Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ProCare 3/2017

01.03.2017 | interview

„Neue Wege für eine bessere Versorgung“

Mit innovativen Produkten dem Stigma entgegenwirken

verfasst von: Springer Vienna

Erschienen in: ProCare | Ausgabe 3/2017

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Ursprünge des Unternehmens Coloplast liegen in Dänemark. Dort wurde 1954 der weltweit erste Stomabeutel erfunden und produziert. Die Idee stammte von der dänischen Krankenschwester Elise Sørensen, das Ergebnis war die erste selbsthaftende, dichte Beutelversorgung für Menschen mit einem künstlichen Darmausgang. Coloplast wurde 1957 gegründet und seit 1993 ist der dänische Anbieter auch in Österreich mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Wien vertreten. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt in den Bereichen Stoma-, Kontinenz- und Wundversorgung. Österreich-Geschäftsführerin Mag. Michaela Latzelsberger erklärt im Gespräch mit procare aktuelle Aktivitäten und Entwicklungen. …
Metadaten
Titel
„Neue Wege für eine bessere Versorgung“
Mit innovativen Produkten dem Stigma entgegenwirken
verfasst von
Springer Vienna
Publikationsdatum
01.03.2017
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
ProCare / Ausgabe 3/2017
Print ISSN: 0949-7323
Elektronische ISSN: 1613-7574
DOI
https://doi.org/10.1007/s00735-017-0748-6