Skip to main content
main-content

16.08.2021 | Onkologie und Hämatologie | Übersichtsartikel | Online-Artikel

Survivorship Passport: Für ein besseres Leben nach Krebs im Kindes- und Jugendalter

share
TEILEN

Die EU fördert das Forschungsprojekt „PanCareSurPass“ zur Verbesserung der Langzeitnachsorge von Kinderkrebsüberlebenden mit vier Millionen Euro. Univ.-Prof. Dr. Ruth Ladenstein von der St. Anna Kinderkrebsforschung ist Leiterin des Arbeitspaketes „Entwicklung der Implementierungsstrategie“ im PanCareSurPass-Projekt und  setzt sich gemeinsam mit den „Survivors Österreich“ seit Jahren für die Implementierung des Survivorship Passports ein.

Weiterführende Themen