Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

07.11.2022 | Zahnmedizin

Blutendes Zahnfleisch und zu viel Schoko-Vanille-Pudding

verfasst von: S. Krauter, K. Burow, T. Scherer, M. Uhlig und A. Böckmann

share
TEILEN
print
DRUCKEN

Auch wenn das Vollbild eines Skorbuts mit typischen klinischen Symptomen heutzutage in den Industrieländern selten auftritt, so besteht bei einem bestimmten Patientenkollektiv mit einem einseitigen Ernährungsverhalten ein erhöhtes Erkrankungsrisiko. Im folgenden Fallbericht fiel ein Bub unter anderem auch mit einer Vorliebe für Schoko-Vanille-Pudding auf, die letztlich auf eine Essstörung hinwies.

Metadaten
Titel
Blutendes Zahnfleisch und zu viel Schoko-Vanille-Pudding
Publikationsdatum
07.11.2022

Weitere Artikel der Ausgabe 46/2022