Skip to main content
Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 4/2023

09.08.2023 | Originalien

Notfallversorgung und Reanimation im Kindesalter

Teil 1: Das kritisch kranke Kind – erkennen und behandeln

verfasst von: Dr. med. Uwe Klingkowski

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Ausgabe 4/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Das kritisch kranke Kind ist eine häufige Notfallsituation im Kindesalter. Von entscheidender Bedeutung für eine erfolgreiche Behandlung ist das frühzeitige Erkennen der Problematik und der unverzügliche Start der Therapie ohne das Vorliegen einer validen Diagnose. Ist ein Kind als kritisch krank erkannt, muss es strukturiert nach dem ABCDE-Schema untersucht und initial behandelt werden. Nach Stabilisierung oder wenn möglich bereits im Rahmen der Erstversorgung sind Arbeitsdiagnosen zu identifizieren und eine spezifische Behandlung einzuleiten.
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Van de Voorde P, Biarent D, Rodriguez-Nunez A et al (2015) European paediatric advanced life support course manual Van de Voorde P, Biarent D, Rodriguez-Nunez A et al (2015) European paediatric advanced life support course manual
Metadaten
Titel
Notfallversorgung und Reanimation im Kindesalter
Teil 1: Das kritisch kranke Kind – erkennen und behandeln
verfasst von
Dr. med. Uwe Klingkowski
Publikationsdatum
09.08.2023
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe 4/2023
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-023-01120-1

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2023

Pädiatrie & Pädologie 4/2023 Zur Ausgabe

Aktuell

Aktuell