Skip to main content
main-content

Inhalte aus Praxis und Beruf

Ältere Beiträge chronologisch absteigend

29.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 13/2021

Burn-out im Lockdown: Im Zwist mit der inneren Leere

Viele Ärzte kämpfen mit Anzeichen von Burn-out. In komplizierten Zeiten wird oft vergessen, auf sich selbst zu achten.

29.03.2021 | Praxis und Beruf | Podcasts | Onlineartikel

Podcast: Digitales Recruiting

Stellenanzeigen in Zeitungen anzeichnen und Telefonnummern wählen, das machen immer weniger Jobsuchende. Wer sich heute für eine offene Stellen interessiert, scannt einen QR-Code und greift mobil auf die Ausschreibung zu.

22.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 12/2021

Fake News die Stirn bieten

Nicht jeder Fortschritt im Bereich der künstlichen Intelligenz muss zwingend aus dem Silicon Valley kommen. Die Grazer Software-Expertin Romana Dorfer setzt mit ihrer selbst programmierten KI ein Zeichen im Kampf gegen Fake News und zeigt, wozu die heimische Start-up-Szene in der Lage ist.

16.03.2021 | Praxis und Beruf

Corona-Test zum Lutschen

Der frühere Segler Nikolaus „Niko“ Resch ist heute Unternehmer. Er bringt mit seinem im Jänner gegründeten Start-up „21med“ einen neuen und zertifizierten COVID-19-Schnelltest auf den heimischen Markt – den Lollipop-Test.

08.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 10/2021

Elektronisches Rezept: Der zweite Streich folgt

Was aufgrund der Pandemienot innerhalb eines Wochenendes entstanden ist, wollen heute weder Patienten noch die Politik missen. e-Rezept und e-Medikation werden nun in eine Dauerlösung überführt. Dabei sind noch rechtliche Fragen zu klären.

01.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 9/2021

Ein modernes Gesundheitszentrum für Liesing

Der 23. Wiener Gemeindebezirk wächst und mit ihr auch das medizinische Versorgungsbedürfnis für die Einwohner. Mit dem WGZ23 wird ein Gesundheitszentrum mit breitem Fachangebot und verschiedenen Dienstleistungen entstehen.

01.03.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 9/2021

Loibner-Ott: „Die Zeiten einer autoritären Führung sind vorbei“

Der hohe Anteil an Medizinerinnen in Leitungspositionen gefällt Dr. Nada Loibner-Ott am Rudolfinerhaus in Wien, dennoch sagt sie, dass es auf die Persönlichkeit ankommen muss und nicht auf das Geschlecht. 

25.02.2021 | Prävention und Gesundheitsförderung | Ausgabe 8/2021

Der Corona-Rechner

Sie wissen, wie viel virenbelastete Aerosolpartikel sich in Innenräumen befinden: Peter Tappler und HansPeter Hutter haben ein kostenfreies Online-Tool zur Berechnung des COVID-19-Infektionsrisikos entwickelt.

25.02.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 8/2021

Lernen wie im echten Leben

Die FH Technikum Wien schafft mit einer neuen Laborinfrastruktur österreichweit eine einzigartige Lern-, Forschungs- und Testumgebung.

22.02.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 8/2021

„Ich habe mich getraut“

 „Die Work-Life-Balance ist in der Kassenpraxis besser als im Spital“, befindet Allgemeinmedizinerin und Internistin Dr. Edmira Bekto. Sie zählt zu den wenigen jungen Medizinern, die sich bedenkenlos für den Hausarztberuf entschieden haben. Sie bereut den Schritt, trotz schwierigem Einstieg in der Corona-Zeit, nicht.

15.02.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 7/2021

Gehen Sie nicht zu früh in den Ruhestand!

Wer seine Ordination vor Pensionsantritt veräußern möchte, sollte die Praxis bis zum Schluss in Schuss halten. Abgetakelte Ordinationen haben heute keine Chance, übernommen zu werden.

11.02.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 4/2021

Tugend wächst aus der Not

Kontaktbeschränkungen haben gezeigt, wie schnell manche bürokratischen Hindernisse überwunden werden können. Stichwort: e-Rezept. Heuer soll diese Errungenschaft in Österreich in den Regelbetrieb übernommen werden.

11.02.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 7/2021

Tugend wächst aus der Not

Kontaktbeschränkungen haben gezeigt, wie schnell manche bürokratischen Hindernisse überwunden werden können. Stichwort: e-Rezept. Heuer soll diese Errungenschaft in Österreich in den Regelbetrieb übernommen werden.

01.02.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 5/2021

Ex-Kicker entwickelt selbst reinigenden Handschuh

Viele Menschen nutzen Handschuhe für zusätzlichen Schutz gegen SARS-CoV-2. Der ehemalige Fußballprofi Raphael Reifeltshammer hat nach einer Alternative zum gebräuchlichen Gummihandschuh gesucht. Ein Viren und Bakterien reduzierender...

