Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2015 | hygiene | Ausgabe 3/2015

ProCare 3/2015

Prävention postoperativer Wundinfektion

Umgang mit Drainagen und hygienische Maßnahmen in der allgemeinen Wundpflege

Zeitschrift:
ProCare > Ausgabe 3/2015
Autor:
Birgit Trierweiler-Hauke
Postoperative Wundinfektionen zählen mit einem Anteil von 15 bis 20 Prozent zu den dritthäufigsten nosokomialen Infektionen. Die allgemeine Wundpflege erfolgt nach dem Expertenstandard „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden“. Mit konsequenter Einhaltung von Hygienemaßnahmen ließen sich postoperative Wundinfektionen deutlich senken. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2015

ProCare 3/2015 Zur Ausgabe