Skip to main content
Erschienen in:

01.11.2013 | Aktuell

Mangelernährung im Alter

SchluckstÖrungen und Magen-DarmstÖrungen als mÖgliche Ursachen

Erschienen in: PRO CARE | Ausgabe 9/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Bis zu 60 Prozent aller Altenheimbewohner leiden unter SchluckstÖrungen. Auch andere Funktionen des Verdauungstraktes sind im Alter beeinträchtigt. Die Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) rät daher, bei Senioren sorgfältig zu prüfen, ob SpeiserÖhre, Magen und Darm richtig funktionieren. Unbehandelt kÖnnten SchluckstÖrungen und andere Probleme beim Essen und der Verdauung zu Mangelernährung, Untergewicht und letztlich sogar zu einem vorzeitigen Tod führen, mahnt die Fachgesellschaft. …
Metadaten
Titel
Mangelernährung im Alter
SchluckstÖrungen und Magen-DarmstÖrungen als mÖgliche Ursachen
Publikationsdatum
01.11.2013
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
PRO CARE / Ausgabe 9/2013
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-013-0194-z

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2013

ProCare 9/2013 Zur Ausgabe