Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 2/2015

01.09.2015 | Interview

Schwerpunkte und Netzwerke: Der regionalpolitische Lösungsansatz

Interview mit dem NÖ Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka

verfasst von: a. o. Univ.-Prof. Dr. Franz Waldhauser

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Sonderheft 2/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Herr LH-Stv. Mag. Sobotka (Abb.  1 ) ist Vorsitzender des NÖ Gesundheits- und Sozialfonds (NÖGUS), dem Grundsatzentscheidungen für Planung, Steuerung und Qualitätssicherung sowie Finanzierung des NÖ Gesundheitswesens obliegt. 1 Im Jahr 2015, in dem NÖ den Vorsitz der Landeshauptleutekonferenz innehat, ist er auch Vorsitzender der Konferenz der Landesgesundheitsreferenten.
Fußnoten
2
Um evidenzbasierte Medizin und wissenschaftlich fundierte Entscheidungen im österreichischen Gesundheitssystem zu stärken, hat das Department für Evidenzbasierte Medizin und Klinische Epidemiologie im Dezember 2010 die erste und einzige Österreichische Cochrane Zweigstelle (ÖCZ) an der Donau-Universität Krems etabliert (online: http://​www.​donau-uni.​ac.​at/​de/​department/​evidenzbasiertem​edizin/​fachbereich/​oesterreichische​-cochrane-zweigstelle/​index.​php).
 
3
Die Gesundheit Österreich GmbH (GÖG) ist als eigenständiges nationales Forschungs- und Planungsinstitut für das Gesundheitswesen und als entsprechende Kompetenz- und Förderstelle für die Gesundheitsförderung in Österreich gegründet worden (online: http://​www.​goeg.​at/​de/​Ueber-Uns.​html).
 
4
In diesem Supplement: J. Ladurner und T. Voigtländer: Nationale und europäische Konzepte zur Bündelung der Expertise für seltene Erkrankungen – Teil 1: Der Nationale Aktionsplan für seltene Erkrankungen (NAP.se).
 
5
In diesem Supplement: F.H. Sennhauser und B. Wapf: Schweiz – Organisation und Konzentration der Hochspezialisierten Medizin.
 
Metadaten
Titel
Schwerpunkte und Netzwerke: Der regionalpolitische Lösungsansatz
Interview mit dem NÖ Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka
verfasst von
a. o. Univ.-Prof. Dr. Franz Waldhauser
Publikationsdatum
01.09.2015
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe Sonderheft 2/2015
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-015-0281-4