Skip to main content
main-content

Inhalte zum Thema Apotheke

Ältere Beiträge chronologisch absteigend

13.04.2022 | Apotheke

Arzneimittelbedingter Durchfall

Gezieltes Screening der Medikation im Sinne eines Patient-centered Care verbessert die Lebensqualität und reduziert Arzneimittelinteraktionen. Manche Umstellungen erfordern mehrmalige Interventionen.

09.03.2022 | Apotheke

Unzureichende Schmerzkontrolle

Gezieltes Screening der Medikation im Sinne eines Patient- centered Care berücksichtigt auch Präparate in der Selbstmedikation und kann manche unerwünschte Wechselwirkungen aufdecken.

03.02.2022 | Apotheke

Extrablatt! Die Rentner-Bravo!

Zum 66. Geburtstag der deutschen Apotheken Umschau präsentiert sich das Magazin mit einem zehnseitigen Special im Stil der BRAVO, die im selben Jahr geboren wurde.

01.02.2022 | Apotheke

Die Welt ist eine Apotheke

Vor 50 Jahren begann Chlodwig Franz mit der Inkulturnahme von Wildpflanzen. Was 1969 mit Expeditionen zu den Standorten des Gelben Enzian im Auftrag einer Schnapsbrennerei begann, wurde zu einem Leben voller Pflanzenabenteuer.

01.02.2022 | Naturheilkunde

Pflanzenstar des Jahres 2020

Kreislauffördernd, krampflösend, beruhigend, schmerzstillend und entzündungshemmend – Lavendel hat in seinen unterschiedlichen Aufbereitungsformen eine Vielfalt an nützlichen Wirkungen.

04.01.2022 | Apotheke

Gedruckt und stufenlos dosiert

Medikamente aus dem Drucker könnten in naher Zukunft das Dosierungsproblem vor allem bei Kindern aber auch bei Personen mit Multimedikation zielgerichtet und individuell lösen.

02.12.2021 | Apotheke

Gezielte Medikationsanpassung

Eine gezielte Überprüfung der Medikation bei Patienten, die mehrere Medikamente einnehmen, kann Arzneimittelnebenwirkungen und -interaktionen reduzieren und damit die Lebensqualität des Patienten verbessern.

16.09.2021 | Apotheke

Handhabung (über)prüfen

Eine gezielte Überprüfung der Medikation bei Patienten, die mehrere Medikamente einnehmen, kann Arzneimittelnebenwirkungen und -interaktionen reduzieren und damit die Lebensqualität des Patienten verbessern.

05.07.2021 | Prävention und Gesundheitsförderung

Keine Einzelkämpfer

Ist die Versorgung des Körpers mit bestimmten Mikronährstoffen aufgrund von Krankheit, Alter oder anderen Einflussfaktoren nicht in ausreichendem Ausmaß gegeben, ist die Abwehrkraft geschwächt.

16.04.2021 | Apotheke

Mit den Nutzern kommunizieren

Die Wirkung äußerer Impulse auf die Gesundheit macht sich zunehmend die Architektur zunutze.

16.04.2021 | Pharmakologie und Toxikologie

Verwirrend und riskant

Viele verschiedene Medikamente einzunehmen, erhöht das Risiko für Fehler und unerwünschte Interaktionen.

16.04.2021 | Innere Medizin

Vorbeugen und schützen

Etwa ein Drittel aller Patienten entwickelt nach Antibiotikaeinnahme Durchfall. Umso wichtiger sind Vorbeugung und Behandlung dieser unangenehmen und in vielen Fällen auch gefährlichen Nebenwirkung.

16.04.2021 | Allgemeine Dermatologie

Ruhepause einhalten hilft

Die wärmeren Außentemperaturen locken nach draußen und zu sportlichen Aktivitäten. Kleinere Verletzungen und Wunden im sportlichen Geschehen gehören da dazu und können im Allgemeinen gut versorgt werden.

16.04.2021 | Apotheke

Die tragende Rolle der Ernährung

Die psychischen Belastungen, die viele Menschen in der anhaltenden Corona-Pandemie teilweise extrem fordern, schlagen sich häufig auch auf den Magen und Darm nieder.

16.04.2021 | Innere Medizin

Sport und Essen gegen Müdigkeit

Dem bei CED häufigen Fatigue-Syndrom kann mit Sport begegnet werden, gegebenenfalls auch mit hochdosiertem Vitamin B1.

15.04.2021 | Apotheke

Wider die Verschreibungskaskade

Je mehr Medikamente ein Patient einnimmt, desto höher das Risiko von unerwünschten Wechselwirkungen und sinkender Compliance. Regelmäßiges gezieltes Screening der Medikation verbessert die Lebensqualität und reduziert Arzneimittelinteraktionen.

11.03.2021 | Allgemeine Dermatologie

Abgrenzen, reinigen und individuell eingreifen

Offene Wunden sind grundsätzlich mit einem Infektionsrisiko verbunden, auch wenn sie scheinbar banal sind. Je nach Keimspektrum kann eine Infektion schwerwiegende Folgen haben – oder gut lokal kontrolliert werden.

11.03.2021 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Unvernünftiges Sportverhalten

Verletzt Sport zu betreiben, kann langfristige Folgen für die Gelenke haben. Verschiedene Faktoren beeinflussen den zu frühen Beginn – und die Auswirkungen auf die Lebensqualität sind auch recht vielfältig.

11.03.2021 | Allergologie und Immunologie

Die Anwendung bereitet Probleme

Je besser die Inhalation klappt, desto besser können chronische Atemwegserkrankungen kontrolliert werden. Dabei gibt es aber nach wie vor viele Probleme.

11.03.2021 | Apotheke

Regelmäßig gezielt prüfen

Gezieltes Screening der Medikation im Sinne eines Patient-centered Care verbessert die Lebensqualität und reduziert Arzneimittelinteraktionen.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

11.03.2021 | Prävention und Gesundheitsförderung

Turbo für den Stoffwechsel

Eine vegane Ernährung hilft adipösen Menschen nicht nur beim Abnehmen, sondern hat auch weiter reichende positive Auswirkungen auf den Stoffwechsel.

11.03.2021 | Apotheke

Testen und Impfen

Die Einbindung der Apotheker in die gut gelungene österreichische Teststrategie hat zur flächendeckenden Versorgung einen wichtigen Beitrag geleistet. Im Bereich Impfen in der Apotheke – auch abseits von Corona – gibt es noch große Vorbehalte. Internationale Beispiele zeigen, wie es funktionieren kann.

15.02.2021 | Impfungen

Impfbegeisterte Apotheker

Apotheker in Österreich sind hinsichtlich ihrer Impfbereitschaft gegen COVID-19 führend unter den Gesundheitsberufen.

12.02.2021 | Innere Medizin

Durchfall weist auf Risiko

Der Fokus der pathologischen Veränderungen bei COVID-19 liegt auf den Auswirkungen auf die Lunge. Aber auch Durchfall scheint bei den Betroffenen zu einem erhöhten Sterblichkeitsrisiko zu führen.

12.02.2021 | Allgemeine Dermatologie

Empfindlich wie ein Biosensor

. Die Haut sollte nicht nur „oberflächlich“ betrachtet werden, ihre Aufgaben betreffen auch viele andere Körperfunktionen.

12.02.2021 | Orthopädie und Unfallchirurgie

Fehlbelastet und abgenützt

. Wenig Bewegung und überwiegend sitzende oder monotone Tätigkeiten am Arbeitsplatz fördern die Entstehung von Rückenschmerzen. Daher ist körperliche Aktivität für Betroffene in allen Stadien sinnvoll. Motivation und zielgerichtete Unterstützung können dabei helfen.

