Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

25.11.2019 | übersicht | Ausgabe 7-8/2020

Wiener Medizinische Wochenschrift 7-8/2020

Exergaming für PatientInnen mit metabolischem Syndrom?!

Zeitschrift:
Wiener Medizinische Wochenschrift > Ausgabe 7-8/2020
Autoren:
Magd Masoud, Prof. (FH) Dr. Christian Brinkmann
Wichtige Hinweise

Hinweis des Verlags

Der Verlag bleibt in Hinblick auf geografische Zuordnungen und Gebietsbezeichnungen in veröffentlichten Karten und Institutsadressen neutral.

Zusammenfassung

Im Zuge der enormen fortschreitenden technischen Entwicklung in den letzten Jahren und einem vermehrten Interesse, neue Technologien auch im Sport zu nutzen, haben sich viele WissenschaftlerInnen in Projekten mit den Effekten von „Exergaming“ (Sport/Bewegung mit Video-Spielen unter Nutzung einer von Computern erzeugten interaktiven virtuellen Realität) auf die Gesundheit beschäftigt. In diesem systematischen Mini-Review wird dargestellt, welche Effekte regelmäßiges Exergaming bei PatientInnen hat, die Komponenten des metabolischen Syndroms (Übergewicht/Adipositas, Insulinresistenz/Typ‑2 Diabetes mellitus, Hyperlipidämie, Bluthochdruck) aufweisen. Als Ergebnis zeigt sich, dass durch Exergaming eine Verbesserung bei verschiedenen Messwerten wie dem Body-Maß-Index, dem Körperfett sowie den Langzeitblutzucker- und Lipidwerten als auch dem Blutdruck erzielt werden kann. In zukünftigen Projekten muss noch erforscht werden, ob Exergaming PatientInnen mit metabolischem Syndrom anhaltend zur Bewegung motivieren kann. Die Forderung nach einer fachgerechten Anleitung/(Erst‑)Instruktion durch SporttherapeutInnen/PhysiotherapeutInnen ist begründet, um möglichst positive Effekte zu erzielen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Abo für kostenpflichtige Inhalte

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2020

Wiener Medizinische Wochenschrift 7-8/2020 Zur Ausgabe

images in science and medicine

Tumorous formation of the forehead