Skip to main content
Erschienen in:

01.09.2016 | hauskrankenpflege

Unterstützung aus Osteuropa

Faire Bedingungen und gegenseitiger Respekt in der 24-Stunden-Pflege

verfasst von: Nina Konopinski-Klein

Erschienen in: PRO CARE | Ausgabe 6-7/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die meisten älteren Menschen wünschen sich ein Leben in familiärer, häuslicher Umgebung. Dies ist nicht immer realisierbar. Auf der Suche nach Alternativen zum Pflegeheim setzen immer mehr Betroffene auf eine Hilfe aus Osteuropa. Damit die zu pflegende und die pflegende Person auch voneinander profitieren, sollten einige Faktoren beachtet werden. …
Metadaten
Titel
Unterstützung aus Osteuropa
Faire Bedingungen und gegenseitiger Respekt in der 24-Stunden-Pflege
verfasst von
Nina Konopinski-Klein
Publikationsdatum
01.09.2016
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
PRO CARE / Ausgabe 6-7/2016
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-016-0665-0

Weitere Artikel der Ausgabe 6-7/2016

ProCare 6-7/2016 Zur Ausgabe

veranstaltungen

veranstaltungen

pflegebildung

pflegebildung

freizeit & leben

freizeit & leben

pflegeforschung

My-AHA