Skip to main content
Erschienen in: hautnah 4/2023

10.08.2023 | Originalien

Einblick in die Welt der Berufsdermatologie

verfasst von: Viktoria Puxkandl, Wolfram Hoetzenecker, OÄ. Dr. Barbara Ebner

Erschienen in: hautnah | Ausgabe 4/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Beruflich bedingte Hauterkrankungen werden durch die Exposition gegenüber bestimmten Stoffen oder Bedingungen am Arbeitsplatz verursacht oder exazerbiert. Diese Erkrankungen können erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität der Betroffenen sowie auf die Fähigkeit, zu arbeiten und alltägliche Tätigkeiten auszuführen, haben. Die Nachfrage und der Bedarf der Therapie dieses Patientenklientels ist groß und die Betreuung bedarf einer ausgewiesenen Expertise. Neben Diagnosetools, wie Allergietestungen, Laboranalysen und histologische Aufarbeitungen, sind vor allem die Klinik und die Berufsanamnese für das weitere Prozedere entscheidend. Eine persönliche Beratung bezüglich der nötigen Schutzmaßnahmen und die auf das jeweilige Krankheitsbild individuell abgestimmten Therapiemaßnahmen sowie dessen Ausprägung sind die wichtigsten Eckpfeiler der berufsdermatologischen Betreuung.
Literatur
8.
Zurück zum Zitat Leiter U, Heppt MV, Steeb T, Amaral T, Bauer A, Becker JC, Breitbart E, Breuninger H, Diepgen T, Dirschka T, Eigentler T, Flaig M, Follmann M, Fritz K, Greinert R, Gutzmer R, Hillen U, Ihrler S, John SM, Kölbl O, Kraywinkel K, Löser C, Nashan D, Noor S, Nothacker M, Pfannenberg C, Salavastru C, Schmitz L, Stockfleth E, Szeimies RM, Ulrich C, Welzel J, Wermker K, Garbe C, Berking C. S3-Leitlinie „Aktinische Keratose und Plattenepithelkarzinom der Haut“ – Kurzfassung, Teil 2: Epidemiologie, chirurgische und systemische Therapie des Plattenepithelkarzinoms, Nachsorge, Prävention und Berufskrankheit. J Dtsch Dermatol Ges. 2020 Apr;18(4):400–413. German. https://​doi.​org/​10.​1111/​ddg.​14072_​g. PMID: 32291932. J Dtsch Dermatol Ges. 2020;18(4):400–413. https://​doi.​org/​10.​1111/​ddg.​14072_​g Leiter U, Heppt MV, Steeb T, Amaral T, Bauer A, Becker JC, Breitbart E, Breuninger H, Diepgen T, Dirschka T, Eigentler T, Flaig M, Follmann M, Fritz K, Greinert R, Gutzmer R, Hillen U, Ihrler S, John SM, Kölbl O, Kraywinkel K, Löser C, Nashan D, Noor S, Nothacker M, Pfannenberg C, Salavastru C, Schmitz L, Stockfleth E, Szeimies RM, Ulrich C, Welzel J, Wermker K, Garbe C, Berking C. S3-Leitlinie „Aktinische Keratose und Plattenepithelkarzinom der Haut“ – Kurzfassung, Teil 2: Epidemiologie, chirurgische und systemische Therapie des Plattenepithelkarzinoms, Nachsorge, Prävention und Berufskrankheit. J Dtsch Dermatol Ges. 2020 Apr;18(4):400–413. German. https://​doi.​org/​10.​1111/​ddg.​14072_​g. PMID: 32291932. J Dtsch Dermatol Ges. 2020;18(4):400–413. https://​doi.​org/​10.​1111/​ddg.​14072_​g
Metadaten
Titel
Einblick in die Welt der Berufsdermatologie
verfasst von
Viktoria Puxkandl
Wolfram Hoetzenecker
OÄ. Dr. Barbara Ebner
Publikationsdatum
10.08.2023
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
hautnah / Ausgabe 4/2023
Print ISSN: 1866-2250
Elektronische ISSN: 2192-6484
DOI
https://doi.org/10.1007/s12326-023-00590-1

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2023

hautnah 4/2023 Zur Ausgabe

Hautpilzerkrankungen

Dermatomykosen

Originalien

Kreuzotterbiss