Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

20.05.2020 | Neurologie | Psychiatrie | Ausgabe 4/2020

psychopraxis. neuropraxis 4/2020

Therapieeffekte bei degenerativen Demenzen

Fallorientierte Darstellung

Zeitschrift:
psychopraxis. neuropraxis > Ausgabe 4/2020
Autor:
Univ.-Prof. DDr. Peter Fischer
Wichtige Hinweise
Literatur und IDSR-Test beim Verfasser

Hinweis des Verlags

Der Verlag bleibt in Hinblick auf geografische Zuordnungen und Gebietsbezeichnungen in veröffentlichten Karten und Institutsadressen neutral.

Zusammenfassung

Bei zwei Patientinnen mit leichter Alzheimer Demenz und einer Patientin mit beginnender Lewy-Körperchen Demenz wurde eine Behandlung mit einem Cholinesterasehemmer begonnen. Die Kasuistiken zeigen, wie die positiven Effekte der jahrelangen Therapie mittels eines einfachen Tests des episodischen Neugedächtnis, dem IDSR (Intracategorical Delayed Selective Reminding), nachgewiesen werden können.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2020

psychopraxis. neuropraxis 4/2020 Zur Ausgabe

Panorama

Panorama

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise