Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: psychopraxis. neuropraxis 4/2016

01.09.2016 | Neurologie

Dystonie

Neurologische und psychiatrische Probleme von Patienten mit Dystonie

verfasst von: Dr. Ewald Plank

Erschienen in: psychopraxis. neuropraxis | Ausgabe 4/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Der Leidensdruck von Patienten mit fokalen Dystonien des Erwachsenenalters wird häufig unterschätzt. Zu den neurologischen Herausforderungen gehören lange Anlaufzeiten bis zum Therapiebeginn, die Konfrontation mit einem Toxin als Medikament und die Erarbeitung eines effizienten Injektionsschemas zur Symptomerleichterung. Psychiatrischerseits ist das Eingehen auf eine mögliche Stigmatisierung, die Selbstwertproblematik und die krankheitsreaktive Depression für die Compliance und Patientenzufriedenheit von großer Bedeutung.
Metadaten
Titel
Dystonie
Neurologische und psychiatrische Probleme von Patienten mit Dystonie
verfasst von
Dr. Ewald Plank
Publikationsdatum
01.09.2016
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
psychopraxis. neuropraxis / Ausgabe 4/2016
Print ISSN: 2197-9707
Elektronische ISSN: 2197-9715
DOI
https://doi.org/10.1007/s00739-016-0333-y