Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2016 | Schmerz | Ausgabe 2/2016

rheuma plus 2/2016

Differenzierte Leitlinien zum Einsatz von Analgetika

Zeitschrift:
rheuma plus > Ausgabe 2/2016
Autor:
Dr. Wolfgang Jaksch
Wichtige Hinweise
Literatur beim Verfasser

Zusammenfassung

​30 Jahre nach Einführung des WHO Stufenschemas zur Therapie tumorbedingter Schmerzen sollte der Einsatz von Analgetika differenzierter betrachtet werden. Nicht die Schmerzstärke, sondern der Mechanismus ist entscheidend für die Auswahl der Medikamente. Dabei muss jedoch das individuelle Ansprechen jedes Patienten genau beobachtet werden. Nur Responder kommen für eine Langzeittherapie in Frage.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2016

rheuma plus 2/2016 Zur Ausgabe