12.02.2021 | Naturheilkunde

Tut der Leber gut und ist nun ausgezeichnet

Vor allem bei Lebererkrankungen kommt die Mariendistel zum Einsatz – und ist Arzneipflanze 2021.

12.02.2021 | Apotheke

Maximale Sicherheit gegen Fälschungen

Um Fälschungen rezeptpflichtiger Medikamente nicht in die legale Lieferkette einzulassen, wurde in Österreich gemeinsam mit mehr als 30 Ländern ein digitales Sicherheitssystem eingeführt. Die Bilanz nach zwei Jahren fällt positiv aus.

12.02.2021 | Apotheke

Onkologischer Patient im Fokus

Gerade unter dem Aspekt der alles dominierenden Corona-Krise, erhalten Patienten mit anderen Erkrankungen deutlich weniger Aufmerksamkeit. Eine dieser Patientengruppen sind onkologische Patienten.

12.02.2021 | Apotheke

Impfbegeisterung

Apotheker in Österreich sind hinsichtlich ihrer Impfbereitschaft gegen COVID-19 führend unter den Gesundheitsberufen.

12.02.2021 | Apotheke

An OTC-Interaktionen denken

 Gezieltes Screening der Medikation im Sinne eines Patient-centered Care verbessert die Lebensqualität und reduziert Arzneimittelinteraktionen.

11.02.2021 | Praxis und Beruf

Tugend wächst aus der Not

Kontaktbeschränkungen haben gezeigt, wie schnell manche bürokratischen Hindernisse überwunden werden können. Stichwort: e-Rezept. Heuer soll diese Errungenschaft in Österreich in den Regelbetrieb übernommen werden.

25.01.2021 | Prävention und Gesundheitsförderung

Gesteigerte Immunkompetenz

Die individuelle Immunitätslage scheint den Verlauf einer SARS-CoV-2-Infektion zu beeinflussen. Sport und Bewegung können die Immunabwehr unterstützen.

22.01.2021 | Apotheke

Partner bei der Impfung

In der größten Impfaktion des Landes bieten sich die Apotheker als Partner bei der möglichst reibungslosen Umsetzung an.

22.01.2021 | Apotheke

Gut gesammelt und verknüpft

Obwohl immer mehr Daten gesammelt werden, ist der Nutzen für den Einzelnen derzeit eher gering. Das liegt sowohl an Datenschutzbedenken aber noch viel mehr an der mangelnden Verknüpfung. Der E-Medikationsplan soll hier in einem wichtigen Bereich Abhilfe schaffen.

22.01.2021 | Naturheilkunde

Gut wirksam mit weniger Schaden

Der pflanzliche Schutzmechanismus vor schädlichen Mikroorganismen lässt sich auch für den Menschen nützen.

22.01.2021 | Psychotherapie

Stress in der Pandemie

Für viele war und ist die Corona-Pandemie purer Stress – und das nun schon seit fast einem Jahr. Verunsicherung, gesundheitliche Sorgen, wirtschaftliche Existenzängste und auch soziale Isolation prägen den Alltag. Stress schwächt aber auch das Immunsystem.

22.01.2021 | Apotheke

Leitlinien im Auge behalten

Gezieltes Screening der Me-dikation im Sinne eines Patient-centered Care verbessert die Lebensqualität und reduziert Arzneimittelinteraktionen.

08.12.2020 | Innere Medizin

Risikofaktor für CED

Die häufige Einnahme von Antibiotika scheint auch bei Erwachsenen die Entstehung von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) zu begünstigen. Das Risiko dürfte mit der Zahl der Verschreibungen ansteigen.

08.12.2020 | Apotheke

Akuter Gichtanfall bei NYHA III

Gezieltes Screening der Medikation im Sinne einer Patient-centered Care verbessert die Lebensqualität und reduziert Arzneimittelinteraktionen.