25.01.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 4/2021

Allzeit guten Flug

Auch wenn der Flugverkehr Pandemiebedingt so gut wie zum Erliegen gekommen ist, so wird ein sorgenloses Fliegen bestimmt wieder möglich werden. Der Mediziner und Pilot Dr. David Gabriel bildet gemeinsam mit seinem Team Ärzte und medizinisch Tätige für Notfälle in Flugzeugen aus. Mit der Ärzte Woche sprach er über sein neues Projekt „MED ON BOARD“.

12.01.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 1-2/2021

Masken-Schnelltest

Er ist wahrscheinlich das Symbol für 2020: der Mund-Nasen-Schutz. Ob eine „Maske“ tatsächlich Schutz vor Ansteckung bietet, muss mit einem speziellen Messgerät überprüft werden - entwickelt von Forschern der Johannes Kepler Universität Linz.

12.01.2021 | Praxis und Beruf | Ausgabe 1-2/2021

Nicht jedem passt One Size

FFP2-Masken sind durch Corona zum alltäglichen Begleiter geworden. Leider passen sie nicht allen Trägern gleich gut. Mit kleinen Anpassungen erreichen aber auch Menschen mit großem Kopf einen guten Tragekomfort.

18.12.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 51-53/2020

Wenn die Gewalt in die Praxis schwappt

Diskussionen um Wartezeiten und Reihenfolgen reichen, damit Patienten in Wartezimmern oder Behandlungsräumen ausrasten. Lesen Sie, wie man herausfordernde Situationen mit pöbelnden Patienten souverän meistern kann.

14.12.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 51-53/2020

Praktische App zum Hygiene trainieren

Eine Wiener Digitalagentur hat in Zusammenarbeit mit der MedUni Wien und der Vinzenz Gruppe eine interaktive Trainings-App zum Schutz vor Infektionen mit COVID-19 für die Mitarbeiter von Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen entwickelt.

07.12.2020 | Telemedizin | Ausgabe 50/2020

Telemedizin-Turbo

Die Pandemie hat Online-Ambulanzen und E-Rezept neuen Schwung verliehen: Eine IFES-Befragung im Auftrag der Vinzenz-Gruppe ergab eine positive Einstellung zum technischen Fortschritt in der Medizin.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

30.11.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 49/2020

Neuauflage einer Ikone

Stark verspätet und ganz anders als von vielen erwartet, hat Land Rover den neuen Defender präsentiert. Die Erwartungshaltung war hoch, der Druck enorm und die Budgets seitens des Herstellers knapp, auch weil man darauf gesetzt hatte, dass die Markteinführung des neuen Defender zeitgleich mit dem weltweiten Start des neuen James Bond-Films erfolgen sollte.

27.11.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 48/2020

Mehr Präsenz im Online-Meeting

Im beruflichen Alltag sind Videokonferenzen spätestens seit Beginn der Pandemie im Kontakt mit Kollegen und externen Geschäftspartnern oder zwischen Arzt und Patient zu einem notwendigen Kommunikationsmittel geworden. Für ein sicheres Auftreten vor der Kamera hat die Vereinigung für Supervision und Coaching Tipps und Tricks parat.

16.11.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 47/2020

Elektronische Verschreibung: Rezept à la Corona

Die spontane Einführung des „elektronischen Rezeptes“ hat mit Beginn der Corona-Krise funktioniert. Die digitale Verschreibung auf Basis der e-Medikation ist aber nur eine provisorische Maßnahme. Für einen Dauerbetrieb zeigt die Übergangslösung Schwächen, vor allem in Bezug auf technische Zuverlässigkeit im Tagesgebrauch. Bis zum Neustart müssen diese unbedingt behoben werden.

09.11.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 46/2020

Acht Fähigkeiten, die künftig in der Arbeitswelt gefragt sind

IT-Know-how, Selbstmanagement oder Soft Skills? Was sind die Fertigkeiten, auf die Beschäftigte und Arbeitgeber in der beruflichen Weiterbildung setzen sollten? Springer-Autor Zach Davis identifiziert acht Schlüsselkompetenzen für die...

28.10.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 45/2020

Verdammt schneller LAMP

Den einfachen und raschen Nachweis des Erbguts des SARS-CoV-2 ohne großen Geräteaufwand erlaubt die von Wiener Forschern entwickelte „RT-LAMP“Methode.

27.10.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 45/2020

Der Patient in der Krise – da heißt es rasch intervenieren

Auch Ärzten fehlt mitunter die Routine im Umgang mit Patienten, die sich in einer akuten psychische Krise befinden. Wichtig ist, dass Betroffene kurz nach traumatischen Ereignissen eine psychosoziale Unterstützung erhalten.

20.10.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 44/2020

Golf IX – schon gefahren

Beim Design und bei der Fahrtechnik der neuen Elektrovariante der Marke VW kann man sich auf eine echte Erneuerung einstellen. Eine Probefahrt hat nicht nur ein gutes Gefühl hinterlassen, sondern es hat auch richtig Spaß gemacht.

