensivmedizin

Keine Panik, nur Omikron

Alpha und Delta wurden längst von der Omikron-Variante verdrängt, die sich nun aber weiter aufspaltet. Was ist zu tun, wie gut sind wir geschützt? Antworten von Forschern aus Österreich und Deutschland.

28.04.2022 | Intensivmedizin | Ethik

Therapiebegrenzung in der Intensivmedizin

Der Tod als mit dem menschlichen Leben verbundene Konsequenz

Eine der wesentlichen Aufgaben der Intensivmedizin ist die tägliche Überprüfung der getroffenen diagnostischen oder therapeutischen Maßnahmen nach Sinnhaftigkeit. Ist der Sinn nicht gegeben, so müssen nach unseren ethischen Grundsätzen diese unterlassen.

verfasst von:
MBA Prim. Dr. Eveline Kink
triage

10.04.2022 | Notfallmedizin

Triage: am Verteilerkreis des Lebens

Wie ist die Triage eigentlich entstanden? Wie hilft sie Ärzten, schier Unmögliches möglich zu machen? Was davon ist für jeden nützlich? Dr. Tankred Stöbe, Notfallmediziner, erzählt von den schwierigsten Situationen, die er bei „Ärzte ohne Grenzen" erlebt hat. 

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Zystische Fibrose in guten Händen

04.04.2022 | Zystische Fibrose | Pharma News | Online-Artikel

Was ist zystische Fibrose?

Die zystische Fibrose (CF) ist eine genetisch bedingte, chronisch fortschreitende, lebensverkürzende Multiorganerkrankung, die autosomal-rezessiv vererbt wird. Ursache sind Mutationen im CFTR-Gen. In Österreich gibt es 833 CF-Betroffene, so die aktuell verfügbaren Zahlen des europäischen CF-Patientenregisters.

Vertex Pharmaceuticals GmbH
bohrend

28.03.2022 | Schmerztherapie

Kopfschmerzen: Gehirn trocken gelegt

Schwerste Kopfschmerzen, die im Liegen verschwinden, deuten auf einen Unterdruck im Gehirn hin. Wird dies eindeutig diagnostiziert, kann eine minimalinvasive Behandlung Linderung verschaffen.

Apache

24.03.2022 | Schmerztherapie

Ein Indianer kennt einen Schmerz

Immer wieder kommt es zu Missverständnissen, wenn es um die Einschätzung von Schmerzen, insbesondere bei Menschen anderer Kulturkreise, geht. 

Adipositas

22.03.2022 | Innere Medizin | Studiennews | Online-Artikel

Wie Adipositas die Tumorgenese antreibt

Adipositas bedeutet nicht nur kardiovaskulär eine erhebliche Gefahr; auch für onkologische Erkrankungen lassen überschüssige Kilos das Risiko steigen. Dabei bedingen sowohl anatomische Veränderungen als auch molekulare Mechanismen die Tumorgenese.


Eva-Maria

21.03.2022 | Intensivmedizin

Spastische Zerebralparese, na und?

Eine neue Kino-Doku zeigt Eva-Maria, eine starke Frau, die sich von ihrer Spastik nicht kleinmachen lässt, einen Job hat und ein Kind bekommt. Doch auch die Intensivmedizin und die Neonatologie machen Fortschritte. 

Schmerzkontrolle

09.03.2022 | Apotheke

Unzureichende Schmerzkontrolle

Gezieltes Screening der Medikation im Sinne eines Patient- centered Care berücksichtigt auch Präparate in der Selbstmedikation und kann manche unerwünschte Wechselwirkungen aufdecken.

9495854

04.03.2022 | Schmerztherapie

Mit Hypnotherapie Wahrnehmungen verändern

Die medizinische Hypnose ist eine validierte Therapie, die bei akutem, chronischem und psychosomatischem Schmerz zur Linderung und Angstbekämpfung eingesetzt werden kann. Dabei können Sprachmuster der modernen Hypnotherapie auch ohne...

9489015

04.03.2022 | Schmerztherapie

Prophylaxe, Diagnose, Therapieder Post-Zoster-Neuralgie

In der Behandlung der Post-ZosterNeuralgie kann Schmerzfreiheit oder Schmerzlinderung in den meisten Fällen mittels adäquater oraler bzw. parenteraler Medikamentengabe oder durch Kombination invasiver Maßnahmen erreicht werden. Invasive Verfahren sind nie als alleinige Therapieform, sondern immer im Rahmen eines multimodalen Therapiekonzeptes sinnvoll.

