Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2015 | themenschwerpunkt | Ausgabe 5-6/2015

Spektrum der Augenheilkunde 5-6/2015

Bindehaut-, Lid- und Orbitarekonstruktion

Zeitschrift:
Spektrum der Augenheilkunde > Ausgabe 5-6/2015
Autor:
Martin Emesz

Zusammenfassung

Es werden Methoden zur Rekonstruktion von Defekten der Lid- und Bulbusbindehaut nach Tumorchirurgie und in der Rehabilitation von vernarbenden Schleimhauterkrankungen dargestellt. Bei der Wiederherstellung des vorderen und hinteren Lidblattes zur Therapie von durchgreifenden Ober- und Unterliddefekten wird die Verwendung von lokalen Verschiebelappen kombiniert mit freien Gewebetransplantaten beschrieben. Größere Defekte des Weichteilgewebes der Orbita und knöcherne Orbitawanddefekte können durch alloplastisches Material und autologe Transplantate ersetzt werden. Unterschiedliche rekonstruktive Methoden werden präsentiert, verglichen und neuen konservativen Vorgangsweisen gegenübergestellt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5-6/2015

Spektrum der Augenheilkunde 5-6/2015 Zur Ausgabe

editorial

Editorial

themenschwerpunkt

Endokrine Orbitopathie