Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

11.11.2020 | Innere Medizin | Ausgabe 7-8/2020

Optimierungsbedarf bei HPV-Impfrate in Österreich

Autor:
Mag. Alice Kment im Gespräch mit Prof. Dr. Elmar Joura

Trotz eines guten Impfprogramms liegt die HPV-Durchimpfungsrate in Österreich bei unter 50 Prozent. Prof. Dr. Elmar Joura erklärt im Interview die Gründe und empfiehlt den lohnenden Blick über den Tellerrand.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2020

Neue App: SpringerMed Fortbildung

Jetzt per App am Handy oder Tablet DFP-Fortbildungen absolvieren.
DFP-Punkte in 8 Fachbereichen sammeln, keine neue Registrierung nötig!

Bildnachweise