Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2019 | Ausgabe 10/2019

ProCare 10/2019

pflege & politik

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 10/2019
Was brauchen attraktive Ausbildungen für die Pflegeberufe? Sie müssen berufliche Entwicklungschancen bieten, Aussicht auf fachliche und hierarchische Karriere. Dazu braucht es die Durchlässigkeit der Ausbildungen zu angrenzenden Bereichen. In der Diskussion zur tertiären Ausbildung für den gehobenen Dienst auf FH-Niveau gab es vielfach Kritik am System der Gesundheits- und Krankenpflegeschulen. Sie wurden als „Einbahnausbildung“ bezeichnet. Denn dort erlernt man zwar einen Beruf, hat aber keine unmittelbar weiterführenden Möglichkeiten im regulären Bildungssystem. Was nach wie vor im System der Pflegeausbildung fehlt, sind passende Zubringerausbildungen zum FH-Studium aber auch attraktive Angebote im Bereich der Pflegeassistenzberufe. Die mancherorts viel diskutierte Pflegelehre leistet zu dieser Herausforderung keinen Beitrag. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Abo für ProCare kostenpflichtig

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2019

ProCare 10/2019 Zur Ausgabe