Skip to main content
main-content

Praxis

Aktuelle Beiträge

30.11.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 49/2017

Liberalisierung kann die Effizienz ihres Gesundheitsdienstes gefährden

Soziale und gesundheitliche Risiken werden global gesehen zunehmend vom Staat auf den Einzelnen verlagert. Nicht immer sind die Ergebnisse zufriedenstellend.

07.12.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 49/2017

Publikationsflut meistern

Steirer haben eine Anwendung für Forscher entwickelt, damit es diese leichter haben auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zu sein.

01.12.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 49/2017

Die Termin-Nanny

Die zeitliche Einteilung der Patienten kostet Ressourcen, vor allem, wenn die Termine per Telefon und Excel-Tabelle gehandhabt werden. Onlineplattformen helfen Zeit zu sparen.

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie unseren wöchentlichen Newsletter mit den aktuellsten Artikeln und Videos vom Portal. 

Weitere aktuelle Artikel aus dem Fach

24.11.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 48/2017

Und wer hat‘s erfunden?

Auf dem Land ist der Ärztemangel am stärksten zu spüren, das ist auch in der Schweiz so. Vor allem junge Ärztinnen suchen Teilzeitanstellungen im städtischen Bereich. Ländliche Hausärzte dagegen finden häufig keine...

24.11.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 48/2017

Gib mir ein Smiley

Kundenzufriedenheit.War ein Patient mit der Behandlung und dem gesamten Umfeld zufrieden oder nicht? Ein einziger Knopfdruck beantwortet diese Frage jetzt, „Happy Or Not“ heißt das Terminal, das ein Wiener Augenarzt und seit Kurzem auch das...

17.11.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 47/2017

Lebenserinnerungen eines Chirurgen

Jedes Berufsleben hat heitere oder zumindest unfreiwillig komische Seiten. Manche sind der Erinnerung würdig und sollten mit anderen geteilt werden.

15.11.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 47/2017

Haftung gegenüber Patienten

Die Haftung aus medizinischer Behandlung ist regelmäßig Gegenstand höchstgerichtlicher Entscheidungen. In vielen Fällen entscheidet der Oberste Gerichtshof gegen einen Gesundheitsdienstleister.

20.10.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 43/2017

Apps zum Abgewöhnen

Es fehlen generell Qualitäts- und Sicherheitsstandards. „Ohne ärztliche Anleitung können sich die Beschwerden sogar verschlimmern“, sagen Orthopäden und Unfallchirurgen. Dennoch haben Smartphone-Anwendungen großes Potenzial.

Frühere Beiträge aus dem Fach

20.10.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 43/2017

Apps zum Abgewöhnen

Es fehlen generell Qualitäts- und Sicherheitsstandards. „Ohne ärztliche Anleitung können sich die Beschwerden sogar verschlimmern“, sagen Orthopäden und Unfallchirurgen. Dennoch haben Smartphone-Anwendungen großes Potenzial.

29.09.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 40/2017

Offene Fragen zur Ärzte-GmbH

Primärversorgungszentren. Drei oder mehr Ärzte in einem Team mit Pflegern, Psychotherapeuten und Sozialarbeitern – kann das gut gehen? Was ist, wenn ein Arzt aussteigt? Kann eine Physiotherapeutin Gesellschafterin werden? Die Antworten hat...

06.10.2017 | Praxis und Beruf | Ausgabe 41/2017

Mit 5,1 Peta-Flops zum Top-Übersetzer

Übersetzungen. Ein Kölner Unternehmen lässt die Großen alt aussehen. Die DeepL GmbH bietet einen kostenlosen OnlineTranslator an, der dank künstlicher Intelligenz deutlich genauere Übersetzungen liefert als Google & Co. Die Architektur der...

Bildnachweise