Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

22.05.2020 | Onkologie und Hämatologie | Ausgabe 3-4/2020

Das ist ein wesentlicher Fortschritt für die Patientinnen

Autor:
Univ.-Prof.Dr. Günther Steger

Diese Metaanalyse der randomisierten Phase-III-Studien in der Erst- und Zweitlinientherapie des luminalen Mammakarzinoms zeigt eindeutig, dass die Kombination aus klassischer Antihormontherapie mit einem der drei verfügbaren CDK4/6 Inhibitoren einen eindeutigen positiven Effekt auf das progressionsfreie Überleben hat.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3-4/2020

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise