Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie 4/2017

01.09.2017 | aktuell

Magersucht hat eine genetische Basis

Anorexia nervosa tritt häufig in Kombination mit anderen psychiatrischen Erkrankungen und Stoffwechselstörungen auf.

Erschienen in: Pädiatrie & Pädologie | Ausgabe 4/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN
Metadaten
Titel
Magersucht hat eine genetische Basis
Anorexia nervosa tritt häufig in Kombination mit anderen psychiatrischen Erkrankungen und Stoffwechselstörungen auf.
Publikationsdatum
01.09.2017
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Pädiatrie & Pädologie / Ausgabe 4/2017
Print ISSN: 0030-9338
Elektronische ISSN: 1613-7558
DOI
https://doi.org/10.1007/s00608-017-0497-6