Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

20.05.2019 | Psychotherapie | Ausgabe 21/2019

Psychotherapie

Holzinger will endlich Daten sehen

Autor:
Mit Daniela Holzinger-Vogtenhuber hat Martin Kenek-Burger gesprochen

Die Versorgung psychisch Kranker ist lückenhaft. Diese vom RH geäußerte Kritik reicht die Liste JETZT an Gesundheitsministerin Hartinger-Klein weiter. JETZT-Sozialsprecherin Holzinger fordert die generelle Anerkennung von Psychotherapie als Kassenleistung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 21/2019

Bildnachweise