Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2019 | Mitteilungen der APED | Ausgabe 2/2019

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel 2/2019

Störungen der Pubertätsentwicklung

Diagnose und Behandlungsempfehlungen der APEDÖ

Zeitschrift:
Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel > Ausgabe 2/2019
Autoren:
Martin Wustinger, Elena Gottardi-Butturini, Dieter Furthner, Werner Schlegel, Ursula Kovac, Elke Fröhlich-Reiterer
Wichtige Hinweise

Anmerkungen

Die vorliegende Informationsbroschüre fasst den aktuellen Stand des Wissens über die Störungen der Pubertätsentwicklung zusammen und soll zur Orientierung des klinisch tätigen Arztes bei Erkennung, Diagnostik und Therapie dienen.
Bei Verdacht einer vorliegenden Störung der normalen Pubertätsentwicklung sollte die Betreuung des/der Patient/in an einer Einrichtung mit Spezialisierung auf pädiatrische Endokrinologie erfolgen.
Wünschenswert wäre die Verwendung von Perzentilenkurven, auf denen die Normalbereiche der klinischen Pubertätsmerkmale dargestellt sind.

Hinweis des Verlags

Der Verlag bleibt in Hinblick auf geografische Zuordnungen und Gebietsbezeichnungen in veröffentlichten Karten und Institutsadressen neutral.

Ohne Zusammenfassung

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

Journal für Klinische Endokrinologie und Stoffwechsel 2/2019 Zur Ausgabe