Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2015 | Psychiatrie | Ausgabe 6/2015

psychopraxis. neuropraxis 6/2015

Psychiatrische Rehabilitation der anhaltenden somatoformen Schmerzstörung

Zeitschrift:
psychopraxis. neuropraxis > Ausgabe 6/2015
Autoren:
Prof. Priv.-Doz. Dr. Michael Bach, Mag. Carina Asenstorfer

Zusammenfassung

Die Errichtung psychiatrischer Rehabilitationskliniken hat in Österreich in den letzten Jahren zu einer deutlichen Verbesserung der Versorgungssituation psychisch Kranker geführt. Dennoch finden sich in der Rehabilitation der anhaltenden somatoformen Schmerzstörung oft nur moderate Ergebnisse. Durch den gezielten Einsatz störungsspezifischer Interventionsmaßnahmen lassen sich auch bei dieser Patientengruppe zufriedenstellende Rehabilitationsergebnisse erzielen. Der präsentierte Fallbericht skizziert eine erfolgreiche ambulante Rehabilitation bei anhaltender somatoformer Schmerzstörung durch ein neues störungsspezifisches Rehabilitationsprogramm.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2015

psychopraxis. neuropraxis 6/2015Zur Ausgabe

Panorama

Panorama