20.10.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 44/2020

Maske on demand

Die hohe Nachfrage nach MundNasen-Schutz durch öffentliche Institutionen sollte eigentlich ein Segen für heimischen Zulieferer sein. Sollte man meinen. Doch die Betriebe tun sich schwer, die ganze Bandbreite des medizinischen Sortiments...

30.10.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 44/2020

Wie wollen Sie sterben?

Das Urteil, mit dem das deutsche Bundesverfassungsgericht das Verbot der Beihilfe zum Suizid aufgehoben hat, brachte auch hierzulande Dynamik in die Sterbehilfedebatte. Gut möglich, dass der heimische Verfassungsgerichtshof noch heuer ein Urteil dazu fällt.

19.10.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 43/2020

Verlockend schnell eingeloggt

15 Wahlärzte für Allgemeinmedizin sind für telemedizinische Konsultationen erreichbar, zunächst nur für Mitglieder der Gesellschaft vom Goldenen Kreuze.

15.10.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 42/2020

So gehen Daten nicht zu Bruch

Wer wertvolle Computerdateien nicht sichert, spielt mit dem Schicksal. Festplatten streiken von einer Sekunde auf die andere. Irrtümlich Gelöschtes verschwindet auf Nimmerwiedersehen. Böse Buben verschlüsseln alles, was einem wichtig ist. Dagegen hilft nur eins: sichern, sichern, sichern.

14.10.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 42/2020

Praxisverwaltung radikal digital

Eine Arzt- oder Praxissoftware ist für Ordinationen unverzichtbar. Während früher handschriftlich geführte Karteikarten verwendet wurden, läuft heutzutage alles digital ab. Gerade in Zeiten von SARS-CoV-2 zeigt sich, mit welchen Vorteilen das verbunden ist.

13.10.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 42/2020

Run auf die Ordination von Dr. Google

Eine Vorerkrankung der Lunge gilt nach bisheriger klinischer Erfahrung als Risikofaktor für einen schweren COVID-19-Infektionsverlauf. Trotzdem fanden sich während des Lockdowns kaum Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen unter den hospitalisierten COVID-19-Patienten an der Uniklinik Innsbruck.

05.10.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 41/2020

Kontaktfreie Verordnung bleibt eine Übergangslösung

Als Notfallmaßnahme hat das erweiterte e-Medikation- Service die Arzneimittelversorgung der Bevölkerung während des Shutdowns aufrechterhalten. Aufgrund der noch nicht abschätzbaren Pandemiedauer ist nun eine Gesetzesänderung in Begutachtung, die eine Verlängerung dieser Maßnahme bis Ende 2021 vorsehen würde. Es ist aber klar: Sie ist keine Dauerlösung und wird später vom „echten e-Rezept“ abgelöst werden.

29.09.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 40/2020

Klimaneutral handeln in der eigenen Ordination

Im unternehmerischen Alltag einer Ordination stehen Bewusstseinsbildung und Signalwirkung im Vordergrund. Mit der Erfassung eines ökologischen Fußabdrucks punkten Ordinationen bei Patienten und bei nachfolgenden Generationen.

21.09.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 39/2020

Motiviert in der Lehrpraxis, sich endlich als Arzt fühlen

Eigenverantwortlich Patienten von Anamnese über Diagnostik bis hin zur Therapie selbst behandeln, ist das Ziel einer allgemeinmedizinischen Lehrpraxis. Freilich muss in die Ausbildung der Lehrpraktikanten Zeit und Energie investiert werden. Aber es lohnt sich, will man denn auch in Zukunft engagierten Nachwuchs für hausärztliche Kassenstellen haben.

09.09.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 38/2020

Ford Ranger: Held der Arbeit

Hoch wie ein Schrebergartenhaus, breit wie ein Kleinlaster und lang wie zwei Stadtflitzer – dieses Auto versucht erst gar nicht, sich zu verstecken. Im Gegenteil: Der Ford Ranger will auffallen. Und das nicht nur optisch.

07.09.2020 | Telemedizin | Ausgabe 37/2020

Klick ins Unglück

Gesundheitseinrichtungen weltweit werden mit der Herausgabe sensibler Gesundheitsdaten erpresst. Jeder erfolgreiche und nicht angezeigte Angriff zieht aber weitere Attacken nach sich, warnen Experten von Ärztekammer und Europol.

01.09.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 36/2020

Auch die eigene Ordination sollte vermarktet werden

Eine Arztpraxis mit eigenem Profil hebt sich ab. Daher sollten Ärzte ihren Patienten auch vermitteln, was an ihrer Praxis so speziell ist. Um das im Detail auszuarbeiten, kann man sich einiger Instrumente bedienen.

31.08.2020 | Praxis und Beruf | Ausgabe 36/2020

Neues Datenschutz-Urteil betrifft Ärzte

Das Datenschutz- Urteil des Europäischen Gerichtshofs setzt Arztpraxen, die Cloudlösungen nutzen, unter Handlungsdruck. Worauf Sie mit Blick auf das Urteil achten müssen, erörtert ein Anwalt für IT-Recht in einem Gastbeitrag.

Bildnachweise