Dr. Olivia Krammer-Pojer

24.02.2022 | Kongresse

19. Internationaler TCM Kongress

Das Programm zum 19. TAO Kongress 2022 ist bereits online und Anmeldungen möglich! Der diesjährige Kongress steht im Zeichen des Funktionskreises Lunge und behandelt die Themen Immunsystem und Fertilität.

Bewegung im Alter

01.02.2022 | Fettleber

Bewegung – die Leber dankt es

Um einer nicht-alkoholischen Fettlebererkrankung vorzubeugen, gilt: Je mehr Sport, desto besser. Das ist soweit nichts Neues, aber auch leichte Aktivität hatte in einer niederländischen Studie schon positive Effekte.

Kongress

22.11.2021 | Allgemeinmedizin

Körper und Umwelt in Balance

Ende November 2021 organisiert die Steirische Akademie für Allgemeinmedizin – STAFAM – nach einjähriger Pause wieder einen Kongress für Allgemeinmedizin. 

Ärzte wundern sich

22.11.2021 | Intensivmedizin

Auffälliger Befund

Die Ärzte im Spital und im niedergelassenen Bereich zählen zu den Helden der Pandemiezeit. Schon jetzt ist aber klar, dass sich nicht alle Mediziner mit Ruhm bekleckert haben. Manche lehnen sogar das Tragen von Masken oder die Corona-Impfung ab.

Gaby Schwarz

22.11.2021 | Gesundheitspolitik

Schwarz: „Ich rate Impfskeptikern, eine COVID-19-Station zu besuchen“

Mit Fortdauer der Krise formieren sich die Gegner der Corona-Maßnahmen der Regierung, aber auch gegen die Schutzimpfung wird mobil gemacht. Dass ausgerechnet aus dem Lager der Ärzte einige sehr laute Stimmen des Widerstands kommen, verstört.

9344917

04.11.2021 | Kongresse

Ganzheitsmedizin-Kongress 2021

Am 25. und 26. September fand in Wien der gemeinsame Kongress des Österreichischen Dachverbandes für ärztliche Ganzheitsmedizin (DV) und der Wiener Internationalen Akademie für Ganzheitsmedizin (GAMED) statt. Wir berichten in fünf Teilbeiträgen.

Trauerfall

04.11.2021 | Intensivmedizin

Expertenmeinungen zur Sterbehilfe: ein Sterbenswörtchen sagen

Wer Beihilfe zum Suizid in Anspruch nehmen will, kann ab 2022 eine Sterbeverfügung errichten. In letzter Minute regelt die Regierung die Beihilfe zum Suizid neu. Wir haben Kenner der Materie ersucht, den Entwurf zu beurteilen. 

Heber Ferraz-Leite

02.11.2021 | Schmerztherapie

Praktische Aspekte der transdermalen und topischen Schmerztherapie

In diesem DFP-Literaturstudium werden die beiden unterschiedlichen Therapiekonzepte „transdermale“ und „topische“ Schmerztherapie beschrieben

9348501

28.10.2021 | Schmerztherapie

Ambulante Rehabilitation von Wirbelsäulenerkrankungen

Die Gefahr der Chronifizierung mit allen nachteiligen Folgen einer chronischen Schmerzerkrankung ist bei Wirbelsäulenschmerzen besonders groß.

9355128

28.10.2021 | Chirurgie

Nerventranspositionen: Entwicklung und Prinzipien

In dieser Übersichtsarbeit stellen wir die Geschichte, Indikationen und Techniken zu den üblichen Nerventranspositionen an der oberen Extremität vor. Durch Nervenverlagerungen werden gelähmte Muskeln mittels entbehrlicher motorischer...

9346720

19.10.2021 | Intensivmedizin

Umgelagerte Guideline

16 medizinische Fachgesellschaften haben die Leitlinie zur stationären Therapie von COVID-19-Erkrankten zum zweiten Mal aktualisiert. Eine der Empfehlungen: Monoklonale Antikörper wirken neutralisierend auf das Virus.

Rathaus

18.10.2021 | Schmerztherapie

Schmerztag 2021: Was gab es Neues?

Wissenszuwachs im Rathaus: „Ich komme jedes Mal mit mehr nach Hause, als ich zuvor hatte!“, sagt Gernot K., 68. Der Schmerztag brachte sie alle zusammen: wissbegieriges Publikum, Experten zum Angreifen und erfahrene Pharmareferenten.