Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Ärzte Woche

07.03.2022

Oldest and best: 150 Jahre Yellowstone Nationalpark

verfasst von: Martin Krenek-Burger

share
TEILEN
print
DRUCKEN
insite
SUCHEN

Bisons, Schwarzbären, Geysire – im Yellowstone Nationalpark kann man sich kaum sattsehen, sommers wie winters.

„Wann bricht der Old Faithful Geysir das nächste mal aus?“ Auf die Frage des Touristen aus der alten Welt meint der Nationalpark-Ranger nur: „Wenn Sie jetzt aufbrechen, schaffen Sie es gerade noch rechtzeitig.“ Ich habe drei Sommer im Nationalpark verbracht, als Tellerwäscher, Kellner und im Zimmerservice – dieser Spruch ist so alt wie der Park selbst, er passt einfach immer. Am 1. März 1872 wurde im Nordwesten der USA der erste Nationalpark der Welt gegründet. So wurde erstmalig Wildnis zu einem nationalen Erbe erklärt.

Und abseits der ein- oder zweispurigen Asphaltbänder gibt es jede Menge davon. Der Yellowstone ist eines der größten weitgehend intakten Ökosysteme der USA: nur die Wildnis von central Idaho mit dem River of no return ist noch gewaltiger.

Hier leben Bisons, die von den Siedlern im 19. Jahrhundert beinahe ausgerottet. 1894 gab es im Yellowstone-Nationalpark gerade noch 200 Bisons. Noch im gleichen Jahr wurde das Töten aller Tiere im Park komplett untersagt. Nur das Fischen ohne Netz wurde noch erlaubt. Inzwischen hat sich die Population der mächtigen Säugetiere wieder erholt und zählt knapp 5.000 Bisons.

Die zerrissene Oberfläche des Yellowstone Parks mit seinen Calderen, Kratern und „mud pots“ ist das äußerlich sichtbare Zeichen eines riesigen unterirdischen Vulkans. In diesen heißen Quellen gibt es Wasser oder flüssige Gase, was sie in bunten Farben leuchten lässt.

Der Old Faithful wurde während einer Expedition im Jahr 1870 offiziell entdeckt. Den Namen bekam er aufgrund seiner zuverlässigen und häufigen Eruptionen („Der alte Zuverlässige“). Wer den Ausbruch des heißen Wasserstrahls miterleben möchte, sollte sich im nahe liegenden Besucherzentrum informieren. Hier wird seit seiner Entdeckung das nächste Intervall berechnet und bekannt gegeben – mitunter auch geschätzt.

Nationalpark-Information


www.nps.gov/yell

share
TEILEN
print
DRUCKEN
Metadaten
Titel
Oldest and best: 150 Jahre Yellowstone Nationalpark
Publikationsdatum
07.03.2022
Zeitung
Ärzte Woche
Ausgabe 10/2022

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2022