Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 2/2015

01.09.2015 | Leitthema

Hochspezialisierte Medizin in der Schweiz: Sicht des Kinderspitals Luzern

verfasst von: Prof. Dr. med. T. J. Neuhaus

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Sonderheft 2/2015

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Die hochspezialisierte Medizin (HSM) wird in der Schweiz auf Bundesebene zentralisiert. Gesetzlich vorgeschrieben sind die WZW-Kriterien (wirksam, zweckmäßig, wirtschaftlich). Die Kindermedizin ist im Vergleich zur Adultmedizin bereits hochspezialisiert und zentralisiert. In der Zentralschweiz stehen dem einzigen Kinderspital Luzern zwölf Adultspitäler gegenüber. Für die Hypothese der HSM, dass schweizweite Zentralisierung, hoher Patientenload und universitäre Versorgung die Qualität erhöhen und die Kosten senken, wurde der Nachweis in vielen Bereichen inkl. Pädiatrie/Kinderchirurgie nicht erbracht. In der Neonatologie mit 9 Standorten war ein hoher Patientenload kein Qualitätskriterium und nicht universitäre Spitäler waren den Unikliniken vergleichbar. Die Qualitätsdaten für die pädiatrische Onkologie mit ebenfalls 9 Standorten zeigten im Vergleich mit Europa ein sehr gutes 5-Jahres-Survival von 85 %. Fazit: Eine Zentralisierung im Rahmen der HSM ist sinnvoll. Voraussetzung sind aber folgende Grundlagen: Entwicklung aus vorhandenen und gut funktionierenden Kooperationen und Netzwerken, Outcome-Qualitätsdaten und Konzentration auf mehrere universitäre und nicht universitäre Standorte.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Berger TM, Steurer MA, Woerner A, Meyer-Schiffer P, Adams M (2012) Swiss Neonatal Network. Trends and centre-to-centre variability in survival rates of very preterm infants (. Arch Dis Child Fetal Neonatal 97:F323–F328 CrossRef Berger TM, Steurer MA, Woerner A, Meyer-Schiffer P, Adams M (2012) Swiss Neonatal Network. Trends and centre-to-centre variability in survival rates of very preterm infants (. Arch Dis Child Fetal Neonatal 97:F323–F328 CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Gutierrez JC, Koniaris LG, Cheung MC, Byrne MM, Fischer AC, Sola JE (2009) Cancer care in the pediatric surgical patient: a paradigm to abolish volume-outcome disparities in surgery. Surgery 145:76–85 CrossRefPubMed Gutierrez JC, Koniaris LG, Cheung MC, Byrne MM, Fischer AC, Sola JE (2009) Cancer care in the pediatric surgical patient: a paradigm to abolish volume-outcome disparities in surgery. Surgery 145:76–85 CrossRefPubMed
3.
Zurück zum Zitat Gutierrez JC, Cheung MC, Zhuge Y, Koniaris LG, Sola JE (2010) Does Children’s Oncology Group hospital membership improve survival for patients with neuroblastoma or Wilms tumor? Pediatr Blood Cancer 55:621–628 CrossRefPubMed Gutierrez JC, Cheung MC, Zhuge Y, Koniaris LG, Sola JE (2010) Does Children’s Oncology Group hospital membership improve survival for patients with neuroblastoma or Wilms tumor? Pediatr Blood Cancer 55:621–628 CrossRefPubMed
4.
Zurück zum Zitat Gatta G, Botta L, Rossi S, Aareleid T, Bielska-Lasota M, Clavel J, Dimitrova N, Jakab Z, Kaatsch P, Lacour B, Mallone S, Marcos-Gragera R, Minicozzi P, Sánchez-Pérez MJ, Sant M, Santaquilani M, Stiller C, Tavilla A, Trama A, Visser O, Peris-Bonet R, EUROCARE Working Group (2014) Childhood cancer survival in Europe 1999–2007: results of EUROCARE-5 – a population-based study. Lancet Oncol 15:35–47 CrossRefPubMed Gatta G, Botta L, Rossi S, Aareleid T, Bielska-Lasota M, Clavel J, Dimitrova N, Jakab Z, Kaatsch P, Lacour B, Mallone S, Marcos-Gragera R, Minicozzi P, Sánchez-Pérez MJ, Sant M, Santaquilani M, Stiller C, Tavilla A, Trama A, Visser O, Peris-Bonet R, EUROCARE Working Group (2014) Childhood cancer survival in Europe 1999–2007: results of EUROCARE-5 – a population-based study. Lancet Oncol 15:35–47 CrossRefPubMed
5.
Zurück zum Zitat Rischewski J (2014) Paediatric oncology in Switzerland: infrastructure and results. Schweiz Krebsbull 3:219–224 Rischewski J (2014) Paediatric oncology in Switzerland: infrastructure and results. Schweiz Krebsbull 3:219–224
Metadaten
Titel
Hochspezialisierte Medizin in der Schweiz: Sicht des Kinderspitals Luzern
verfasst von
Prof. Dr. med. T. J. Neuhaus
Publikationsdatum
01.09.2015
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe Sonderheft 2/2015
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-015-0274-3