Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2017 | freizeit & leben | Ausgabe 3/2017

ProCare 3/2017

freizeit & leben

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 3/2017
Der Reigen der Publikumslieblinge beim JazzFest Wien reicht heuer vom stilprägenden Jazzpianisten Herbie Hancock über den Mann mit der Samtstimme und den schwingenden Gitarrenklängen George Benson bis zu Bassbariton Thomas Quasthoff und den bezaubernden Vokalistinnen Dee Dee Bridgewater und Madeleine Peyroux. Sie alle werden Anfang Juli am Prunkschauplatz der Wiener Staatsoper ihren glanzvollen Auftritt haben. Insgesamt erstreckt sich das diesjährige sommerliche Musikerlebnis in Sachen Jazz, Soul, Rhythm & Blues und noch viel mehr von 9. Juni bis 10. Juli. Das Vorspiel am 9. Juni bestreitet der italienische Pianist, Schüler von unter anderem Luciano Berio und Schöpfer von Filmmusik, Ludovico Einaudi, in der Wiener Stadthalle. Richtig schön jazzig wird’s dann mit Ulrich Drechsler und seiner Hommage an Thelonius Monk am 29. Juni im Alten Rathaus — und dann verdichtet sich das Geschehen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

ProCare 3/2017 Zur Ausgabe

veranstaltungen

veranstaltungen

panorama

panorama